Fingerfood Rezepte: kalt, Fingerfood & Winter 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 42 Bewertungen

Fingerfood oder fürs Buffet

15 Min. simpel 26.05.2010
bei 44 Bewertungen

Tarte aux Poireaux

20 Min. normal 31.10.2010
bei 9 Bewertungen

mit Frischkäsefüllung - als Vorspeise, Fingerfood, Häppchen oder so

30 Min. simpel 18.11.2011
bei 10 Bewertungen

deftig, Fingerfood oder Hauptmahlzeit - je nach Bedarf

20 Min. normal 28.07.2012
bei 11 Bewertungen

Tapa

15 Min. simpel 05.11.2007
bei 11 Bewertungen

Die Walnüsse vorsichtig knacken, die Haut entfernen und halbieren. Die Datteln aufschneiden, den Kern entfernen und aufklappen, dann jeweils 1 TL frischen Mascarpone auf die Dattel geben und einen halben Walnusskern darauf setzen

15 Min. simpel 14.10.2008
bei 11 Bewertungen

Rheinländer nennen es auch gerne Kölschkonfekt

15 Min. normal 04.10.2011
bei 8 Bewertungen

Kölsches Tapa, einfach nur lecker zu einem kühlen Kölsch oder einem Glas Silvaner, das mögen selbst Blutwurstverachter!

10 Min. simpel 16.02.2013
bei 3 Bewertungen

Würziges Fingerfood mit Kürbis und Ricotta

30 Min. simpel 10.10.2016
bei 6 Bewertungen

nach Dudis Art

20 Min. simpel 20.08.2013
bei 8 Bewertungen

super fürs Picknick, zum Glas Wein oder auch nur so

30 Min. normal 29.09.2007
bei 2 Bewertungen

Die Menge ergibt fünf Stück

15 Min. simpel 24.10.2015
bei 2 Bewertungen

für 12 Stück

20 Min. normal 04.03.2014
bei 5 Bewertungen

herbstliche Vorspeise zusammen mit Feldsalat oder Party-Snack

15 Min. simpel 05.10.2009
bei 5 Bewertungen

Amuse gueule

20 Min. normal 20.11.2010
bei 4 Bewertungen

Knabberei als kleinen Appetitanreger

10 Min. simpel 10.11.2011
bei 6 Bewertungen

Backofen auf 200°C vorheizen. Den Weißkohl zu feinen Streifen hobeln, salzen, pfeffern, und mit Petersilie und Dill und 1-2 kleinen Spritzern Essig würzen. Den Kohl gründlich kneten und abschmecken, er sollte säuerlich schmecken, darf aber nicht zu

30 Min. simpel 09.07.2012
bei 3 Bewertungen

nettes Amuse gueule, läßt sich vorbereiten

45 Min. normal 12.12.2007
bei 1 Bewertungen

Die Trockenpflaumen fein schneiden und im Portwein ziehen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Streifen schneiden, den Knoblauch fein hacken. Beides in einem Topf mit heißem Olivenöl glasig anschwitzen. Den Honig unterrühren und d

20 Min. normal 27.03.2008
bei 1 Bewertungen

Datteln in feine Streifen schneiden. Nüsse grob hacken und mit dem zerkleinerten Ziegenfrischkäse in die Chicoreeschiffchen füllen, mit den Dattelstreifen belegen. Den zerstoßenen rosa Pfeffer darüber streuen. Köstlich zum Apéro und auf dem Buffet.

15 Min. normal 02.09.2011
bei 1 Bewertungen

Amuse Gueule auf Weißbrot, ergibt ca. 40 Portionen

10 Min. simpel 18.02.2009
bei 1 Bewertungen

Als Vorspeise oder kleiner Partysnack

20 Min. simpel 10.06.2008
bei 6 Bewertungen

Komponente zum Amuse des Advent-Menü vom 27.11.10, nach einer Idee von JordiTin und Tierparktoni

50 Min. normal 16.12.2010
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten bis und mit dem Pfeffer in einer Schüssel gut vermengen, kurz ziehen lassen. Tatar auf den Schinkenscheiben verteilen, unten ca. 1 cm frei lassen, dort die Käsestängelchen aufreihen. Den Schinken vorsichtig aufrollen und ca. 1 Stunde im

20 Min. normal 16.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Baguettescheiben mit Butter oder Margarine bestreichen und jeweils mit 2-3 Blättern Löwenzahn belegen. Die Birne in Spalten und 50 g Camembert in Scheiben schneiden. Beides auf die Salatblätter legen. Mit weiteren Birnenspalten und Johannisbeeren

10 Min. simpel 06.03.2008
bei 1 Bewertungen

weihnachtliche Vorspeise

45 Min. normal 28.10.2009
bei 1 Bewertungen

Mit einem Sternausstecher (ca. 4cm groß) jeweils 3-4 Sterne je Brotscheibe ausstechen. Rote Bete in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, ebenfalls Sterne ausstechen. (Rest z.B. für Salat verwenden). Creme double und Meerrettich verrühren. Auf jeden Brots

20 Min. simpel 21.04.2008
bei 1 Bewertungen

SiS-tauglich

15 Min. simpel 28.11.2011
bei 0 Bewertungen

Backofen vorheizen auf ca. 180°C (Elektro) Die Kräuter etwas feiner mahlen, evtl. mit etwas Salz. Das Eiweiß steif schlagen und alle Gewürze dazu geben. Die Walnüsse unterheben, sie sollten gut ummantelt sein. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Ble

20 Min. normal 04.12.2012
bei 0 Bewertungen

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Den Schinken würfeln. Lauch, Schinken, Crème fraîche, Joghurt, Eier und gekörnte Brühe miteinander verrühren und kurz stehen lassen. Die Stärke mit Wasser glatt rühren, einrühren und alles mit Salz und Pfeffe

15 Min. simpel 01.06.2009