Hauptspeisen mit Rindfleisch: Resteverwertung, raffiniert oder preiswert & Pasta 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (12)

Hirtenmakkaroni mit Ragù bolognese, Resteverwertung

15 min. normal 19.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 min. simpel 15.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

mild und cremig, vegetarisch möglich, spart Abwasch und Zeit

20 min. normal 02.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Spiralnudeln im Salzwasser bissfest kochen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Porree waschen und in Ringe schneiden. Das Hackfleisch in einem weiten Topf mit etwas Olivenöl krümelig anbraten. Den Porree zufügen und etwas mitbraten. Die stüc

20 min. simpel 05.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

Lecker zu Nudeln

15 min. simpel 26.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Nudeln mit einer Bratwurst - Frischkäse - Soße und knackigem Gemüse - sättigend und lecker für Groß und Klein

30 min. normal 16.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und herzhaft lecker

15 min. simpel 15.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Tomaten, Hackfleisch und Champignons

30 min. normal 13.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

total einfach, wenns mal schnell gehen muss - schmeckt kleinen und großen Kindern

15 min. normal 20.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Hackfleisch mit Ei und Paniermehl verkneten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Fleischteig gut durcharbeiten und dann daraus kleine Frikadellen formen. In einer Pfanne die Margarine erhitzen und die Frikadellen darin braten. In der

25 min. simpel 29.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Hacksoße 1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Zwiebel und das Hackfleisch darin anbraten. Mit 4 EL Bratensaft-Pulver bestäuben und mit dem Wasser ablöschen. Nun mit Salz, Pfeffer, Petersilie (ich hatte getrocknete) und Paprikapulver wür

30 min. normal 20.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker und günstig

15 min. normal 16.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Spaghetti im Salzwasser bissfest kochen, danach abgießen. Das Gehackte anbraten, mit Salz, Pfeffer und den beiden Paprikasorten gut würzen. Wenn das Gehackte gut angebraten ist ca. 3 EL Tomatenmark mit in die Pfanne geben und kurz mit anbraten.

20 min. simpel 04.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine Springform einfetten. Die Zutaten abwechselnd in die Kuchenform schichten (mit Nudeln beginnen und aufhören). Zum Schluss sollte auf den Nudeln noch einmal Käse sein. Aus den Eiern, der Sahne und den Gewürzen einen Guss herstellen und über den

30 min. normal 27.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

lässt sich gut vorbereiten und einfrieren

20 min. normal 30.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Rindfleisch und Porree

25 min. normal 28.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Das Hackfleisch mit der Zwiebel und dem durchgepressten Knoblauch in etwas Öl anbraten. Großzügig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Anschließend Möhren, Sellerie, Porree und Zucchini dazugeben und

30 min. normal 18.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Prima Resteverwertung, gut vorzubereiten

20 min. normal 17.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach Tante Gelis Art

45 min. normal 18.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und köstlich

30 min. simpel 28.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine kreative Art, Bratenreste zu verarbeiten

20 min. normal 12.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rigatoni mit Gemüse und Hack

30 min. simpel 30.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigenkreation von Melli

30 min. normal 26.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Hackfleisch, Zucchini, Birnen und Lauchzwiebeln

20 min. normal 13.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen, anschließend zur Seite stellen. Paprikaschote, Tomaten und Zwiebel in kleine Stücke (ca. 1 x 2 cm) schneiden. Das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne in etwas Öl krümelig b

20 min. normal 01.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paprikaschoten und Zucchini waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden, die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden, den Knoblauch pellen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten, das Gemü

30 min. normal 23.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Vegetarier verwende ich Vegi - Hack

30 min. normal 15.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

vielseitig, günstig

20 min. simpel 31.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hackfleisch mit der Zwiebel krümelig braten und würzen. Ein wenig Wasser angießen damit, das Fleisch kochen kann, um weich zu werden. Wenn das Wasser beinahe verdunstet ist, das Soßenpulver wie eine Würzmischung darübergeben. Die Sahne dazugebe

30 min. simpel 30.09.2009