Hauptspeisen mit Rindfleisch: Resteverwertung, raffiniert oder preiswert & Reis 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 16 Bewertungen

Sehr aromatisch!

45 min. normal 19.03.2010
 bei 54 Bewertungen

Hack-Reis-Bällchen in Paprika-Sahne-Sauce

30 min. normal 31.10.2006
 bei 4 Bewertungen

einfach

30 min. normal 05.07.2018
 bei 14 Bewertungen

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, im Öl andünsten. Hackfleisch und Tatar zugeben und braun braten. Heiße Fleischbrühe angießen, alles mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen. Reis und Tomatenmark zugeben und bei schwacher Hitze ca. 25 Minut

20 min. simpel 09.08.2003
 bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander vermischen, Frikadellen daraus formen und gut durchbraten. Nach Belieben mit Senf und/oder Ketchup servieren.

15 min. simpel 31.01.2005
 bei 8 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln anbraten, dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Wenn das Hackfleisch durch ist, Tomatenmark, evtl. etwas Wasser und ge

20 min. simpel 15.09.2008
 bei 3 Bewertungen

süß und feurig; eine exzellente Kombination

30 min. simpel 15.03.2008
 bei 3 Bewertungen

ein leckeres Kohlgericht aus der türkischen Küche, für Meta-Typ Beta

15 min. normal 22.08.2018
 bei 50 Bewertungen

Eigenkreation

20 min. normal 05.08.2008
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Hackfleisch mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen formen. Die Hühnerbrühe aufkochen, die Hackbällchen hineingeben und eine Min. köcheln lassen. Den Reis hinzufügen und nochmals 5 Min.

10 min. simpel 29.07.2010
 bei 1 Bewertungen

Einen Hackfleischteig (alle Zutaten bis zum Salz) zubereiten, zu Bällchen formen, in Mehl wälzen und in Olivenöl knusprig braten. Für die Sauce Mandeln, Zitrone und Öl cremig schlagen. Die Kartoffel pressen und dazurühren. Soviel Joghurt dazugeben,

40 min. normal 25.01.2007
 bei 1 Bewertungen

Den Reis körnig kochen. Davon 2 EL abnehmen (den Rest warm halten) und mit dem Hackfleisch, dem Ei, dem Schnittlauch und den Gewürzen zu einem homogenen Teig verkneten. Den Fleischteig zu 50 g Bällchen formen und in der heißen Fleischbrühe in ca. 15

20 min. normal 10.01.2010
 bei 0 Bewertungen

schnell gemacht und auch bei Kindern sehr beliebt

10 min. normal 15.05.2018
 bei 0 Bewertungen

Den Reis mit einem Tuch abreiben. Die Zwiebeln in Öl anbraten, den Reis dazu geben und unter Rühren glasig rösten. Die Fleischbrühe dazu gießen, im offenen Topf unter Rühren aufkochen lassen und zugedeckt 18 Minuten bei kleiner Flamme ausquellen lass

25 min. normal 23.10.2008