Hauptspeisen mit Rindfleisch: Vorspeise & Fisch 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (103)

Die Kalbsnuss in einen Topf legen und den Weißwein darüber gießen. Selleriestange, Möhre und die Zwiebel grob zerteilen, zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Gewürznelken in die Marinade geben. Das Fleisch zugedeckt 24 Stunden ziehen lassen, dabei e

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Nordsee trifft Holsteiner Marschland und hanseatische Aromen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

Das Kalbfleisch in leicht gesalzenem Wasser mit dem grob zerkleinerten Suppengrün und Weißwein langsam zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und das Fleisch etwa 1 1/2 Stunden bei geöffnetem Topf leicht ziehen lassen. Im Sud abkühlen lassen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Suppengrün putzen und grob hacken. Fleisch probehalber mit dem Wein in einen Suppentopf geben. So viel Wasser hinzufügen, dass das Fleisch gut bedeckt ist. Fleisch wieder herausnehmen. Weinsud mit Suppengrün, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern zum Koche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Carpaccio-Büfett "Surf and Turf"

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Originalrezept aus meiner Praktikumszeit in Südtirol

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kalbsnuss in einen kleinen Topf legen, den Weißwein angießen. Selleriestange, Möhre und 1 Zwiebel grob zerteilen und zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Gewürznelken hinzugeben. Alles sollte bedeckt sein, bei Bedarf mit Wasser aufgießen. Zugede

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Kalbfleisch wird bei Niedrigtemperatur im Backofen gegart

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kalbsschnitzel vom falschen Filet sehr dünn geschnitten (ca. 1/2 cm dick). Fleisch würzen, kurz anbraten und kalt stellen. Thunfisch, Kapern, Sardellen und Mayonnaise mit der Bouillon pürieren, würzen. Sauce auf die Schnitzel verteilen und nach Be

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

dies ist ein Amuse Gueule oder eine Vorspeise zu einem Menü

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schnelles, leichtes Sommeressen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auf Rucolasalat mit knusprigem Weißbrot

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Suppengemüse klein schneiden und zusammen mit Lorbeer, 3 Knoblauchzehen, Nelken, Kalbsknochen, Pfeffer, Salz und Macis in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und ca. 30 Minuten kochen. Weißwein und Noilly Prat zugeben und weitere 15 Minuten koc

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nachkochen lohnt sich, toll für Gäste

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Karotten, den Sellerie und den Kohl in feine Streifen schneiden, die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die getrockneten Pilze vor dem klein schneiden mit heißem Wasser übergießen und warten, bis sie wieder weich geworden sind. Das Fleisch zusa

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gluten- und lactosefrei, mit Sauce gribiche und Pyramidensalz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rinderfilet erst in dünne Scheiben mit 2,5 mm schneiden, dann in 2,5 mm Streifen schneiden, zum Schluss fein hacken. Keinen Fleischwolf nehmen! Der Wolf zerquetscht das Fleisch zu Brei. Zum Tatar Zucker und Salz geben, gut durchmischen und minde

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein deftiges kleines Gericht oder auch eine Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mein Partyrenner

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 03.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

dünne Kalbfleischscheiben mit Makrelensauce

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2018