„Zwiebel“ Rezepte 98.966 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
gekocht
Vegetarisch
einfach
Schnell
Schwein
Rind
Braten
Europa
Nudeln
Herbst
Schmoren
Kartoffeln
Party
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Geflügel
Snack
Vorspeise
Lactose
Saucen
Sommer
Eintopf
Suppe
Pasta
Salat
Winter
Beilage
Auflauf
Pilze
warm
Studentenküche
Backen
Fisch
Vegan
Gluten
gebunden
Reis
Getreide
Low Carb
Deutschland
Hülsenfrüchte
Resteverwertung
fettarm
Käse
Camping
Überbacken
Dünsten
Dips
kalt
kalorienarm
Italien
Festlich
Asien
Frucht
ketogen
Kartoffel
Fingerfood
Frühling
Ei
Aufstrich
Eier oder Käse
Brotspeise
Meeresfrüchte
Lamm oder Ziege
Kinder
Wok
Paleo
Tarte
Reis- oder Nudelsalat
Krustentier oder Muscheln
spezial
Krustentier oder Fisch
Haltbarmachen
Früchte
Grillen
Osteuropa
Vollwert
Wild
Geheimrezept
Trennkost
Indien
Basisrezepte
klar
Innereien
marinieren
Österreich
ReisGetreide
Pizza
Frankreich
Griechenland
Eier
Einlagen
Mehlspeisen
Weihnachten
Spanien
USA oder Kanada
Türkei
Afrika
bei 292 Bewertungen

Den Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl in eine Schüssel geben. Die frische Hefe in eine Tasse bröckeln und das Salz dazugeben. So lange verrühren, bis die Hefe flüssig geworden ist (die Hefe reagiert auf das Salz – eine Zugabe v

15 Min. simpel 19.03.2004
bei 11 Bewertungen

Den Backofen auf ca. 100 Grad vorheizen (keine Umluft!). Die Petersilie fein hacken, Zwiebel in Würfel, Scheiben oder Stifte schneiden, Knoblauch grob hacken. Die Steaks etwa eine halbe Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Die nun auf Z

15 Min. normal 14.04.2012
bei 58 Bewertungen

Die heißen Herbstschnitten gehen weg wie warme Semmeln, sie schmecken nur viel besser.

30 Min. normal 21.03.2016
bei 20 Bewertungen

lecker für kalte Tage: in malzigem Bier und Senf geschmorte Hühnerschenkel mit Zwiebeln

20 Min. normal 17.12.2012
bei 74 Bewertungen

Die Zwiebel grob kleinschneiden und in ein Schüssel geben. Die Zwiebel mit Honig übergießen und zugedeckt eine Nacht stehen lassen. Meine kleine Tochter (3 Jahre) kann bei einem Schnupfen noch nicht ins Taschentuch schneuzen und so bekommen wir regel

5 Min. simpel 03.02.2006
bei 254 Bewertungen

Tapas

20 Min. simpel 06.03.2007
bei 96 Bewertungen

zu Kartoffeln, Raclette, Fondue, Gegrilltem...

5 Min. simpel 30.12.2008
bei 47 Bewertungen

Rezept bei Erkältung und Husten

10 Min. simpel 11.02.2007
bei 78 Bewertungen

Resteverwertung, ein schnelles, einfaches und deftiges Essen,

10 Min. simpel 15.08.2014
bei 80 Bewertungen

Zwiebeln putzen, in Spalten (Achtel) schneiden. Übrige Zutaten vermischen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mit den Zwiebelspalten gut vermischen. In eine flache Auflaufform geben, bei ca. 160 °C Umluft in den Backofen etwa 45 - 60 Minuten backen. Nac

35 Min. normal 08.04.2001
bei 56 Bewertungen

optimal für Cooking Chef

30 Min. simpel 19.03.2013
bei 60 Bewertungen

perfekte Beilage zu Steaks und Kartoffeln

10 Min. simpel 13.08.2010
bei 70 Bewertungen

klasse zu Käse oder kaltem Braten

20 Min. simpel 13.08.2008
bei 16 Bewertungen

im Römertopf

30 Min. normal 16.11.2009
bei 21 Bewertungen

Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, die Hälfte der Butter in einer tieferen Pfanne zerlassen und die Zwiebeln darin ganz langsam (20 - 25 Minuten) bei niedriger Temperatur anschwitzen, bis sie eine bräunliche Farbe bekommen, dabei häufiger umrühre

30 Min. normal 27.04.2012
bei 100 Bewertungen

flottes Abendessen

20 Min. normal 05.11.2008
bei 129 Bewertungen

Römertopf

20 Min. simpel 09.09.2009
bei 40 Bewertungen

Partysalat, schnell gemacht

5 Min. simpel 25.10.2006
bei 62 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken. Speckwürfel ohne Fettzugabe braun rösten. Butter und Zwiebeln beifügen und kurz mitdünsten. Auskühlen lassen, die Butter soll aber noch flüssig sein. Eier und Buttermilch beifügen, gut verrühren. Mehl, Backpulver, Zucker und Sal

30 Min. simpel 24.10.2003
bei 26 Bewertungen

Den Zwiebel würfeln und mit dem Speck in etwas Butterschmalz anrösten, etwas abkühlen lassen. Aus Mehl, Hefe, Gewürzen und Wasser einen Hefeteig herstellen, den Speck und die Zwiebelwürfel darunter kneten und etwa 1 Std. gehen lassen. Den Teig a

30 Min. simpel 29.09.2009
bei 25 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden, in einer Pfanne mit etwas Butter leicht anbraten. Abkühlen lassen. In einer Schüssel Mehl, Eier, 200 g Käse und saure Sahne miteinander verrühren. Schinkenwürfel und Zwiebeln dazu geben, mit etwas S

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 78 Bewertungen

schnell und sehr einfach zu machen, aber total lecker!

10 Min. normal 26.11.2012
bei 29 Bewertungen

Trockenhefe mit 375 ml lauwarmem Wasser verrühren. Mehl mit Salz mischen und mit dem Hefewasser verkneten. Diesen Teig dann ca. 0,5 Std. gehen lassen. Zwiebel schälen und in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun rösten. Speck hinzu und kurz mit anröst

25 Min. normal 19.09.2012
bei 23 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Einstellung erhitzen. Die Zwiebeln bei geringer Hitze bräunen. In dieser Zeit die Leber in feine St

20 Min. normal 16.11.2008
bei 122 Bewertungen

Den Speck in eine Auflaufform geben und auslassen. Die gepfefferten und gesalzenen Leberscheiben auf den Speck legen, darüber die Zwiebeln legen. Mit Folie bedecken und 20 Minuten bei 200 Grad im Backofen braten. Die Folie entfernen, die Apfelscheibe

15 Min. simpel 15.06.2005
bei 47 Bewertungen

Die Koteletts waschen, trocken tupfen, etwas flach klopfen, salzen und pfeffern. Erst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zum Schluss im Paniermehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts von jeder Seite knusprig braun

20 Min. simpel 28.12.2011
bei 91 Bewertungen

Zwiebel in Stücke schneiden (keine Würfel, etwas größer). Tomaten in 3-4 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln bei mittlerer Hitze kurz andünsten, 2-3 Min. Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Nicht zu geizig mit dem Salz, der Käse

5 Min. simpel 01.03.2003
bei 20 Bewertungen

Äpfel schälen und entkernen. Die Äpfel, Zwiebeln und Tomaten in kleine Stücke schneiden. Alles in einen großen Topf geben und die restlichen Zutaten ebenfalls in den Topf geben. Bei ständigen Rühren ca. 2 Stunden bei mittlerer Hitze kochen lassen, bi

30 Min. simpel 05.09.2012
bei 130 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Im Olivenöl andünsten, jedoch nicht braun werden lassen. Heiße Fleischbrühe angießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 20 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Wü

30 Min. simpel 10.05.2002
bei 71 Bewertungen

leckere Spätzle, einfach und schnell

30 Min. simpel 07.03.2008