Hauptspeisen mit Rindfleisch: Trennkost & Party 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Knoblauch schälen und klein hacken, die Brötchen klein schneiden und in wenig Wasser oder Milch einweichen. Danach gut ausdrücken. Das Rinderhack, Eier, Paniermehl, die eingeweichte Brötchenmasse oder Paniermeh

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (108)

schmeckt lecker und macht satt, geeignet für SiS-Trennkost

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

gut vorzubereiten und super auch auf einem (Tapas) Buffet

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Low carb Fleischpflanzerl

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Wrap mit Hackfleisch ohne Kohlehydrate

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fingerfood, kalorienarm, Low-Carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

low carb, ergibt 12 Muffins

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Hackfleisch mit der ganz fein gehackten Zwiebel, dem durch die Knoblauchpresse gedrückten Knoblauch, 2 Eiern und der Semmel (in Milch oder Wasser eingeweicht und ausgedrückt) mischen. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Alles gut mit der Hand

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Burgerbrötchen den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Backblech mit Backpapier auslegen. Anschließend aus dem Teig 4 gleich große ru

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und superlecker, sehr aromatisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

low carb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

geht fix auch ohne Fix und ... ohne Schmelzkäse

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paleo, Low Carb, super lecker

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Super lecker! Macht sehr satt und hat weniger als 10 g Kohlenhydrate pro Burger.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vesperbox, Lunchbox, schnell, gesund, raffiniert

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2015