Hauptspeisen mit Rindfleisch: Fleisch, Hauptspeise, Europa, Winter & Gluten 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Winter
Auflauf
Deutschland
einfach
Eintopf
Festlich
gekocht
Gemüse
Herbst
Italien
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Schweiz
Suppe
bei 719 Bewertungen

Acht schöne Blätter vom Kohl ablösen und blanchieren. In Eiswasser abschrecken und mit einem Küchentuch etwas trocknen. Den Hackfleischteig wie folgt zubereiten: hinein gehört ein Ei, ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen, 1 - 2 EL Senf, ein

50 Min. normal 03.12.2005
bei 35 Bewertungen

mit Hackfleisch

45 Min. normal 30.03.2006
bei 20 Bewertungen

à la garten-gerd

30 Min. normal 27.01.2011
bei 51 Bewertungen

sizilianischer Rinder-Rollbraten

60 Min. pfiffig 15.10.2004
bei 26 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 31 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 Min. normal 19.09.2006
bei 148 Bewertungen

Aus den gehackten Zwiebeln, dem Hack, den Eiern, Senf, dem in Wasser eingeweichten und ausgedrückten Toast, Salz, Pfeffer einen Fleischteig bereiten und daraus 8 Buletten formen. In Butterschmalz 8 Min. pro Seite braten. Aus Butter und Mehl eine Meh

60 Min. normal 23.04.2002
bei 8 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebeln in dünne Ringe, das Fleisch in Würfel schneiden. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Das Öl in einem feuerfesten Topf (zu dem es einen ebenfalls feuerfesten Deckel gibt) erhitzen, die Fleischwürfel dari

40 Min. normal 05.04.2007
bei 5 Bewertungen

Gefillde

60 Min. normal 18.01.2010
bei 29 Bewertungen

warm und kalt zu essen

20 Min. simpel 08.08.2009
bei 25 Bewertungen

Rezept von der Oma

30 Min. normal 27.01.2010
bei 8 Bewertungen

Vom Kohlkopf die ersten grünen Blätter in den Kompost geben, die darunter liegenden vorsichtig abtrennen und in Salzwasser 5-10 Minuten (schauen das sie nicht zu weich werden!) kochen. Heraus nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stelle

40 Min. normal 23.11.2009
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 34 Bewertungen

hessischer Weißkraut-Hack-Auflauf

30 Min. simpel 10.12.2008
bei 16 Bewertungen

Die Zwiebel und das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, die Möhre und die Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Kürbis von den Kernen befreien und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne

40 Min. normal 26.03.2007
bei 11 Bewertungen

Estofado De Carne De Torro

30 Min. normal 28.07.2006
bei 8 Bewertungen

Den Strunk des Kohls ausschneiden. Den Kohlkopf in Salzwasser 15 min. kochen lassen. Dann die Blätter ablösen. Zwiebeln fein würfeln und andünsten. Brötchen einweichen und ausdrücken. Aus Hackfleisch, Brötchen, Ei, Zwiebeln und Gewürzen einen Fleisch

20 Min. normal 16.02.2006
bei 18 Bewertungen

...perfekt, wie aus Omas Zeiten

30 Min. normal 07.07.2008
bei 9 Bewertungen

das traditionelle Rezept, ideal im Winter!

45 Min. normal 20.08.2007
bei 52 Bewertungen

Vorsichtig 12 Blätter vom Weißkohl abtrennen und diese kurz in Wasser kochen, den Rest hacken. Die Blätter herausnehmen, den gehackten Weißkohl hineingeben und ebenfalls kurz kochen lassen. Dann abgießen und die nun vorhandene Gemüsebrühe auffangen.

45 Min. normal 17.04.2007
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 4 Bewertungen

mit Weißkraut

30 Min. normal 13.01.2012
bei 8 Bewertungen

Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in der Butter ca. 5 Minuten andünsten. Fleisch und Gerste/Graupen kurz mitdünsten. Die Zwiebel halbieren und beigeben. Ebenfalls das Lorbeerblatt. Alles mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner

20 Min. normal 22.03.2012
bei 12 Bewertungen

Kohlrouladen aus Wirsing mit einer deftigen Sauce

60 Min. normal 03.09.2008
bei 8 Bewertungen

Rindfleisch im Stück mit der kalten Fleischbrühe zum Kochen bringen, bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze ca. 1Std. ziehen lassen. Dann die Graupen zugeben und zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel eine weitere

20 Min. normal 30.11.2006
bei 4 Bewertungen

Biergulasch flämisch

30 Min. normal 29.07.2006
bei 8 Bewertungen

Ein deftig - raffiniertes Wintergericht, bei dem der ganze Kohlkopf auf den Tisch kommt

60 Min. pfiffig 03.11.2008
bei 10 Bewertungen

Die Lasagne ist ein wenig zeitaufwändig, da die Bolognese lange köcheln muss. Am besten bereitet man sie am Vortag vor. Für die Bolognese: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Beides in einem Topf mit Öl glasig anschwitzen. Dann das Ha

30 Min. normal 25.05.2017
bei 10 Bewertungen

Kaalikääryleet

30 Min. normal 06.01.2008
bei 9 Bewertungen

gut vorzubereiten, auch für Gäste

30 Min. normal 25.01.2009