Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Party & Pasta 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln in einem großen Kochtopf anbraten. Die rohen Nudeln auf die Hack-Zwiebelmischung geben, mit Tomate al Gusto, Wasser und Sahne auffüllen, so dass die Nudeln bedeckt sind. Den Topfinhalt zum Kochen bringen

5 min. simpel 12.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (19)

mit Nudeln oder für Tortilla-Wraps

5 min. simpel 04.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Hackfleisch

60 min. normal 19.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (14)

Spaghetti mit selbst kreierter Hackfleischsoße

30 min. normal 08.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

und Nudeln

20 min. normal 21.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Spaghettipizza

30 min. normal 21.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

preiswert und lecker

45 min. normal 04.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

meine Spezialrezept - mit Räucherspeck

40 min. normal 10.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Hackfleisch in einem großen Topf portionsweise (auf 3-4 mal verteilt) anbraten und das Fleisch jeweils auf die Seite stellen. Anschließend im selben Topf Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Danach das bereits

35 min. simpel 10.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

schmeckt auch als Suppe (Partysuppe)

45 min. simpel 22.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Luzerner Hörnli

20 min. normal 04.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

für Partys oder Großfamilien

40 min. normal 28.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell

30 min. normal 18.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

Mut zur köstlichen Schärfe - da bleibt kein Auge trocken

60 min. normal 01.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Rezept ist eine Eigenkreation, angelehnt an die amerikanischen "Spaghetti with Meatballs". Wurde aber aus verschiedenen Rezepten, auch amerikanischen, angeregt. Sehr beliebt vor allem bei jungen Gästen. Als erstes wird die Masse für die Hackflei

30 min. normal 08.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst wird das Hackfleisch in der erhitzten Margarine angebraten. Dann werden die Zwiebelwürfel dazugegeben. Mit Tomatenmark, Salz, Zucker und Paprikapulver würzen. Mit dem Wasser auffüllen. Den Brühwürfel und die Nudeln dazugeben und alles ca. 10

30 min. simpel 13.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

komplett selbst gemacht, aufwändig, aber es lohnt sich

180 min. normal 21.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pasta lasagneartig als Geschenkpäckchen

45 min. normal 19.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Paprikaschoten (ohne Stiel und Kerne) für etwa 1 Stunde im Ofen erhitzen (Ober-/Unterhitze: 180 °C, Umluft: 160 °C). In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit den Eiern, 80 g Parmigiano, 0,5 Bund Petersilie (gehackt), 2 Knoblauchzehen (gepresst),

30 min. normal 26.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell für viele Personen

35 min. normal 15.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Party oder die große Familie

10 min. simpel 23.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden, in etwas Öl glasig anbraten, dann das Hackfleisch dazu geben, mit Pfeffer und Salz würzen und krümelig braten. Wenn es geht,

15 min. simpel 23.09.2008