Wok Rezepte: Getreide, Schnell & Studentenküche 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.391)

Einfach, schnell, super lecker und prima zum Aufwärmen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (69)

Fried Rice with Chicken, Thai Style

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

schnelles Gericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Reis in leicht gesalzenem Wasser gar kochen und zugedeckt warm stellen. Die Hühnerbrust waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Shiitakepilze putzen, feucht abreiben, den harten Stiel herausdrehen und die Pilze in Scheiben schn

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

vegetarisch, mit Frischkäse

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Reis nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser garen und abgießen. Die Fleischwurst aus der Pelle lösen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschote entkernen und in kleine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und auch würfeln. Erbsen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alles Gemüse waschen, putzen und gegebenenfalls schälen. Die Mu Err Pilze waschen, in reichlich Wasser 15 Minuten kochen, klein schneiden. Die Möhre in Rauten schneiden. Die Frühlingszwiebel quer in 2 cm breite Stücke, die Bambussprossen und die Pap

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln anbraten, dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Wenn das Hackfleisch durch ist, Tomatenmark, evtl. etwas Wasser und ge

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ww - tauglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Mais und die Pilze abtropfen lassen. Die Zuckerschoten abfädeln und halbieren, die Paprikaschote in kleine Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Währenddessen den Reis gar kochen. Zuckerschoten, Paprika und Frühlingszwiebeln zu

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach zuzubereiten, leicht zu variieren

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Reis nach Packungsvorschrift gar kochen. Die Zwiebel schälen und in feine Spalten schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hack darin krümelig braten, die Zwiebeln dazugeben und mitbraten, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Tomaten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Reis in Salzwasser kochen. Im Wok oder in einer Pfanne die Sojasprossen und die Frühlingszwiebel leicht anbraten. Die Sojasauce und die Erdnussbutter dazugeben, alles verrühren und nach Belieben knusprig braten . Zusammen mit dem Reis serviere

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegan, fettarm, gesund und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker und leicht zuzubereiten - WW geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in Stücke schneiden und auf Spieße stecken. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Das Gemüse putzen und waschen. Den Brokkoli in Röschen teilen. Die Frühlingszwiebeln in stücke und Möhren schräg in Scheiben schneiden. 2 EL Ö

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell, einfach, vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

leckeres Wokgericht für jedermann

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In einem Topf einen EL Erdnussöl erhitzen, eine Tasse Reis (ich nehme immer einen Kaffeebecher voll) dazugeben und kurz anrösten. Das Ganze mit 2 Tassen Wasser ablöschen, Salz dazugeben und den Reis kochen lassen bis das Wasser verdunstet ist. Zwisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

tolle Resteverwertung - lecker und schnell - lauwarm ein Sommeressen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

asiatische Spezialität

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hört sich sehr lecker an

access_time 17 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Reis

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Essen wird bei uns traditionell einmal pro Woche zubereitet. Natürlich kann man die Menge an Chilies und Knoblauch nach Geschmack und Training variieren, allerdings wird es erst ab der angegebenen Menge interessant. Den Reis wie gewohnt körnig k

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Pseudo - Risotto mit Paprika und Tomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eigenkreation

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gebratener Gemüsereis mit Spiegelei nach indonesischem Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eigenkreation, schnell und bunt, auch gut als Beilage

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis gar kochen und auskühlen lassen. Unterdessen die Lauchzwiebeln fein schneiden, den Knoblauch fein hacken, die rote Paprikaschote in Würfel schneiden, den Mais abgießen und den Thunfisch zerteilen. Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2008