Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Winter, Nudeln & Herbst 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (98)

Mit einer kräftigen Brühe, sie weckt die Lebensgeister!

45 min. normal 25.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (26)

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 min. normal 19.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfach, schnell

10 min. simpel 18.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (71)

Das Hackfleisch anbraten und mit dem klein geschnittenen Porree vermischen. Beim weiteren Braten Knoblauch unterrühren und mit dem halben Liter Wasser ablöschen. Wenn das Wasser kocht, die Brühe unterrühren und die Nudeln dazu geben. Kochen lassen, b

15 min. simpel 30.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (13)

köstlicher Eintopf mit Spätzle und gerösteten Zwiebeln

25 min. normal 13.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Kürbis putzen, abspülen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen. Die Zwiebel fein würfeln und die Knoblauchzehe fein hacken. Die Senfkörner im Mörser zerstoßen. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhi

20 min. normal 14.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine leckere Suppe, die Erkältungen förmlich weghext , die aber auch so ein leckerer Gaumenschmaus ist.

40 min. simpel 03.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (15)

Wenn es mal schnell gehen muss

20 min. simpel 12.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

1 Zwiebel mit Schale halbieren und die Schnittflächen in einer trockenen Pfanne dunkelbraun anrösten. Suppengrün putzen und abspülen. Je die Hälfte der Gemüse grob würfeln. Fleisch, Zwiebelhälften, Suppengrünwürfel, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Nel

30 min. normal 13.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

Preisgünstiges Discounter - Gericht

15 min. simpel 31.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

variierbar

20 min. simpel 25.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Nudeln mit spezieller Gehacktessoße

15 min. simpel 09.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

In einem großen Topf das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Knochen dazu und mit Wasser auffüllen. Halbe Stunde köcheln lassen und die Karotten, Sellerie und Liebstöckel dazugeben. Mindestens 10 Min. köcheln oder bis das Gemüse gar ist. Dann

20 min. simpel 24.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Hackfleisch mit dem Majoran, Pfeffer und Salz gut vermengen. Walnussgroße Klößchen daraus formen. Margarine in einem Topf erhitzen und die Klößchen darin anbraten. Danach aus dem Topf nehmen. In dem Bratfett nun Wirsing, Zwiebel und Schinken and

20 min. normal 02.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ausgefallene Kombination, die phantastisch schmeckt

45 min. normal 22.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Spaghettini bissfest kochen. Das Hack krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Porree in feine Ringe schneiden, hinzufügen und mitbraten. Cremefine und Schmelzkäse dazugeben, aufkochen lassen und ein paar Minuten köcheln lassen. Zum

15 min. simpel 12.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

herbstlich deftig und scharf

20 min. simpel 20.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln klein schneiden, in einem Topf Butter erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen. Süßkartoffel, Kartoffeln, Karotten in Würfel schneiden und in den Topf geben, einige Minuten mitrösten. Tomatenmark dazugeben, anschwitzen lassen und mit dem Wass

30 min. simpel 31.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Etwas fetten Speck auslassen und das Gehackte darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem durchgepressten Knoblauch würzen. Den Lauch in feine Ringe schneiden und mit dem Hack und etwas Wasser d

15 min. normal 17.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Porree putzen und schneiden. Hackfleisch anbraten, den Porree hinzugeben und mit dünsten. Das Wasser hinzugeben und 5 Minuten kochen lassen. Dann die Nudeln hinzugeben und 15 Minuten weiterkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Maggi abschmecken.

30 min. simpel 29.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

In einer Kasserolle 2 EL Öl erhitzen und das Fleisch hierin von allen Seiten portionsweise anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und wamstellen. Die Zwiebeln im Restfett kurz anrösten, die Brühe angießen und aufkochen. Das Fleisch zufüg

35 min. normal 17.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten entkernen, die weißen Innenhäute entfernen und die Schoten dann in Streifen schneiden. Das Öl in einem Topf heiß werden lassen, die Zwiebelwürfel und Paprikaschoten darin anbraten, bis die Zwie

25 min. simpel 08.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Suppentopf 3 EL Oli

20 min. normal 26.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fettarm

30 min. normal 24.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Gehacktesbällchen

15 min. normal 23.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Das Gemüse putzen und grob zerkleinern. Das Fleisch in Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen und Fleisch und Gemüse leicht anrösten. Mit Vegeta und Pfeffer würzen. Etwas Wasser angießen, in eine Dam

30 min. normal 18.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

würzig und schmackhaft

20 min. simpel 11.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

herbstlicher Eintopf/Suppe

35 min. normal 15.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln achteln, Möhren in Scheiben schneiden. Peperoni und Paprikaschoten in Stücke schneiden. Spätzle nach Packungsanweisung garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Tatar zugeben. Alles knusprig braun braten und mit Salz und Pfeffer würz

30 min. simpel 08.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. Inzwischen den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Hackfleisch im heißen Olivenöl krümelig braten. Die Lauchringe dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Gemüsebrühe und S

20 min. simpel 01.10.2007