„Zwiebelsalat“ Rezepte 77 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Camping
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Frucht
Früchte
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Lactose
marinieren
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 6 Bewertungen

Mecklenburger Art

20 Min. simpel 25.07.2009
bei 19 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden (geht recht gut mit dem Gurkenhobel). Paprikaschoten vierteln, entkernen und waschen. Mit einem scharfen Messer in möglichst dünne Streifen schneiden. Für die Marinade: 125 ml Olivenöl mit 3 EL Kräutere

30 Min. simpel 29.04.2002
bei 18 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und mit dem Gurkenhobel in feine Ringe schneiden. Die Ringe mit der Hand fest auspressen und unter fließendem Wasser ausspülen. Abtropfen lassen und nochmals auspressen. Auf einen Teller legen und mit Olivenöl beträufeln und mit

10 Min. simpel 07.03.2006
bei 60 Bewertungen

Eigenkreation

10 Min. simpel 02.10.2002
bei 9 Bewertungen

ein fruchtiger Salat

20 Min. normal 08.05.2012
bei 9 Bewertungen

Die Zwiebel fein schneiden und zusammen mit dem Sesamöl und dem Pfeffer in die Schüssel geben. Die Knoblauchzehe entweder gepresst oder möglichst fein geschnitten dazugeben. Die Orangen schälen und die einzelnen Orangensegmente in Stücke schneiden u

10 Min. simpel 08.11.2013
bei 8 Bewertungen

Zwiebeln mit dem Olivenöl andünsten. Tomatenmark, Zucker, Rosinen, Lorbeerblatt, Petersilie und Wasser und Essig (oder Balsamico) dazugeben. Alles zusammen zum Kochen bringen. Die Zutaten muss man ca. 45 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis die Fl

15 Min. simpel 19.10.2007
bei 7 Bewertungen

Orangen wie einen Apfel schälen, so dass die weiße Haut mit abgeht. Quer in Scheiben schneiden, den Saft dabei auffangen. Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Abwechselnd mit den Orangen in eine Salatschüssel schichten, dabei jede Schich

30 Min. simpel 19.02.2007
bei 3 Bewertungen

ohne Wurst- oder sonstige Gemüsebeigaben

15 Min. simpel 03.11.2008
bei 8 Bewertungen

Zwiebel zerkleinern, Essig und Zucker gut verrühren, Zwiebel dazu geben und über Nacht durchziehen lassen. Am nächsten Tag die Zwiebel gut abtropfen lassen, Äpfel und Fleischwurst zerkleinern und mit den Zwiebeln mischen. Miracel-Whip untermengen und

30 Min. simpel 14.11.2002
bei 12 Bewertungen

Ananassaft und Miracel Whip mit Zitronensaft vermischen. Abschmecken mit Gewürzen. Zwiebel in Ringe schneiden und in kochendem Wasser ca. 5 Minuten kochen. Dann auf einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln und Ananas in die Sauce geben und ca. 2 Stunden

10 Min. simpel 01.02.2005
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl, Essig, Zucker und Wasser mischen und über die Zwiebeln geben. Über Nacht ziehen lassen. Durchs Sieb geben. Die Äpfel, den Käse, die Wurst und die Gurken klein schneiden, mit den Zwiebeln und den anderen Zutaten mi

15 Min. normal 04.02.2004
bei 7 Bewertungen

Joghurt und Zitronensaft verrühren. Rote Bete schälen und würfeln. Apfel entkernen und ebenfalls würfeln. Zwiebel hacken. Alles zusammen in den Joghurt geben und umrühren. Evtl. mit etwas Zucker abschmecken.

20 Min. simpel 16.10.2012
bei 5 Bewertungen

Wasser, Essig und Zucker zum Kochen bringen. Zwiebeln in Ringe schneiden und über Nacht in der Essigmarinade einlegen. Essigmarinade abgießen. Fleischwurst würfeln, Apfel kleinschneiden, zu den Zwiebeln in die Schüssel geben, mit Miracle whip vermeng

15 Min. simpel 29.04.2002
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln werden in dünne Ringe geschnitten und mit Öl, Essig, dem vorher kleingehackten Dill, Salz und Pfeffer vermengt - und für ca. 2 Stunden im Kühlschrank gelagert. Der Salat passt zu jeder Grillparty hervorragend, aber auch auf Wurstbrote.

10 Min. simpel 15.04.2005
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit der kleingeschnittenen Ananas mischen. Die Mayonnaise mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und etwas Rauchsalz verfeinern, ein bisschen Ananassaft dazugeben und über die Zwiebeln gießen. Über Nacht dur

20 Min. simpel 25.07.2004
bei 2 Bewertungen

Aus Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker ein Dressing rühren. Zwiebeln, Fleischwurst und Paprika in eine Schüssel geben. Das Dressing darüber gießen und alle Zutaten gut vermischen. Den Salat abdecken und einige Stunden im Kühlschrank durchziehe

15 Min. simpel 20.12.2011
bei 2 Bewertungen

Rosenkohl putzen, halbieren und waschen. In Salzwasser für ca. 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Die Zwiebel schälen, würfeln und andünsten. Die Butter schmelzen und den Rosenkohl darin schwenken, die restlichen Dressingzutaten dazugeben, abschmecken

10 Min. normal 01.10.2015
bei 2 Bewertungen

passt zu Gegrilltem und Fladenbrot

20 Min. simpel 17.07.2007
bei 1 Bewertungen

Einfach

30 Min. simpel 09.11.2016
bei 1 Bewertungen

einfach, vegan

5 Min. simpel 24.08.2017
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Äpfel, Gewürzgurken und Gouda würfeln. Die Mortadella in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten miteinander vermengen, Miracel Whip unterrühren und den Salat gut durchziehen lassen.

10 Min. simpel 09.07.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebelringe und Apfelstücke mit Zucker Wasser und Essig mischen und über Nacht ziehen lassen. Abgießen und mit klein geschnittener Wurst und klein geschnittenen Eiern und Miracle Whip vermengen.

15 Min. simpel 14.03.2010
bei 2 Bewertungen

Der Salat schmeckt sehr gut zu Steak und BBQ.

20 Min. normal 02.07.2015
bei 1 Bewertungen

Hauptspeise für 1 Person

30 Min. normal 03.08.2015
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln in dünne Ringe schneiden, Trauben halbieren und entkernen. Thymian rebeln. Walnüsse grob hacken und mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl zu einer Vinaigrette verrühren. Zwiebeln und Trauben mit Thymian mischen und mit der Vinaigrette eini

20 Min. simpel 06.07.2006
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In eine Schüssel geben, mit 1/2 l heißem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Danach gut abtropfen lassen. Die Zutaten für die Sauce vermischen, nach Belieben etwas mehr Curry und Paprikap

10 Min. simpel 04.01.2008
bei 3 Bewertungen

Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in eine gut verschließbare Schüssel geben. Den Zucker darüber streuen und beide Zutaten gut vermengen. Den Essig zugeben und alles gut vermischen. Die Schüssel verschließen und 24 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

30 Min. simpel 19.10.2011
bei 0 Bewertungen

Dieser Salat und Gegrilltes, hmmm lecker! Aber auch bei jeder Gelegenheit, wo Salate gereicht werden, gern gegessen. Stehen gelassen hat ihn noch kein

60 Min. normal 31.08.2009
bei 0 Bewertungen

Zu erst könnt Ihr die Bandnudeln aufsetzen, dann die 2 Packungen Salatkrönung in einer Schüssel mit Olivenöl, Senf und Salatcreme verrühren, zwischen 7 und 10 EL Wasser einrühren. Mit Salz und Pfeffer nach eigenem Ermessen abschmecken. Dann den Thu

10 Min. simpel 04.03.2015