Pizza Rezepte: raffiniert oder preiswert, Snack & Herbst 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (73)

ergibt ca. 14 Schnecken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Mehl mit Quark, Eigelb, Öl, Salz und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten. Die Pizzaform mit Butter einfetten. Den Teig in die Form geben und mit den Händen auseinander drücken, bis der Boden bedeckt ist, dann einen Rand formen. Die Zwiebe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Hat ähnlichkeit mit Pizza

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Für den Teig die Hefe in etwas lauwarmem Wasser auflösen. Mehl und Salz in eine Schüssel geben und das Hefewasser dazu gießen. Verkneten und so viel Wasser zufügen, dass ein schöner glatter Teig entsteht. Den Teig zugedeckt so lange gehen lassen, bis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aus Mehl, Hefe, Salz, Wasser und Olivenöl einen Hefeteig herstellen und ca. 30 Minuten gehen lassen (bzw. einen Hefeteig nach der Methode der Wahl herstellen). Koriandersaat, schwarzen und rosa Pfeffer mörsern und mit 1 EL Olivenöl mit dem gehobelte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus den Teigzutaten einen Pizzateig zubereiten und mindestens eine halbe Stunde gehen lassen. Dann auf einem bemehlten Backblech gleichmäßig ausrollen und nochmal im Backofen bei Heißluft 30°C 20 Minuten gehen lassen. Den Wirsing putzen, waschen, in

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Blätterteig und Staudensellerie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehl, 1 EL Öl, Salz und Joghurt in eine Schüssel geben. Die Hefe mit Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und dazu geben. Einen glatten Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen. Paprika und Frühlingszwiebeln waschen,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

etwa tellergroß

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zucchini grob raspeln. Den Knoblauch in Scheiben schneiden, die Kräuter fein hacken und den Käse grob reiben. Die Pizzateige auf die mit Backpapier belegten Bleche legen. Zucchini, Knoblauch, Kräuter und Käse gut mischen, mit Salz und Pfeffer wü

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Halbrahm und Emmentaler in eine Schüssel geben. Zucchini und Karotten grob reiben und dazugeben. Petersilie fein schneiden und dazugeben. Alles gut mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Belag auf dem Pizzateig verteilen und die Pizz

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

im G3 Ferrari Pizzaofen gebacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kürbis, Schalotten und Knoblauchzehe schälen und klein würfeln. Alles zusammen im Olivenöl anschwitzen, mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Mit dem Geflügelfond ablöschen und etwas köcheln lassen, bis der Kürbis gar, aber noch bissfest i

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig die Mehlsorten in eine Schüssel sieben und eine Mulde hinein drücken. Dort hinein die Hefe bröckeln und mit 200 ml lauwarmen Wasser sowie etwas Mehl verrühren. Abgedeckt 15 Minuten gehen lassen. Dann Sauerteig mit weiteren 50 ml lauwarm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit gerösteten Tomaten, Mascarpone und Pesto

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

fruchtige, pikante Variante einer Pizza

access_time 55 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Leckerer Imbiss

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Flammkuchenteig mit Backpapier auf einem Backblech ausrollen und mit der Crème fraîche bestreichen, dabei ringsum einen kleinen Rand frei lassen. Die Thymianblättchen von den Stängeln zupfen auf die Crème fraîche streuen. Den geschälten Kürbis

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Pfifferlingen und braunen Champignons

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

würzig mit Feta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen. Kartoffeln, Zucchini und Champignons in Scheiben schneiden. Paprika in Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Öl erhitzen und zunächst die Kartoffeln darin goldbraun braten. Salzen, dann heraus nehmen. Das restliche Gemüse i

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2008