Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Party, Herbst, Hauptspeise & einfach 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (177)

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 min. normal 24.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (50)

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 min. simpel 28.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (45)

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 min. normal 01.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

Rezept auf Plattdeutsch mit hochdeutscher Übersetzung, schnell gemacht

30 min. normal 31.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (62)

Originalname Schtschi - kaum auszusprechen, aber lecker

35 min. simpel 20.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zwiebel und Paprika fein würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Kürbis waschen, halbieren entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Hackfleisch in Öl scharf anbraten. Das Gemüse zugeben und auf mittlerer Hitze mit andünsten

25 min. normal 08.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rezept von meiner Mutter

20 min. simpel 11.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 min. simpel 21.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr einfach und sehr lecker

5 min. simpel 21.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebeln klein würfeln. Den Knoblauch klein schneiden oder die Knoblauchpresse verwenden. Speck und Chorizo je nach Vorliebe in grobe oder feinere Stücke schneiden. Die frischen Tomaten würfeln. Die Bohnen in einem Sieb ordentlich abtropfen und m

25 min. normal 04.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (9)

schnell und lecker

20 min. simpel 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

leckere Partysuppe, die sich auch als Nudelsoße eignet

60 min. simpel 17.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

Low Carb geeignet

20 min. simpel 06.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ideale Partysuppe, auch einfriergeeignet

30 min. normal 12.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Hackfleisch anbraten, Zwiebeln dazugeben mit 1 Liter Brühe auffüllen. Aufkochen lassen. Die Tomaten mit Flüssigkeit, Bohnen, Mais und klein geschnittene Paprikaschoten dazugeben und kochen, bis das Gemüse gar ist. Zuletzt die Creme fraiche mit

40 min. simpel 16.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und raffiniert, unser Party - Hit

20 min. simpel 28.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fett erhitzen, Fleisch darin kurz anschmoren, in dünne Ringe geschnittene Zwiebel und gehackte Knoblauchzehe dazugeben. Mit Brühe auffüllen und ca. 10 Minuten dünsten. Lauch in dünne Ringe schneiden, zum Fleisch geben und ca. 20 Minuten garen. Den K

30 min. simpel 17.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln und Paprikaschoten schälen bzw. putzen, anschließend würfeln. Den Knoblauch abziehen und pressen. Das Gehackte mit den Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Dann Sauerkraut, Paprikaschoten und die geschälten Tomaten zugeben. Den Sauerkrautto

25 min. normal 10.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

die etwas andere Variante aus Resten

20 min. normal 04.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten und mit Salz und Paprika würzen. Die klein geschnittenen Paprikaschoten dazu geben und ein paar Minuten mitbraten. Die geschälten Tomaten klein schneiden und mit ihrem Saft zum Hackfleisch geben. Die Bohnen und de

20 min. simpel 18.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln in Ringe schneiden, Öl erhitzen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebelringe zufügen. Tomaten etwas zerkleinern und mit dem Saft zufügen. Mit Brühe auffüllen und würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Lauchzwiebeln pu

30 min. simpel 14.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

Weißkohl putzen, in feine Streifen schneiden und in der Brühe ca. 10 Minuten garen. Geschälte Kartoffeln würfeln und zufügen. Hackfleisch und Zwiebeln anbraten. Sobald das Gemüse gar ist, das Fleisch unterheben. Evtl. mit Salz, Pfeffer und Muskat a

20 min. normal 12.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sehr lecker und gibt sofort neue Kraft!

20 min. normal 04.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Porree und Zwiebeln klein schneiden. Mett und das gemischte Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 l Wasser zufügen, kurz aufkochen lassen. Brühwürfel, Porree, Zwiebeln und die Champignons mit ihrer Flüssi

30 min. simpel 17.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln würfeln und im Öl anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Den geputzten Lauch in Ringe schneiden und dazugeben. Tomatenpüree, Fleischbrühe, Senf und Gewürze mischen, dazugießen und alles zum Kochen bringen. 15 Minut

30 min. simpel 17.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch in etwas Öl leicht anbraten. Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden zum Hackfleisch geben und einige Minuten weiter braten. Die Tomaten und die Chilisauce dazu geben. Die Paprikaschote in kleine Stücke schneiden und ebenfalls dazu g

15 min. simpel 08.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell, ohne lange Einweichzeiten

15 min. simpel 29.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Öl in einem größeren Topf erhitzen, die in Ringe geschnittene Zwiebel und die gehackte Knoblauchzehe anbraten. Hackfleisch dazu, krümelig braten. Paprikawürfel dazu. Alles gut durchbraten und gut umrühren. Geschälte Tomaten (im Topf dann etwas zerd

25 min. normal 14.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

- und Gemüse, lecker und fruchtig

20 min. simpel 13.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln, Knoblauch, Chilies, Möhren, Lauch und Sellerie in kleine Stücke schneiden, Petersilie hacken. Zwiebeln, Knoblauch und Hackfleisch scharf anbraten, Sellerie und Möhren hinzugeben. Mit der Fleischbrühe ablöschen und anschließend Bohnen, Tom

30 min. normal 23.05.2007