Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht, Europa, Eintopf & Resteverwertung 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in g

45 min. normal 08.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Tomaten vierteln. Zwiebeln pellen, würfeln und im Öl andünsten. Hackfleisch darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika und Thymian würzen. Kartoffelwürfel und Brühe zugeben und alles 20 Min. garen. Mai

25 min. normal 10.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Schinkenknochen 2 Stunden im Wasser auskochen. Die Brühe durch ein Sieb gießen. Den Kohl mit siedendem Essigwasser überbrühen und erkalten lassen. In der Brühe Fleisch, Speck, Möhren, Kartoffeln und Kohl 1 Stunde kochen. Mit Kümmel, Salz und Pf

30 min. simpel 10.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spanischer Suppentopf

40 min. normal 02.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach

10 min. simpel 09.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

von meiner Oma

30 min. normal 04.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

säuerliche Restesuppe

25 min. normal 12.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kasseler, Schweinefleisch, Rindfleisch, und rote Paprika in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Alles in einen großen Topf geben, der für die Backröhre geeignet ist. Schinkenwürfel, Zigeunersoße, passierte

45 min. normal 22.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gulasch im Topf in etwas Öl anbraten. Letscho, Gewürzgurken mit dem Gurkenwasser, Zwiebeln und Tomaten hinzufügen. Mit 1,5 Liter Wasser und Ketchup auffüllen, zum Kochen bringen und mit Pfeffer, Zucker und Chilipulver abschmecken. Kochen, bis das

30 min. simpel 17.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Wurstsorten in sehr dünne 3-4 cm lange Streifen schneiden, daher ist Aufschnitt besser zu verarbeiten. Das Fleisch ebenfalls sehr fein schneiden. Alles in einen gut bratenden Topf geben und in etwas Öl 5 Minuten anbraten. Das vorbereitete, in kl

20 min. normal 04.06.2009