„Zwetschken“ Rezepte 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Zimt und Rum schaumig rühren. Nach und nach die Eidotter einrühren. Mehl und Backpulver vermischen, sieben und zum Dotterabtrieb geben. Sahne beifügen. Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben. Zwetschgen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Für die Streusel Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl und Zucker vermischen und zu groben Krümeln verreiben. Streusel auf eine Platte geben und kalt stellen. Eine Backform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Backrohr auf 180°C vo

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.02.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwetschgen waschen und halbieren. Dann entkernen und mit Zucker und Zimt vermischen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Backrohr auf 150°C vorheizen. Eine Auflaufform dünn mit Butter ausstreichen. Den Striezel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine H

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Holunder, Zwetschken, Gelierzucker, Ascorbinsäure verrühren und ein paar Stunden stehen lassen, am besten über Nacht, dann aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen, pürieren, durch ein Sieb streichen, noch einmal aufkochen, ganz zum Schluss den

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwetschken entsteinen. Den Quark mit Salz, dem Mehl und dem Ei verrühren, nach und nach den Grieß zugeben, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Die Zwetschken mit dem Grieß-Teig umhüllen und mit angefeuchteten Händen zu Knödeln formen. Reichlic

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für die Streusel Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl und Zucker vermischen und zu groben Krümeln verreiben. Streusel auf eine Platte geben und kalt stellen. Eine Backform (ca. 30 x 20 x 6 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Milchrahmstrudel mit Pflaumen

access_time 70 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.11.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwetschken in kochendheißem Wasser einweichen und mit Küchenpapier abtrocknen. Staubzucker mit Zimt vermengen und die Zwetschken damit bestauben. Traubensaft, Zitronensaft, Mehl und Germ (Hefe) zu einem dickflüssigen Teig verrühren und etwas rasten l

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Der Renner beim Apres-Ski

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Weicher Rührteig, auch für Zwetschken, Kirschen, Pfirsiche ect. geeignet.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eignet sich hervorragend für Kirschen, Marillen oder Zwetschken

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch für Marillen und Zwetschken

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Nutella, Birnen und Zwetschken

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwetschken waschen halbieren und entkernen. Gewürze in ein Gewürzsäckchen geben mit wenig Wasser etwa 1/16 l zustellen, Zucker beigeben. Zwetschken bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten weich kochen. Ein Drittel der Zwetschken pürieren und durch ein feine

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Dotter mit Zucker und Vanillezucker Mixen. Mehl mit Backpulver, Öl und Milch dazumixen. Steifgeschlagener Schnee in den Teig langsam hineinmixen. Auf befettetes Backblech Teig und darauf entkernte Zwetschken geben, eine Stunde bei 150 Grad backen. Au

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwetschken waschen, entsteinen und zerkleinern. Jetzt erst abwiegen! Alle Zutaten in einen großen, weiten Topf geben, verrühren und langsam aufkochen lassen. Wenn die Zwetschken weich sind, durch die Passiermühle drehen (oder mit dem Stabmixer pürier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Von einem kleinen Kürbis den Deckel abschneiden. Kerne und Fruchtfleisch mit einem Löffel vorsichtig herausschaben und kühl stellen. Äpfel schälen und zusammen mit ca. 300g Kürbis, den gewaschenen Trauben und den entkernten Zwetschken kleinwürflig sc

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

Zucker, Eier, Vanillinzucker, Öl, Wasser und Salz sehr schaumig rühren. Mehl und Backpulver einrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit Obst belegen. Wer mag, kann auch Mandelblättchen darüberstreuen. Im vorgeheizten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Erdäpfel werden nach dem Kochen und Schälen durch die Erdäpfelpresse gedrückt. Solange die Erdäpfel noch warm sind, werden sie mit dem Mehl, der weichen Butter, dem Ei und einer Prise Salz vermischt und zu einem Teig verknetet. Dann eine Rolle fo

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

man kann je nach Geschmack verschieden Trockenfrüchte nehmen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Mehl, 150g Butter, 4 Eigelb, Puderzucker, Backpulver und Vanillezucker mit dem Knethaken der Maschine zu einem Teig verkneten. Jeweils die Hälfte des Teiges in je einer Springform (26cm), deren Boden gefettet und bemehlt wurde, ausrollen. Ofen auf 16

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Butter mit Staubzucker, Van.Zucker schaumig rühren, danach Eier zugeben, Likör und Mehl mit Backp. vermischt unterheben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ca. 30x20 oder 28-er Form streichen und mit den halbierten Zwetschken belegen. Streusel

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mostviertler Spezialität

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kuchen - Basisrezept ohne Zucker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier nach und nach einrühren. Mehl, Mohn, Nüsse und restliche Zutaten unterrühren. Teig auf ein tiefes Backblech streichen. Mit entsteinten, halbierten Zwetschken belegen. Ca. 40 Minuten bei 175°C backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Semmelwürfel mit dem Eiklar vermengen und ca. 30 Minuten rasten lassen. Butter schaumig rühren und nach und nach die Eidotter und den Topfen dazurühren. Alles zu den Semmelwürfeln geben und durchmischen. Knödel formen, in kochendem Salzwasser ca. 1

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

saftiger Blechkuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Plaumen in Weinteig

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die ganzen Eier mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Öl, Sauerrahm, Rum, Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale nach und nach dazugeben. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz unterrühren. Den Teig a

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.01.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zutaten für den Boden zu einem Mürbteig kneten und etwa 30 min. in den Kühlschrank geben. Marzipan mit Orangensaft mischen und auf den ausgelegten Mürbteig streichen. Den Boden mit den Früchten belegen. Die Zutaten für den Guss mischen und auf d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2010