Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Winter & Beilage 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Langkornreis in 500 ml kochendem Salzwasser ausquellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch durch eine Presse drücken. Den Weißkohl putzen, vierteln und waschen. Den Strunk dann entfernen und den Kohl in klei

30 min. normal 09.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch mit dem geputzten Suppengrün, 1 Lorbeerblatt, einigen Piment- und Pfefferkörnern in 2 Liter kochendes Salzwasser einlegen und in 1,5 – 2 Stunden bei schwacher Hitze gar köcheln lassen. Wirsingblätter waschen und nudelig schneiden. In

30 min. normal 30.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

wie beie Omma, Rinder - Lauch - Suppe mit Klößen und Sauerkraut

45 min. normal 17.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das kalte Wasser in eine Pfanne geben. Die Knochen abspülen und beifügen. Die Zwiebel, Lorbeer, Nelken und Knoblauchzehen dazu geben und aufkochen. Den Sud 15 Minuten auskochen. Das Siedfleisch in 4cm große Stücke schneiden und in den Sud geben. Die

20 min. normal 26.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Weihnachtliche Rinderzunge in Senfsoße mit Erbsengemüse und Kartoffelpüree, wie man sie am Heiligen Abend im Süden Deutschlands isst

60 min. normal 27.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus der Bretagne

60 min. pfiffig 07.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Gehacktesbällchen

15 min. normal 23.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Die Steckrübe, Möhren, Petersilienwurzel sowie die Pastinake putzen, schälen und alles grob würfeln. Die Kartoffelwürfel in kochendem, leicht gesalzenem Wasser in etwa 15 bis 20 Minuten garen. Etwa

30 min. normal 22.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Boerenkoolstampot met worst

50 min. normal 18.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Von der Porreestange die Wurzeln entfernen und die dunkelgrünen Blätter kürzen. Anschließend waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden und im heißen Öl in der Pfanne glasig werden lassen. Hackfleisch zufügen und

15 min. normal 13.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Herz mit den Speckstreifen spicken. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und im heißen Fett rundum anbraten. Die Brühe angießen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 - 1 1/2 Std. schmoren. Möhren, Porree, Sellerie, Kohlrabi und Zwiebel zufügen

45 min. simpel 15.05.2014