Hauptspeisen mit Rindfleisch: Vorspeise & Snack 286 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (313)

Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika sowie die Peperoni waschen, trocknen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Das Hackfleisch dazu geben und alles kr

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

sieht toll aus und schmeckt auch kalt

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Zwiebel + Knoblauch pellen und in Würfel schneiden. Diese zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne mit Öl gut anbraten bzw. Farbe nehmen lassen. Chili und Koriander klein schneiden, Ingwer reiben, Knoblauch pressen und alles, gemeinsam ein wenig

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (83)

Zutaten und Mengen sind leicht variierbar

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

Vorspeise oder Hauptgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (145)

Yufkablätter mit Rinderhack-Feta-Füllung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (122)

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und in sehr kleine Stückchen schneiden. Zwiebel mit 1 EL Butter anschwitzen, Paprikastückchen zugeben und mit anschwitzen, am Schluss den Knoblauch zugeben. Das altbacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

japanische oder chinesische Teigtaschen, ergibt ca. 30 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Nordsee trifft Holsteiner Marschland und hanseatische Aromen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (124)

absolut geniale Pie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

für Liebhaber der orientalischen Küche ist das ein sehr aparter Zwischengang

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

eine ww-geeignete schmackhafte Alternative zur normalen Sülze

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Faschiertes in etwas Olivenöl anbraten. Gehackte Zwiebel, geschnittene Karotten und geriebene Zucchini dazugeben und bei mittlerer Hitze braten. Gepressten Knoblauch dazugeben, salzen und pfeffern. Masse auskühlen lassen. Blätterteig ausrollen. Fle

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

Das Kalbfleisch in leicht gesalzenem Wasser mit dem grob zerkleinerten Suppengrün und Weißwein langsam zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und das Fleisch etwa 1 1/2 Stunden bei geöffnetem Topf leicht ziehen lassen. Im Sud abkühlen lassen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

mit Kräuterrahm serviert

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

witzige Fleischtorte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

eine leckere Vorspeise, für ein Hauptgericht die doppelte Menge nehmen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Schnell, lecker und sättigend

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (113)

Die Enden der Baguettes abschneiden und mit einer Gabel das weiche "Innenleben" von beiden Seiten herausholen. Das Fleisch mit der gehackten Zwiebel in einer Pfanne leicht anbraten. Die Hälfte der Brotkrumen mit dem angebratenem Fleisch und den Gewü

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (46)

einfach und schnell im Backofen zubereitet!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (48)

Den Blätterteig auftauen lassen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit dem Hack in etwas Öl krümelig braten, dann vom Herd nehmen. Den Käse und die Oliven klein schneiden und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin gut abschmecken. Je 1 - 2

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Kürbis waschen, putzen und würfeln (wird kein Hokkaido verwendet, den Kürbis vor dem Würfeln schälen), dann in der Brühe garen bis er weich ist. Den Bulgur mit der Kürbisbrühe übergießen und ziehen lassen, bis er gar ist. Zwiebel schälen und fein h

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Trockenfleisch/Dörrfleisch mit herrlich kräftigem Geschmack

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (62)

Das Baguette längs halbieren und aushöhlen. Die Krumen mit Sahne tränken und das Hackfleisch damit vermischen. Ei, Tomatenmark, Senf und die fein gehackte Zwiebel dazugeben, salzen, pfeffern und alles gründlich vermengen. Die Masse auf die ausgehöhlt

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Tomaten waschen. Jeweils am Stieleinsatz einen Deckel abschneiden, mit einem Löffel aushöhlen und etwa die Hälfte vom Fruchtfleisch aufheben. Schinkenspeck fein würfeln, Schalotte abziehen und ebenfalls fein würfeln. Spinat putzen, waschen, gut abtro

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Bulgur-Klößchen auf Mangold-Joghurt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Low Carb, schmeckt sowohl warm als auch kalt, sehr einfache Zubereitung

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kibbeh

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Teigtaschen, gefüllt mit Hackfleisch, Oliven und Eiern

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Tafelspitz mit dem Suppengrün, Salz und Pfeffer in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und dann ca. 2-2,5 Std. simmern lassen. Das Fleisch in der Brühe erkalten lassen, am besten über Nacht. Für die Vinaigrette die Rosin

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2009