Hauptspeisen mit Rindfleisch: Resteverwertung, raffiniert oder preiswert & Party 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 29 Bewertungen

für den Kindergeburtstag und auch kinderleicht

25 min. normal 23.05.2008
 bei 16 Bewertungen

Den Blätterteig nach Vorschrift auftauen lasen. Die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. In der heißen Butter oder Margarine hellgelb anschwitzen. Das Hackfleisch zufügen und unter Rühren mitschmoren. Den Porree und den Weißkohl putzen un

45 min. normal 30.09.2010
 bei 23 Bewertungen

für Pfanne und Grill

60 min. normal 31.07.2010
 bei 92 Bewertungen

deftig und sehr lecker, ergibt 12 Stück

30 min. simpel 01.07.2010
 bei 8 Bewertungen

Frikadellen aus dem Backofen, ideal für die größere Runde

45 min. normal 25.09.2010
 bei 3 Bewertungen

super für Kinder - der Aufwand lohnt sich!

60 min. normal 03.03.2010
 bei 39 Bewertungen

Den Römertopf vor Benutzen ca. eine 1/2 Stunde in Wasser legen. Währenddessen die Paprikas so aufscheiden, dass sie einen Deckel haben. Die Paprikas waschen und Kerne herausnehmen. Eine große Schüssel nehmen, das Hack, die Zwiebeln die Kapern mit rei

30 min. simpel 30.08.2004
 bei 6 Bewertungen

lecker, schnell und feurig scharf

40 min. normal 04.06.2008
 bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander vermischen, Frikadellen daraus formen und gut durchbraten. Nach Belieben mit Senf und/oder Ketchup servieren.

15 min. simpel 31.01.2005
 bei 4 Bewertungen

eine richtig gute Alternative zu dem Partyschocker Fleischkäse

30 min. normal 03.05.2007
 bei 2 Bewertungen

mit Ingwer, Chili, Knoblauch und Hoisin-Sauce

10 min. normal 01.03.2018
 bei 2 Bewertungen

Backofen auf 200°C vorheizen. Toastbrot in etwas Milch einweichen. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Die Kräuter hacken. Mit dem ausgedrückten Brot, Hackfleisch, Eiern, Tomatenmark, Zwiebelwürfeln und Knoblauchwürfeln verkneten. Mit P

45 min. normal 28.07.2006
 bei 2 Bewertungen

Die altbackenen Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und mit Hackfleisch, Gewürzmischung, Schinken, den gewürfelten Zwiebeln und 2 Eiern zu einem Teig kneten. Eine Springform einfetten, Boden und Rand mit Blätterteig auslegen. Das Hackfleisch

30 min. normal 08.11.2007
 bei 3 Bewertungen

Das Brötchen einweichen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, der Zwiebel, dem Ei und den Gewürzen ordentlich verkneten. Aus der Masse 8 gleich große "Steaks" formen. Den Käse und den Kochschinken hal

30 min. normal 30.04.2009
 bei 2 Bewertungen

schmeckt wie beim Chinesen

50 min. normal 18.10.2006
 bei 2 Bewertungen

Ideal für Kindergeburtstage

30 min. normal 25.05.2006
 bei 5 Bewertungen

Echt Westfälisch

35 min. normal 26.05.2009
 bei 1 Bewertungen

gut vorzubereiten und einfach zuzubereiten

15 min. simpel 02.10.2010
 bei 1 Bewertungen

einfach und superlecker, sehr aromatisch

15 min. normal 02.04.2018
 bei 1 Bewertungen

wie Soljanka - nur mit Hackfleisch und Kartoffeln

20 min. simpel 28.08.2010
 bei 2 Bewertungen

Eine Springform einfetten. Die Zutaten abwechselnd in die Kuchenform schichten (mit Nudeln beginnen und aufhören). Zum Schluss sollte auf den Nudeln noch einmal Käse sein. Aus den Eiern, der Sahne und den Gewürzen einen Guss herstellen und über den

30 min. normal 27.09.2008
 bei 2 Bewertungen

für den Thermomix TM31

30 min. normal 19.09.2010
 bei 2 Bewertungen

alle Zutaten gibt es günstig im Discounter

40 min. simpel 23.11.2006
 bei 2 Bewertungen

Das Hack in einer beschichteten Pfanne braun und krümelig braten. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und mit Thymian und Oregano würzen. Den Blätterteig in der Fettpfanne auslegen und die Ränder nicht vergessen. Das Hack auf den Teig geben, d

20 min. simpel 27.08.2009
 bei 1 Bewertungen

mit Rindfleisch und Porree

25 min. normal 28.04.2010
 bei 2 Bewertungen

Fettärme Alternative zum Hackbraten oder 'Falschen Hasen'

15 min. simpel 18.09.2008
 bei 1 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und ausdrücken. Aus dem Brötchen, dem Hackfleisch, der gehackten Zwiebel und den Eiern einen Fleischteig herstellen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen. 8 Frikadellen formen. Im Öl auf beiden Seiten knusprig

25 min. normal 25.05.2008
 bei 3 Bewertungen

südfranzösische Hackfleisch-Mangold-Frikadellen im Schweinenetz

45 min. normal 08.11.2008
 bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch kräftig anbraten. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen halbieren, alles zum Hackfleisch fügen und gut durchbraten. Dann das Tomatenmark und die in dünne Streifen geschnittene Paprikaschote daz

20 min. normal 22.07.2008
 bei 1 Bewertungen

verfeinert mit vielen leckeren Zutaten

25 min. normal 05.02.2010