„Zwiebelgranulat“ Rezepte 194 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Hauptspeise
Gemüse
Schwein
Vegetarisch
Gewürze Öl Essig Pasten
Party
Schnell
Grundrezepte
Grillen
Geflügel
Braten
USA oder Kanada
Rind
Snack
Vegan
Saucen
Backen
Dips
gekocht
Vorspeise
Fingerfood
Haltbarmachen
Basisrezepte
Wursten
warm
Studentenküche
Beilage
raffiniert oder preiswert
kalt
Schmoren
fettarm
Europa
Fisch
marinieren
Käse
Nudeln
Resteverwertung
Sommer
Hülsenfrüchte
Auflauf
Pasta
Aufstrich
Frittieren
Brot oder Brötchen
Kartoffeln
Camping
Salatdressing
Festlich
Pizza
Pilze
Frucht
Eintopf
Mexiko
Frühling
Lamm oder Ziege
Asien
Deutschland
Ei
Brotspeise
Amerika
Dünsten
Griechenland
Salat
cross-cooking
Überbacken
Ernährungskonzepte
Klöße
Low Carb
Kartoffel
Frühstück
Winter
Suppe
Meeresfrüchte
Kinder
Krustentier oder Muscheln
Eier
Herbst
Türkei
Fleisch
gebunden
ReisGetreide
Krustentier oder Fisch
Reis
Getreide
Gluten
ketogen
Latein Amerika
Schweiz
Trennkost
Innereien
Geheimrezept
Australien
Karibik und Exotik
Wildgeflügel
Babynahrung
Dänemark
Ostern
Indien
 (3 Bewertungen)

Zwiebelgranulat, Zwiebelpulver

10 Min. simpel 10.02.2016
 (78 Bewertungen)

Rezept aus den USA

30 Min. simpel 18.08.2010
 (10 Bewertungen)

für eine deftige Vesper, wird eingeweckt

15 Min. simpel 11.12.2016
 (14 Bewertungen)

Kleiner Vorrat Hähnchengewürz, schnell und unkompliziert zubereitet

10 Min. simpel 26.08.2014
 (86 Bewertungen)

es wird ein verschließbarer Grill sowie eine Aluschale benötigt

20 Min. simpel 13.04.2014
 (2 Bewertungen)

vegan, High Carb, Low Fat

10 Min. simpel 20.06.2017
 (1 Bewertungen)

Schnell und einfach, kann gelagert werden, variierbar

5 Min. simpel 01.03.2017
 (3 Bewertungen)

Alle Zutaten mischen und in eine Streudose füllen. Ich benutze das Gewürz gerne zu Rind und für meine Patties.

5 Min. simpel 13.10.2013
 (3 Bewertungen)

Die Zutaten in einem Mixer oder einer Gewürzmühle zusammen fein mahlen.

5 Min. simpel 04.02.2019
 (36 Bewertungen)

Alle Zutaten vermischen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren. Hält sich sehr lange und ist ein guter Ersatz für die fertigen Taco- oder Burritogewürzmischungen, die meist Geschmacksverstärker enthalten.

5 Min. simpel 01.08.2011
 (43 Bewertungen)

auch lecker zu Bratkartoffeln

5 Min. simpel 04.11.2011
 (93 Bewertungen)

Herzhaftes, getrocknetes Rindfleisch zum Knabbern für zwischendurch

30 Min. simpel 17.06.2005
 (1 Bewertungen)

Alles zusammenfügen und fertig ist euer American BBQ Rub. Ideal für alle Sorten von Grillfleisch. Ewig in einer Tupperdose haltbar.

5 Min. simpel 03.06.2016
 (1 Bewertungen)

Die Wakame mindestens 2 Std. wässern. Die Algen gut auspressen und dann klein hacken. Die Krabben sehr fein hacken. Alle Zutaten unter das Knödelbrot mischen und gut durchkneten. Mindestens 20 Min. ziehen lassen. Aus dem Teig in 7 bis 8 gleich groß

15 Min. simpel 17.06.2018
 (0 Bewertungen)

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Fenchel in feine Streifen schneiden und - bis auf den Seeteufel - mit allen anderen Zutaten mischen. Das Gemüse in eine Fettpfanne geben und geschlossen im Backofen ca. 35 Min. garen. Den Fisc

10 Min. simpel 20.01.2020
 (0 Bewertungen)

Rinderhack mit allen Zutaten vermischen und abschmecken (nicht zu sehr kneten, sonst wird es zäh), dann aus der Masse 4 gleichgroße Hacksteaks formen. Den Rand in Paprikaflocken wälzen und die Flocken danach mit den Fingern etwas andrücken. Auf ein

15 Min. simpel 16.06.2020
 (3 Bewertungen)

zum Würzen von Hamburgerpatties oder Steaks

5 Min. simpel 18.11.2015
 (11 Bewertungen)

rauchig-süße American Barbecue Soße - perfekt für Spareribs oder Pulled Pork Sandwiches

10 Min. simpel 25.08.2016
 (0 Bewertungen)

Einfach alles zusammen in eine große Schüssel oder Auflaufform geben und vermengen. Tipp zur Verwendung: Das bereits klein geschnittene (ca. 5mm dünne Scheiben) Fleisch hineingeben und einmal durchwälzen. Anschließend alles abgedeckt kalt stellen u

10 Min. simpel 19.07.2019
 (2 Bewertungen)

ganz einfach und schnell

10 Min. simpel 21.10.2015
 (0 Bewertungen)

Die Okraschoten abgießen und durchspülen. Die Knoblauchzehe in feine Würfel scheiden und mit etwas Olivenöl mischen. Die Tomaten in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tomatenscheiben in eine Auflaufform lege

20 Min. normal 15.04.2020
 (2 Bewertungen)

Gyros Gewürzmischung einfach selbst gemacht

5 Min. simpel 28.05.2019
 (2 Bewertungen)

es wird ein verschließbarer Grill benötigt

15 Min. normal 13.04.2014
 (6 Bewertungen)

Trockenfleisch/Dörrfleisch mit herrlich kräftigem Geschmack

30 Min. simpel 15.04.2015
 (0 Bewertungen)

reicht für eine Portion mit 500 g Hackfleisch

5 Min. simpel 03.04.2013
 (0 Bewertungen)

Klöße aus Sojahack

20 Min. normal 07.11.2017
 (0 Bewertungen)

aromatisch und fruchtig

10 Min. simpel 28.02.2019
 (1 Bewertungen)

Den Pak Choi vierteln und in eine Auflaufform legen. Mit Pfeffer bestreuen. Die Cocktailtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Eiertomaten in Scheiben schneiden und mit dem Knoblauch, den Zwiebeln und dem Zucker mischen. 20 Min. ziehen la

20 Min. normal 17.06.2018
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Danach abziehen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Die Matjesfilet in mundgerechte Stücke zerteilen. Die Schnittbohnen gut abtropfen lassen. Kartoffeln, Matjes und Schnittbohnen in eine Schüssel geben.

15 Min. simpel 09.01.2010
 (0 Bewertungen)

die nicht süße Variante, für den Kugelgrill

25 Min. normal 18.07.2016