Wok Rezepte: Getreide, Vegetarisch & Asien 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Ein sehr variables, veganes, vegetarisches Gericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Vegetarische asiatische Küche, auch vegan möglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

Für die Erdnusssauce Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Zusammen mit den Chiliflocken, Koriander und Kreuzkümmel in etwas Erdnussöl anbraten. Zucker und geriebenen Ingwer zufügen. Erdnussbutter, Sojasauce, Zitronensaft und Kokosmilch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

thailändische Art

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Den Reis garen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Halbringe schneiden. Den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Den Basmatireis mit der doppelten Menge Salzwasser gar kochen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Zucchini längs vierteln und in 5 mm breite Stücke schneiden. Die Bananen längs halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Das Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

ww - tauglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

hot & spicy

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Gemüse waschen und trocken tupfen. Bambussprossen abtropfen lassen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden. Den Reis waschen und in einem Topf mit Salzwasser bedeckt ca. 15 Minuten kochen. Den Topf vom Herd nehmen und zugedeckt ruhen lassen. Das

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alles Gemüse waschen, putzen und gegebenenfalls schälen. Die Mu Err Pilze waschen, in reichlich Wasser 15 Minuten kochen, klein schneiden. Die Möhre in Rauten schneiden. Die Frühlingszwiebel quer in 2 cm breite Stücke, die Bambussprossen und die Pap

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Reis in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Währenddessen Apfel, Karotten, Zwiebel und Knoblauch schälen. Apfel entkernen. Alles in kleine Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Etwas Öl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse, außer Mais, u

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Auberginen erst in Scheiben (ca. 1,5 cm), dann in Würfel schneiden. Die Zucchini ebenfalls würfeln. Frühlingslauch putzen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Blumenkohl in Röschen zerteilen, Paprikaschote halbieren, entkernen und in Streifen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Algen ca. 1,5 Std. wässern und die Pilze mit kochendem Wasser übergießen und min. 30 min. quellen lassen. In der Zwischenzeit den Reis kochen, den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, die Möhren in dünne Streifen schneiden und den Wirsing in fein

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Reis kochen. Aubergine und Zwiebeln in Würfel, Porree in Streifen schneiden und Knoblauch gepresst dazugeben. Tomaten in Würfel schneiden. 6 EL Woköl erhitzen. Porree, Knoblauch, Zwiebeln und Aubergine im Wok anbraten. Tomaten hinzufügen und ca. 5 M

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ww - tauglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

indisch, vegan und lecker!

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Basmatireis mit der doppelten Menge Wasser, Salz und etwas Kokosmilch zum Kochen bringen und 20 min. auf schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nach ca. 15 min. die Erbsen zum Erwärmen mit in den Reis geben. In der Zwischenzeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zubereitung im Wok

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Den Reis kochen und beiseite stellen. Das Gemüse waschen und putzen und in gleich große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Ingwer schälen und in Streifen schneiden. Die Eier mit Sambal Oelek und Ketj

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Chinakohl, Porree, Möhren und Paprika putzen und waschen. Soja- und Bambussprossen abtropfen lassen. Porree und Möhren in feine Ringe bzw. Scheiben, Paprika in kleine Rauten schneiden. Gemüse vermengen und mit Sojasauce, Sambal Oelek, Fünf-Gewürze-P

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Zucchini, die Paprikaschote und die Champignons waschen und putzen und den Mais ablaufen lassen bzw. bei frischem Mais die Körner abschaben. Etwas Öl in eine große Pfanne oder in einen Wok geben und die Zucchini ca. 2-3 Minuten anbraten. Danach d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

kare-raisu, schön mild

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eigenkreation, wie beim Chinesen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kichererbsen 12 Stunden in einer Schüssel mit Wasser quellen lassen, dann ca. 3 Stunden vorkochen lassen. Den Kürbis in kleine Stücke schneiden, ebenso die Zwiebel und die geschälten Karotten. Die Kürbiskerne entnehmen und kurz in einer Pfanne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

aus Beijing, nur 412 Kalorien pro Person

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch und fruchtig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wenn getrocknete Pilze verwendet werden, diese zunächst in einer Schale mit Wasser aufquellen lassen. Die Pilze können auch ganz weggelassen werden. Ich hatte nur gerade frische Shitake Pilze, die weg mussten. Den Reis mit dem Wasser aufsetzen. Etwa

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2007