Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Europa, Eintopf & Schnell 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (105)

Kräftige, rustikale, Suppe, einfach und schmackhaft, auch für Anfänger

30 min. normal 04.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (29)

Geheimtipp: mit gebackener Kruste! Gut vorzubereiten!

30 min. simpel 08.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (19)

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

25 min. normal 01.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (23)

WW= 2P's pro P.

20 min. simpel 25.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

herzhaftes Wintergericht

20 min. normal 19.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Herzhaft und gut vorzubereiten

30 min. normal 23.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (31)

dazu noch ein dickes Stück frisches Brot...mmhhhh....

30 min. normal 29.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (18)

Ungarische Kasserolle

20 min. simpel 18.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (32)

schmeckt auch Graupenhassern!

25 min. normal 13.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

Rezept auf Plattdeutsch mit hochdeutscher Übersetzung, schnell gemacht

30 min. normal 31.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (36)

ein leckerer preiswerter Eintopf

30 min. normal 23.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (19)

Zuerst wird das Hackfleisch angebraten. Dann gibt man alle vorbereiteten Gemüsesorten dazu, danach löscht man das ganze mit der Brühe ab und lässt es 20 Minuten garen. Zum Schluss streut man gehackte Petersilie drüber.

30 min. simpel 07.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rezept von meiner Mutter

20 min. simpel 11.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in der Butter ca. 5 Minuten andünsten. Fleisch und Gerste/Graupen kurz mitdünsten. Die Zwiebel halbieren und beigeben. Ebenfalls das Lorbeerblatt. Alles mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner

20 min. normal 22.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (20)

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 min. normal 10.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 min. simpel 21.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (14)

schnell zubereitet

20 min. normal 19.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Rinderhack scharf anbraten, die Gemüsezwiebeln glasig andünsten und mit dem Rahmporree und 1/2 l Brühe (Rind) dazugeben. Alles 20 Minuten köcheln lassen. Schmelzkäse und Schmand dazugeben, kurz aufkochen lassen. Mit Curry abschmecken.

25 min. simpel 27.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und mit dem Lorbeerblatt und der Nelke spicken. Das Suppengrün waschen und putzen, in grobe Stücke schneiden und mit der Zwiebel sowie dem Fleisch in einen Topf geben. Mit Salz und Pfe

30 min. normal 11.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

herzhaft und lecker

30 min. simpel 04.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

geht schnell, schmeckt nach Winter und so gar nicht doll nach Kohl

10 min. normal 11.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (8)

Hackfleisch mischen und mit ein wenig Pfeffer und Salz kurz anbraten Semmelbrösel mit Sahne und wenig Wasser verrühren und etwa 10 Minuten quellen lassen, dann mit Fleisch, Ei, Salz, Kümmel und Pfeffer vermengen. Kartoffeln und Zwiebeln schälen, beid

30 min. normal 23.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (7)

Alle Zutaten in einen großen Kochtopf geben. Kochen bis die Kartoffeln gar sind und die Flüssigkeit fast verkocht ist. Stampfen und servieren.

20 min. normal 07.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Öl erhitzen, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in dem Öl anschwitzen. Das Hack zufügen und braun und krümelig braten. Den Knoblauch fein schneiden und ebenfalls zufügen. Mit Cayennepfeffer würzen. Den Wirsing in Streifen schneiden und wasche

20 min. normal 23.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel, Möhren, Sellerie, Porree und Weißkohl putzen und kleinschneiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Gemüse und Brühe zugeben und im gesch

30 min. normal 01.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (15)

Das Hackfleisch im heißen Öl anbraten, Speck würfeln dazugeben und mitbraten, gut mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln würfeln und ebenfalls mitbraten. Nun die Bohnen und Tomaten jeweils mit der Flüssigkeit zugeben, sowie das Suppengewürz. Das Ga

30 min. normal 27.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (2)

nicht nur im Herbst sehr lecker

40 min. simpel 15.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Rindfleisch in ca. 2 Liter Wasser zusammen mit den Knochen gar kochen. Das Rindfleisch und die Knochen sollten gut bedeckt sein. Ein bisschen Flüssigkeit verkocht ja auch. Hier würze ich gern mit Liebstöckel bzw. Maggikraut. Da ich leider nichts

25 min. normal 08.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schnell und lecker für alle Tage

15 min. normal 02.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel würfeln. Den Kohl putzen und waschen, den Strunk entfernen. Wirsing in Streifen schneiden. Fett in einem großen Topf schmelzen lassen und die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Das Gehackte dazu geben und mitbraten. Anschließend

20 min. normal 20.04.2007