Hauptspeisen mit Rindfleisch: Vorspeise & klar 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (60)

nach einem Originalrezept vom Opa aus Apulien

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

mein Star - Stück

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

so, wie ich sie kenne

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

mit viel drin

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

WW= 2P's pro P.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

mit viel Gemüse und feinen Hackklößchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Knochen mit etwas Wasser aufkochen und komplett abgießen. Zwiebel halbieren, Lauch putzen und in 2 bis 3 Stücke schneiden. Karotten schälen und quer halbieren. Sellerie ebenfalls putzen und in 2 bis 3 Stücke schneiden. Zusammen mit dem Fleisch,

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kraftbrühe, Boullion, Vorsuppe wie zu Omas Zeiten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebel schälen und fein hacken. In der ausgelassenen Butter anrösten. Brötchen und Speck in kleine Würfel schneiden. Den Speck nicht zu scharf in einer weiteren Pfanne anbraten, anschließend zu den Brötchen geben. Die Eier mit Milch verschlagen und

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Suppengrün zerkleinern. Mit Fleisch, Knochen und Salz in kaltem Wasser aufsetzen. Bei mittlerer Hitze ca. 90 Min. sieden, bis das Fleisch gar ist. Brühe durch ein Sieb gießen. Mehl in eine Schüssel sieben. Mit Eiern, Milch und Salz zu einem Teig ver

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Aus dem Thüringer Mett mit einem Teelöffel oder per Hand mundgerechte Klößchen herstellen. Abkochen und anschließend beiseite stellen. Die Markknochen und Beinscheibe in einem großen Topf mit der Brühe auskochen. Dann absieben und die Brühe dabei au

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst von dem Suppenfleisch, den Knochen, der ganzen Zwiebel und dem Suppengrün mit gesalzenem Wasser eine kräftige, klare Brühe kochen. Das braucht ca. 2,5 Stunden. In der Zwischenzeit die geschälten Kartoffeln und Möhren, Lauch und Sellerie in g

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.07.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Steak in Stückchen schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Das Wasser zum Kochen bringen und das Fleisch und die Brühwürfel hinzugeben. So lange umrühren, bis sich die Würfel aufgelöst h

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

In einem großen Topf das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Knochen dazu und mit Wasser auffüllen. Halbe Stunde köcheln lassen und die Karotten, Sellerie und Liebstöckel dazugeben. Mindestens 10 Min. köcheln oder bis das Gemüse gar ist. Dann

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Wasser zum Kochen bringen und die Beinscheibe hineingeben. Den Deckel des Schnellkochtopfs schließen und die Suppe 30 Minuten kochen lassen. Anschließend den Topf von der Platte nehmen und warten, bis das Ventil wieder unten ist. Dann den Schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebel halbieren und auf der Schnittfläche in einer Pfanne braun anbraten. Das Suppenfleisch, Knochen und die Zwiebel in einen Topf geben, mit dem Wasser übergießen und kurz aufkochen lassen. Die Temperatur herunter drehen und ca. 2 Std. köcheln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

In einem großem Topf das Suppenfleisch mit 2-3 l Wasser und 5 gehäuften EL Brühe kalt aufsetzen. Zwiebel schälen und ganz zu dem Fleisch geben. Ca. 1 1/2 Stunden garen. Danach Fleisch und die Zwiebel aus dem Topf nehmen. Fleisch und auch je nach Be

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Hackfleisch mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen formen. Die Hühnerbrühe aufkochen, die Hackbällchen hineingeben und eine Min. köcheln lassen. Den Reis hinzufügen und nochmals 5 Min.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gemüsesuppe à la Mama

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

diese Champignon-Steinpilzsuppe ist eine köstliche Vorspeise für ein Weihnachtsmenü. Sie wärmt schön auf und kitzelt den Gaumen für Thruthahn, Gänsebr

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel würfeln, den Kohlrabi, die Karotten sowie die Kartoffeln in Stifte, den Lauch in Ringe schneiden. Die Kräuter waschen und fein hacken. Das Rinderhack in eine Schüssel geben und mit dem Ei, dem Paniermehl und den Kräutern vermengen. Mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Suppeneinlage

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Grundrezept, auch für andere Einlagen verwendbar

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Brötchen in kleine Stücke schneiden und in kaltem Wasser einweichen. Gut ausdrücken, in eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen. Eier über die Brötchen schlagen. Nun Zwiebel sehr fein hacken. Die Leber, die Petersilie, den gerebelten Major

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.05.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch waschen. Die Zwiebel vierteln. Das Suppengrün putzen, in grobe Stücke schneiden. Die Tomate waschen, kreuzweise einritzen. Den Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden, in schräge Stücke schneiden. Erbsen auftauen lassen. Möhre

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mangold waschen, putzen und klein schneiden und in einem Topf auf kleiner Hitze zusammenfallen lassen. 1/8 l Wasser dazu geben. Faschiertes, Semmelbrösel und Parmesan mit den Eiern zu einem Teig verkneten. Salzen, pfeffern und zu kleinen Knöderln fo

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus Siebenbürgen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zartester Tafelspitz mit bester Suppe

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

3 Karotten schälen und halbieren. 1 Stange Lauch putzen und vierteln. Den Sellerie putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und halbieren, die Tomaten häuten. Alles zusammen mit den Nelken, den Lorbeerblättern, dem Suppenfleisch u

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fleisch, Suppengrün, Lorbeerblatt, geschälte Zwiebel, Pfefferkörner und Salz in reichlich Wasser zum Kochen bringen und 80 Min. leicht sprudelnd kochen lassen. Schaum mehrmals abschöpfen. Rindfleisch herausnehmen und in Streifen schneiden. Brühe durc

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2001