Rezepte aus Weißrussland: Winter 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Süße Teilchen aus Quarkteig ...... lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (52)

Russische Kohlrouladen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Gehaltvolle russische Suppe

access_time 180 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rote Bete grob raspeln. Salzgurken fein reiben, die Flüssigkeit mit in die Schale geben. Knoblauchzehen zerdrücken. Mayonnaise dazugeben und alles gut vermischen. Wird in Russland als Wintersalat serviert. Schmeckt gut zu Wodka und Kartoffelgerichten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Weißkraut hobeln und die Möhre raspeln, das Salz dazu geben. Alles miteinander vermischen und mit den Händen so lange quetschen bis Saft austritt. In einen Schüssel mit einem Teller bedecken und diesen mit z. B. einer großen Dose beschweren und d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

so macht man ihn in der Westukraine

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aus Mehl, Quark und Butter einen Teig kneten und etwas ruhen lassen. Das Weißkraut in feine Streifen schneiden. Den Speck in Würfeln. In einem Topf das Butterschmalz erhitzen und die Speckwürfel darin ausbraten, den Kümmel hinzufügen. Die gewaschene

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Haselnüsse, Zimt, Kakao und Vanillinzucker untermischen. Mehl und Backpulver auf die Masse sieben und unterrühren. Die Äpfel schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit Rum tränken. Die getränkten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Vinaigret aus Russland

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles zu einem Teig verrühren. danach den Teig in Springform geben, schön glatt streichen. Dann die Äpfel oben drauf drücken! Backzeit 60 min. bei 180°C.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2003
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal für kalte Tage

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Viele mögen die ausgekochten Gemüseteile im Borschtsch nicht. Deshalb haben wir eine andere Variante entwickelt: 1. Tag Aus dem Fleisch eine kräftige Brühe über 5 Stunden einköcheln. Wichtig: Das Fleisch nicht anbraten, sondern mit etwa 4 Liter kalt

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter, beide Zucker und Salz vermischen und schaumig rühren. Ei zugeben, zuletzt Mehl und Mandeln einrühren. Mit Hilfe eines Spritzsackes (glatte Tülle) Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech dressieren. Im Backrohr bei 150°C ca. 8 Minuten

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2007