Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Party & Festlich 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (6)

Suppengrün und Zwiebel putzen und grob zerteilen. In einem Topf 1 1/2 l kaltes Wasser, Suppengrün, Zwiebel, Lorbeerblätter, Brühenpaste und Würze zum Kochen bringen. Das Fleisch hinzugeben und ca. 2-2 1/2 Std. bei geschlossenem Topf leise sieden la

45 min. pfiffig 23.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gemischtes gekochtes Fleisch

180 min. normal 26.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (4)

Altwiener Rezept des italienischen Klassikers - mit kalorienfreundlichen Tipps

30 min. normal 09.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

in Whisky-Sahne-Soße

3 min. normal 08.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

unter einer Blätterteighaube, ideal für Gäste, aber auch für festliche Anlässe

45 min. normal 29.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

in Snackform, dauert länger, ist aber gut vorzubereiten

30 min. normal 27.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nicht nur die Bayern haben eine Schlachtplatte.

60 min. normal 24.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

deutsche Küche neu interpretiert- Vorspeise, büfettauglich

40 min. normal 18.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Suppengemüse klein schneiden und zusammen mit Lorbeer, 3 Knoblauchzehen, Nelken, Kalbsknochen, Pfeffer, Salz und Macis in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und ca. 30 Minuten kochen. Weißwein und Noilly Prat zugeben und weitere 15 Minuten koc

45 min. normal 26.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch von Haut, Sehnen und Fett befreien und in eine tiefe Form geben. Nun mit der gehackten Knoblauchzehe, Petersilie, Salz und Pfeffer betreuen, mit dem Olivenöl begießen und 24 Std. marinieren. Die Fleischplatte in gleichmäßigen Abständen

60 min. pfiffig 31.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine asiatische "Gulaschsuppe" der besonderen Art. Die Basissuppe kann tiefgefroren als Vorrat aufbewahrt werden. Rezept aus Bali, Indonesien. Origina

30 min. normal 13.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rinderbrust in Thunfischmayonnaise

40 min. normal 10.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kalbfleisch mit den Lorbeerblättern, den Zwiebeln sowie den Nelken in kochendes Salzwasser geben und ca. 1,5 Stunden garen lassen. Das Fleisch im Anschluss daran im Sud erkalten lassen. Für die Sauce den Thunfisch gut abtropfen lassen, mit dem

30 min. normal 02.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kalbfleisch in pikanter Sauce, ohne Thunfisch

60 min. simpel 04.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

mein Partyrenner

60 min. pfiffig 03.05.2016