Hauptspeisen mit Rindfleisch: Resteverwertung, Hülsenfrüchte, Rind & Nudeln 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 3 Bewertungen

Nudeln mit einer Bratwurst - Frischkäse - Soße und knackigem Gemüse - sättigend und lecker für Groß und Klein

30 Min. normal 16.08.2010
bei 2 Bewertungen

Spaghettipizza aus der Pfanne

10 Min. simpel 10.05.2012
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken. Diese dann mit dem Hackfleisch anbraten. Die Möhren schälen und in Scheiben hobeln, dazugeben und diese kurz mit anbraten (sollten aber nicht viel Farbe kriegen), dann mit Wasser angießen (oder auch mit Brüh

20 Min. simpel 18.10.2009
bei 1 Bewertungen

ww-geeignet

15 Min. simpel 14.06.2012
bei 2 Bewertungen

1a Resteverwertung bei Käseüberschuss - mit Fleisch oder vegetarisch

30 Min. simpel 03.02.2015
bei 2 Bewertungen

alles rein was eben grade noch so da ist!

15 Min. simpel 03.01.2013
bei 1 Bewertungen

mit Hackbällchen

20 Min. simpel 21.06.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Den Lauch in feine Ringe und die Möhren sowie den Sellerie bzw. die Petersilienwurzel (je nachdem, was euer Suppengrün enthält) klein würfeln. Die Cabanossi in Sch

30 Min. simpel 07.01.2019
bei 0 Bewertungen

Das Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in grobe Streifen schneiden, den Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschoten, Wirsing und Zucchini waschen, putzen und alles in feine Stücke oder St

30 Min. normal 24.01.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch zerkleinern und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Kidneybohnen und den Mais mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Dann die Tomaten zerkleinern und mit dem Saft sowie dem Mais und den Bohnen zum Fleisch geben. Etwas

15 Min. simpel 28.07.2011
bei 0 Bewertungen

süß-sauer auf europäisch

30 Min. normal 03.08.2017
bei 3 Bewertungen

Das Hackfleisch mit der Zwiebel krümelig braten und würzen. Ein wenig Wasser angießen damit, das Fleisch kochen kann, um weich zu werden. Wenn das Wasser beinahe verdunstet ist, das Soßenpulver wie eine Würzmischung darübergeben. Die Sahne dazugebe

30 Min. simpel 30.09.2009