Wok Rezepte 4.440 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wok
Hauptspeise
Gemüse
Asien
Geflügel
einfach
Schnell
Nudeln
China
Vegetarisch
Reis
Getreide
Schwein
Pilze
Thailand
fettarm
Rind
raffiniert oder preiswert
Pasta
Meeresfrüchte
Vegan
Sommer
kalorienarm
Beilage
Herbst
Hülsenfrüchte
Fisch
Fleisch
Krustentier oder Muscheln
Studentenküche
Frucht
Resteverwertung
Braten
Kartoffeln
Low Carb
Ei
warm
Indien
Gluten
Eintopf
Vorspeise
Winter
Saucen
ReisGetreide
Frühling
Festlich
Camping
Lactose
Salat
Snack
gekocht
Suppe
Frittieren
Party
Europa
Trennkost
ketogen
Japan
Vollwert
Lamm oder Ziege
Geheimrezept
Vietnam
Fingerfood
Reis- oder Nudelsalat
cross-cooking
Dips
Käse
Dünsten
Eier
Innereien
Karibik und Exotik
kalt
Paleo
klar
spezial
Schmoren
Diabetiker
marinieren
gebunden
Krustentier oder Fisch
Basisrezepte
Deutschland
Korea
Kartoffel
Grundrezepte
Kinder
Gewürze Öl Essig Pasten
Wildgeflügel
Italien
Einlagen
USA oder Kanada
Mehlspeisen
Ernährungskonzepte
Früchte
Niederlande
Spanien
Mittlerer- und Naher Osten
Backen
Afrika
Wild
bei 632 Bewertungen

Für den Reis 1 Teil Reis mit 2 Teilen kaltem Salzwasser in einem Topf mit Deckel aufkochen. Dann die Hitze reduzieren, sodass es gerade eben köchelt. Abgedeckt quellen lassen, bis alles Wasser verkocht ist. Das dauert ca. 15 – 20 Minuten. 1 EL Erdnu

30 Min. normal 09.12.2010
bei 115 Bewertungen

Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken und beiseitelegen. Kürbis und Paprikas waschen und in Würfel schneiden. Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Etwa 1 - 2 EL Olivenöl in einer Pfanne oder einem Wok au

10 Min. normal 07.08.2015
bei 178 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, die Paprika und die Frühlingszwiebeln ebenfalls klein schneiden. Den Knoblauch hacken. Dann die Currypaste im Wok anbraten, sodass sich das Aroma entfalten kann, das Fleisch hineingeben und mitbraten. We

15 Min. normal 31.07.2014
bei 553 Bewertungen

ein Grundrezept direkt aus einer thailländischen Küche

30 Min. normal 04.03.2008
bei 593 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet mit 1 TL Sambal, Sojasauce und Ingwer vermischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren. 1 EL Öl im Wok erhitzen, die Hähnchenbruststreifen mit Speisestärke vermischen und darin anbraten. Dann aus dem Wok nehmen und beiseit

20 Min. normal 27.11.2007
bei 31 Bewertungen

marinierter Schweinebauch oder Rippchen aus dem Wok

15 Min. normal 12.10.2011
bei 341 Bewertungen

Rezept von einer Inderin, Spinat mit indischem Frischkäse

30 Min. normal 18.07.2009
bei 278 Bewertungen

Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und dann in Würfel schneiden. Ingwer schälen, Knoblauch pellen und beides mit der Chilischote sehr fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Hühnerbrust waschen, säubern und in

20 Min. normal 17.09.2007
bei 320 Bewertungen

Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Aus 3 EL ÖL, 2 TL roter Currypaste und 1 EL Sojasauce eine Marinade herstellen. Das Putenfleisch ca. 30 Minuten (oder länger) darin marinieren, anschließend noch etwas Mehl über das Fleisch stäuben.

30 Min. normal 28.02.2009
bei 86 Bewertungen

Rezept Kochkurs vom 30.09.-02.10.05

15 Min. simpel 24.07.2005
bei 1.562 Bewertungen

einfach, schnell, super lecker und prima zum Aufwärmen

20 Min. normal 04.06.2008
bei 466 Bewertungen

traditionelles chinesisches Wok-Gericht aus der Szechuan-Küche

30 Min. normal 21.02.2010
bei 1.206 Bewertungen

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 Min. normal 06.02.2006
bei 188 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch würfeln. Paprika und Karotten putzen und ebenfalls in Würfel bzw. mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken (Knoblauch nicht pressen). Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden, die P

30 Min. normal 02.05.2008
bei 14 Bewertungen

Inka meets Asia oder Cross Cooking in Peru

30 Min. normal 08.10.2011
bei 27 Bewertungen

Den Lachs mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Wok 1,5 EL Öl erhitzen und den Lachs darin 1 Min. braten, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseitestellen. Das restliche Öl in den Wok geben und erhitzen. Ingwe

25 Min. normal 23.11.2016
bei 19 Bewertungen

Schnell und einfach zubereitet mit Rindfleisch und Lauchzwiebeln.

15 Min. normal 09.02.2016
bei 177 Bewertungen

lecker, leicht, ww-tauglich

20 Min. normal 12.03.2009
bei 96 Bewertungen

Mit weiteren Gerichten für 4 Personen. Das Eiweiß schaumig aufschlagen. Das Hühnerfleisch in Würfel von einem Zentimeter Kantenlänge schneiden. Hühnerfleisch und die ersten Zutaten bis inklusive der Speisestärke zum Eiweiß geben und in eine Richtung

30 Min. normal 01.06.2014
bei 351 Bewertungen

schnell und besser als aus dem Tiefkühlfach!

20 Min. simpel 07.05.2010
bei 20 Bewertungen

Die Mu-Err-Pilze mit kochendem Wasser übergießen, einweichen lassen und in Streifen schneiden. Die Udon-Nudeln ebenfalls mit kochendem Wasser übergießen und 2 - 3 min. ziehen lassen, bis sie weich sind und man sie auseinander bekommt. In etwas Öl

20 Min. simpel 05.06.2015
bei 314 Bewertungen

Scharfes Thai-Curry mit Erdnüssen und Kartoffeln, meine Variante

20 Min. normal 01.09.2005
bei 15 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 19.01.2018
bei 46 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit 2 El. Sojasoße, Eiweiß, 1 Tl. Salz und 3 El. Speisestärke gut vermischen. 30 Minuten kalt stellen. Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfel

40 Min. simpel 23.07.2005
bei 43 Bewertungen

Ein Rezept aus Süd-Thailand, kann statt mit Rindfleisch auch mit Huhn, Fisch oder Meeresfrüchten zubereitet werden

20 Min. normal 11.04.2010
bei 118 Bewertungen

Die Kochzeit beträgt 10 Minuten. Die Mie-Nudeln nach Packungsanweisung knapp garen, gut abtropfen lassen. Den Pak Choi putzen, den Strunk entfernen und die einzelnen Blätter lösen und waschen. Den weißen Stiel in dünne Streifen schneiden, das Grüne

20 Min. normal 30.04.2016
bei 957 Bewertungen

Gebratene Nudeln wie vom Asiaten / China Imbiss

20 Min. simpel 14.07.2015
bei 356 Bewertungen

Den Kürbis entkernen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Etwas Öl in einem Topf oder einer sehr großen Pfanne (am besten in einem Wok) heiß werden lassen und Zwiebel, Knoblauch u

15 Min. normal 15.03.2012
bei 46 Bewertungen

Gaeng Ped Gai

30 Min. normal 02.07.2006
bei 84 Bewertungen

vegetarisches Kartoffel-Blumenkohl-Curry aus Nordindien

10 Min. normal 08.09.2011