Wok Rezepte: Getreide, Schnell, China & fettarm 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Rumpsteak in Streifen schneiden. Dann entweder mit 3 EL Sojasauce und 3 EL Reiswein oder Sherry marinieren oder - so mach ich es öfter - mit China-Gewürz und Salz würzen und in Stärke wenden, dann wird das Fleisch schön knusprig. Die Wolkenohren

30 min. normal 04.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden. Den Brokkoli vorkochen (muss nicht, aber wir mögens lieber). Das Fleisch braten und würzen und den Brokkoli hinzugeben. Das Ganze mit Sojasoße übergießen. Und schon ist ein tolles Essen fertig. Mit Reis

15 min. simpel 11.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Speisestärke glatt mit dem Ananassaft verrühren. Essig, Honig, Sojasauce und Tomatenmark dazu geben, alles verrühren und beiseite stellen. Den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben, nach Belieben etwas Salz dazu geben und alles zum Kochen brin

30 min. normal 25.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

Scharfe asiatische Hähnchenpfanne mit Gemüse

20 min. normal 23.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (39)

Reis in Salzwasser kochen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten, nach 3 Minuten die Z

30 min. normal 17.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Auch für Diabetiker geeignet ! 2,5 anzurechnende BE

25 min. normal 07.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch

25 min. normal 04.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Zucchini, die Paprikaschote und die Champignons waschen und putzen und den Mais ablaufen lassen bzw. bei frischem Mais die Körner abschaben. Etwas Öl in eine große Pfanne oder in einen Wok geben und die Zucchini ca. 2-3 Minuten anbraten. Danach d

20 min. normal 20.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Basmatireis und Sojasprossen

25 min. normal 24.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Basmatireis mit der doppelten Menge Wasser zubereiten. Währenddessen die Hähnchenbrustfilets kleinwürfeln und in dem Sesamöl anbraten. Mit dem Curry und dem Ingwer nach Belieben würzen. Zwiebel und Paprika klein schneiden, zufügen und nach ca. 5

15 min. normal 07.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis körnig kochen und abkühlen lassen. Die Zwiebel halbieren und in ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in

30 min. normal 22.01.2010