Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht & Camping 431 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (161)

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (485)

ganz ohne Fix Produkte

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

schmeckt nicht nur an kalten Tagen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (359)

Das Hackfleisch und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und m

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (753)

meine 6 Wikinger lieben es

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es krümelig wird. Dann Tomatenmark, Chiligewürz, Salz u

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (208)

das ideale Partyessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (204)

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

superlecker und der Renner auf jeder Party

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

einfache Hackfleischsoße ohne viel Schnickschnack

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln in einem großen Kochtopf anbraten. Die rohen Nudeln auf die Hack-Zwiebelmischung geben, mit Tomate al Gusto, Wasser und Sahne auffüllen, so dass die Nudeln bedeckt sind. Den Topfinhalt zum Kochen bringen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (178)

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in der Pfanne anbraten und zerkleinern. Eine Paprikaschote waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Kartoffeln und die Paprikaschote zum Hackfleisch geben. Al

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

schnell gemacht, schön bunt und mild

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

das schmeckt Kindern

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

schnell und einfach gemacht

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Reis nach Anleitung kochen. Zwiebeln und Paprika in Streifen schneiden. Öl in einem größeren Topf erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten. Zwiebeln und Tomatenmark zugeben und ebenfalls kurz anrösten. Die in Streifen geschnittenen Paprikastre

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Zwiebelwürfel und das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Tomatenwürfel und Paprikastreifen dazugeben und etwas köcheln lassen. Nun die Nudeln dazuschütten und mit der Fleischbrühe aufgießen. So lange kö

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

super zu Nudeln und Reis

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Das Hackfleisch mit der kleingeschnittenen Zwiebel anbraten. Die Zucchini in der Mitte teilen und entkernen. Dann in kleine Stücke schneiden und zu dem angebratenem Hack geben. Eine Tasse (Kaffetasse) Reis dazu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die beid

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln. Karotten und Zwiebeln in heißem Öl anbraten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Suppe zum Kochen bringen und etwa 10 - 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Hac

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Öl in einem Topf erhitzen, Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden und zufügen, Hackfleisch in kleinen Stückchen darüber verteilen und würzen. Alles untereinander heben und anbraten. Tomaten mit Flüssigkeit dazu geben, bei mittlerer Hitze garen. D

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (90)

Nudelgericht - in 10 Minuten zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Frühlingszwiebeln + Knoblauch darin anschwitzen. Tomaten + Sellerie + Gemüsebrühe dazugeben und alles aufkochen. Salz, Pfeffer, Balsamico, Zucker dazugeben. Alles ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme kochen (kann auch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

nach Omas Art, mein Leibgericht!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Nudeln nach Vorschrift kochen. Zwiebel würfeln und mit Hackfleisch anbraten. Zucchini ebenfalls würfeln und zu dem Hackfleisch geben. Einige Minuten mitdünsten lassen. Danach den Schmand und die Nudeln unterheben und mit den Gewürzen abschmecken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

mit Nudeln oder für Tortilla-Wraps

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen. Möhre schälen und waschen und alle drei Zutaten fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel darin anbraten, Rindergehacktes hinzufügen und so lange braten, bis es krümelig ist. Passierte Tomaten und Tomatenmar

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Kohl putzen und klein schneiden. Den Kohl kurz mit anbraten und mit ca. 3/4 Liter Wasser ablöschen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und hinzugeben. 2 EL Instantbrühe hinzugeben und mit Pfeffer, Kümme

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2006