Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Party, Rind & kalt 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (4)

Die gepökelte Rinderzunge gut abwaschen und in reichlich Wasser unter Zugabe der Gewürze gar kochen. Das dauert in der Regel 3 Stunden. Danach die Zunge häuten, das Fett großzügig abschneiden, in fingerdicke Scheiben schneiden und warm stellen. B

30 min. normal 19.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Suppengrün und Zwiebel putzen und grob zerteilen. In einem Topf 1 1/2 l kaltes Wasser, Suppengrün, Zwiebel, Lorbeerblätter, Brühenpaste und Würze zum Kochen bringen. Das Fleisch hinzugeben und ca. 2-2 1/2 Std. bei geschlossenem Topf leise sieden la

45 min. pfiffig 23.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Altwiener Rezept des italienischen Klassikers - mit kalorienfreundlichen Tipps

30 min. normal 09.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kalbsnuss in einen kleinen Topf legen, den Weißwein angießen. Selleriestange, Möhre und 1 Zwiebel grob zerteilen und zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Gewürznelken hinzugeben. Alles sollte bedeckt sein, bei Bedarf mit Wasser aufgießen. Zugede

30 min. normal 14.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

in Snackform, dauert länger, ist aber gut vorzubereiten

30 min. normal 27.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Suppengrün in 2 l Salzwasser aufkochen, Rindfleisch hineinlegen und ca. 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen. Nach dem Garen kurz in Alufolie ruhen lassen und dann in dünnen Scheiben aufschneiden. Für die Remouladensauce müssen alle Zutaten di

20 min. normal 19.02.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das ganze Fleisch dicht in einen großen Kessel pressen. Mit Essig begießen und so viel Wasser darauf schütten bis das ganze Fleisch bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, immer wieder den Schaum abschöpfen und dann die Gewürze, die Zwie

90 min. pfiffig 01.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Suppengemüse klein schneiden und zusammen mit Lorbeer, 3 Knoblauchzehen, Nelken, Kalbsknochen, Pfeffer, Salz und Macis in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und ca. 30 Minuten kochen. Weißwein und Noilly Prat zugeben und weitere 15 Minuten koc

45 min. normal 26.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

so einfach und so lecker

40 min. normal 05.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Morcheln 30 Minuten in 100 ml warmem Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, würfeln. Geflügelfleisch und Kalbsbrust abbrausen, beides in einen großen Topf mit 2 l Wasser geben. Zwiebel, Suppengemüse, Pfefferkörner, Nelken, Lorbeer und 1 TL Salz dazug

60 min. normal 25.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Traditionelle polnische Küche

15 min. pfiffig 08.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rinderbrust in Thunfischmayonnaise

40 min. normal 10.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kalbfleisch mit den Lorbeerblättern, den Zwiebeln sowie den Nelken in kochendes Salzwasser geben und ca. 1,5 Stunden garen lassen. Das Fleisch im Anschluss daran im Sud erkalten lassen. Für die Sauce den Thunfisch gut abtropfen lassen, mit dem

30 min. normal 02.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kalbfleisch in pikanter Sauce, ohne Thunfisch

60 min. simpel 04.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

mein Partyrenner

60 min. pfiffig 03.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Senf - und Paprikasoße aus der Datenbank dazu

60 min. simpel 17.08.2007