Hauptspeisen mit Rindfleisch: Trennkost & Pilze 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (133)

SiS - geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

wenige Kohlenhydrate

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (80)

gefüllte und im Ofen überbacke Salatgurke mit einer einfachen Tomatensauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach und sehr lecker, nicht nur für "Lowcarbler", besser als mit Nudeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach abnehmen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Geschnetzeltes mit Zucchini und Balsamico, auch vegetarisch möglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Das Hackfleisch krümelig braten und mit Hackfleischgewürz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Nur wenig salzen, da der Feta bereits salzig ist! Die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Den Gouda reiben. Vom Chicoree den Strunk unten ca. 1 cm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Den Knoblauch hacken, mit dem Fleisch anbraten und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Die Champignons und den Lauch in Scheiben schneiden und 5 - 6 Minuten mitbraten. Danach die Sahne und die italienischen Kräuter hinzufügen und kurz köcheln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

low carb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champions putzen, mit einem feuchten Tuch vorsichtig abreiben und in kleine Würfel schneiden. Das Fleisch waschen, gut trocken tupfen und dünn mit Kräutersalz und Oregano bestreuen. den Backofen auf 175°C vor

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Hackfleisch mit dem Ei vermengen und gleichmäßig in einer Fettpfanne verteilen, so dass die Masse ca. 1 cm dick ist. Pilze, Oliven, gestückelte Tomaten und die in Ringe geschnittene Zwiebel auf der Masse verteilen. Die Zigeunersauce mit Schman

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Hack-Champignon-Paprika-Omelette für abends

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Low Carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Gemüse putzen. Die Möhren und Zucchini in Scheiben, Champignons und Tomaten in Viertel, Brokkoli in Röschen schneiden. Das Hackfleisch würzen, entweder mit Salz, Pfeffer und Paprika oder mit einer Gewürzmischung nach Geschmack (z. B. Steak- und G

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

in einer Rotweinsauce

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

low-carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und einfach gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Trennkost Eiweiß, Hauptgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Salatmix aus kaltem knackigen Salat und warmem Gemüse mit Rinderfilet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

low carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Trennkost - Eiweiß

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein geniales low carb-Essen, glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Super easy und schnell für den kleinen Hunger

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Low Carb Abendessen, unter 300 kcal, unter 10 g Fett

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Trennkost

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal für Kontaktgrill oder Grill

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe fein hacken und in etwas Öl anbraten. Mit den Tomaten ablöschen, kurz köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern herzhaft würzen. Das Hackfleisch in Öl kräftig anbraten, mit Salz, Pfeffer, Tabasco und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Diätrezept entstanden, super lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln im heißen Öl glasig dünsten, die Fleischwürfel dazugeben und anbraten. Mit den Würzsaucen, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Brühe oder Wasser zugießen und zugedeckt ca. 30 Minuten kochen. Die Champignons und die aufgetauten Boh

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2017