Wok Rezepte: Vegetarisch, Kartoffeln & Wok 54 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 84 Bewertungen

Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken und beiseitelegen. Kürbis und Paprikas waschen und in Würfel schneiden. Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Etwa 1 - 2 EL Olivenöl in einer Pfanne oder einem Wok au

10 min. normal 07.08.2015
 bei 234 Bewertungen

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden (Grün für die Deko aufheben) und im Wok oder einer großen Pfanne mit Sesamöl anbraten. 2 gehackte Knoblauchzehen und 1/2 TL gehackten Ingwer zusammen mit 1 TL Thai-Currypaste dazugeben und anrösten. Mit 1/2

30 min. normal 05.10.2007
 bei 37 Bewertungen

vegetarisches Kartoffel-Blumenkohl-Curry aus Nordindien

10 min. normal 08.09.2011
 bei 170 Bewertungen

veganes Curry

10 min. simpel 31.08.2015
 bei 175 Bewertungen

schnell und lecker

15 min. normal 15.03.2011
 bei 34 Bewertungen

ungewöhnlich aber superlecker

35 min. normal 27.05.2006
 bei 8 Bewertungen

vegetarisch

15 min. simpel 19.01.2018
 bei 30 Bewertungen

Vegetarisch mit Ananas, Kartoffeln und Gemüse

30 min. normal 18.11.2008
 bei 19 Bewertungen

mit Mango, Kürbis und Cashewkernen

40 min. normal 15.01.2015
 bei 7 Bewertungen

vegetarisches indisches Curry

45 min. normal 18.02.2008
 bei 18 Bewertungen

Auberginen und Kartoffeln getrennt in einem Wok mit Öl anbraten, bis das Gemüse gebräunt ist. Das Fett auf Küchenpapier abtropfen und das Gemüse beiseite stellen. Die Kümmel- und Senfsamen in die nicht zu heiße Pfanne geben und rühren, bis einem de

45 min. normal 21.03.2007
 bei 9 Bewertungen

prima Beilage zu gebratener Hähnchenbrust

15 min. normal 23.05.2010
 bei 43 Bewertungen

Vegetarisches Hauptgericht

35 min. normal 24.04.2007
 bei 15 Bewertungen

lecker mit Ingwer, Kokosmilch und Senfkörnern und sehr variabel

35 min. normal 01.02.2011
 bei 3 Bewertungen

vegan

25 min. normal 18.07.2018
 bei 7 Bewertungen

würzige Balti - Kartoffeln

15 min. simpel 12.05.2010
 bei 8 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Würfel von ca. 1 cm Kantenlänge schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einem Wok oder in einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln ca. 5 Minuten unter Rühren braten. Den Knoblauch hinzu pressen.

15 min. simpel 29.12.2006
 bei 7 Bewertungen

alu gobi

15 min. normal 18.01.2005
 bei 4 Bewertungen

leicht asiatisch angehaucht

20 min. normal 02.05.2008
 bei 4 Bewertungen

sämige vegane Suppe mit einer Note Orient

60 min. normal 07.04.2013
 bei 4 Bewertungen

Das Öl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Gewürfelte Zwiebel und Currypaste zufügen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten rühren. Dann die Süßkartoffel würfeln. Nun zuerst Kokosmilch und Wasser in den Wok füllen. Aufkochen lassen, Temperatur zurüc

25 min. normal 04.12.2007
 bei 6 Bewertungen

gebratener Spitzkohl mit Sojaschnetzeln und Bratkartoffeln

30 min. normal 03.04.2013
 bei 5 Bewertungen

vegetarisch

20 min. simpel 08.04.2016
 bei 8 Bewertungen

kare-raisu, schön mild

10 min. simpel 10.11.2011
 bei 2 Bewertungen

thailändisch angehaucht

15 min. simpel 23.09.2014
 bei 1 Bewertungen

vegetarisch

30 min. normal 16.06.2015
 bei 1 Bewertungen

Wenn getrocknete Pilze verwendet werden, diese zunächst in einer Schale mit Wasser aufquellen lassen. Die Pilze können auch ganz weggelassen werden. Ich hatte nur gerade frische Shitake Pilze, die weg mussten. Den Reis mit dem Wasser aufsetzen. Etwa

20 min. simpel 28.06.2007
 bei 1 Bewertungen

Eigenkreation nach Thai-Art, vegetarisch, vegan abwandelbar

30 min. normal 13.08.2013
 bei 1 Bewertungen

Das Öl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und einige Cuminsamen darin rösten. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden. Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten in Würfel sch

30 min. normal 23.01.2018
 bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden und in kochendem Wasser 5 Minuten garen. Dabei darauf achten, dass die Kartoffeln nicht zu sehr durchgaren, da sie sonst später zerfallen! Die Kartoffeln anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.

30 min. normal 18.05.2011