Hauptspeisen mit Rindfleisch: Resteverwertung, raffiniert oder preiswert & Ei 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (6)

Katzengeschei auf Hochdeutsch, beliebtes Vespergericht im Schwabenländle

20 min. simpel 23.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. In einer beschichteten Pfanne im heißen Olivenöl 5 - 10 min. goldgelb braten. Zwischendurch wenden. Zwiebel fein würfeln. Salami würfeln. Beides in die Pfanne geben und mitbraten. Mit einem Schneebes

30 min. simpel 12.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

1 Ei 5 Minuten kochen und schälen. Rind- und Schweinefleisch sehr fein hacken oder durch den Wolf drehen. Das Brötchen in Milch einweichen und ausdrücken. Das Hackfleisch mit dem Brötchen und dem zweiten Ei vermengen, mit Salz, Pfeffer, Basilikum un

20 min. simpel 02.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pellkartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, sowie das Corned Beef klein schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Ei und Mehl vermischen. Pfeffern und mit

30 min. simpel 07.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

ideal für die Grillsaison

20 min. simpel 30.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Brötchen im Wasser einweichen. Die Zwiebel und die Eier schälen und fein würfeln. Chili entkernen, waschen und fein hacken und mit den Zwiebelwürfeln im heißen Öl anschwitzen. Das Brötchen gut ausdrücken, mit Hack,

30 min. normal 27.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein leckeres Herbst- oder Winterrezept

40 min. normal 21.05.2007