„Zwetschkenkuchen“ Rezepte 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: zwetschgenkuchen

Backen
Kuchen
Sommer
Europa
Vegetarisch
Österreich
Herbst
Gluten
Lactose
einfach
kalorienarm
Osteuropa
Dessert
Tschechien
Frucht
Geheimrezept
 (73 Bewertungen)

Zwetschken halbieren und entkernen. Eiklar mit Kristallzucker und Salz steif schlagen. Weiche Butter mit Staubzucker und Van. Zucker gut verrühren, dann mit den Eidottern cremig rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl mit dem Eierlikör einrühren

30 Min. normal 11.08.2009
 (57 Bewertungen)

Dotter mit Zucker und Vanillezucker Mixen. Mehl mit Backpulver, Öl und Milch dazumixen. Steifgeschlagener Schnee in den Teig langsam hineinmixen. Auf befettetes Backblech Teig und darauf entkernte Zwetschken geben, eine Stunde bei 150 Grad backen. Au

30 Min. simpel 01.10.2002
 (33 Bewertungen)

Aus den oberen 5 Zutaten einen Mürbteig kneten und diesen in eine gefettete Form ca 30x20 drücken – mit geviertelten Zwetschgen belegen und den Guss darüber leeren – im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 45 min backen – in der Form auskühlen lass

20 Min. normal 14.09.2009
 (13 Bewertungen)

Die ganzen Eier mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Öl, Sauerrahm, Rum, Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale nach und nach dazugeben. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz unterrühren. Den Teig a

20 Min. pfiffig 15.01.2003
 (8 Bewertungen)

Aprikosen- oder Pflaumenkuchen, schnell gemacht, wenig Kalorien und einfach lecker!

50 Min. simpel 01.10.2009
 (3 Bewertungen)

Teigboden ist fast für jedes Obst geeignet.

45 Min. normal 14.02.2006