„Zwetschgenmus“ Rezepte 52 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Frucht
Haltbarmachen
Backen
Aufstrich
Vegetarisch
einfach
gekocht
Kuchen
Vegan
Sommer
Dessert
Frühstück
Europa
Süßspeise
Österreich
Winter
Deutschland
Schnell
kalorienarm
Lactose
Mehlspeisen
Weihnachten
Diabetiker
fettarm
Festlich
Kekse
Hauptspeise
Vorspeise
Tschechien
Torte
Saucen
Geheimrezept
Kinder
Dips
Osteuropa
Eis
Frittieren
Snack
Schmoren
Trennkost
Klöße
Gluten
Resteverwertung
Vollwert
Salat
Creme
Basisrezepte
Früchte
Fleisch
Geflügel
Fingerfood
Brotspeise
warm
Beilage
Rind
kalt
Gemüse
Paleo
 (60 Bewertungen)

ein winterliches Rezept aus der Aloha Gruppe

15 Min. normal 09.01.2013
 (35 Bewertungen)

Zwetschgen waschen, entsteinen und durch den Fleischwolf drehen oder pürieren. Mit dem Zucker und den Gewürzen vermischen und in die Fettpfanne oder Ähnliches füllen. Die Fettpfanne muss fettfrei sein. Bei 175 °C vorgeheizt auf der 2. Stufe von unt

45 Min. simpel 04.01.2003
 (59 Bewertungen)

Für das Zwetschgenmus 250 g Dörrpflaumen waschen, in eine Schüssel geben und mit etwa 500 ml Rotwein übergießen. Der Wein muss die Früchte völlig bedecken! Zwei Tage bei Zimmertemperatur marinieren, dabei bei Bedarf noch etwas Rotwein nachgießen. Di

30 Min. pfiffig 17.02.2003
 (86 Bewertungen)

Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. In einen Bräter legen und mit den Gewürzen bestreuen. 10 Zwetschgenkerne zugeben. 100 g Zucker darüber streuen und unterrühren. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad schmoren lassen. Nach 30, 60, 90,

60 Min. pfiffig 12.09.2004
 (6 Bewertungen)

3 kg Frucht ergibt ca. 3 Pfund Konfitüre

30 Min. simpel 04.10.2016
 (23 Bewertungen)

Zwetschgen waschen und entsteinen, mit Zucker und Zimtstange in eine Schüssel mischen und 24 Stunden ziehen lassen. In die Fettpfanne des Backofens geben und bei 150°C langsam eindicken. Backofentür einen Spalt offen lassen, damit der Dampf abziehen

30 Min. simpel 10.10.2003
 (6 Bewertungen)

wie ich es mache

80 Min. normal 26.11.2009
 (6 Bewertungen)

Aus dem Mehl, Margarine, Zucker, Salz, Ei und Milch einen Mürbeteig herstellen und diesen in eine gefettete Springform auslegen. Dabei einen Rand hochziehen. Zwetschgen und Zimt aufkochen und mit dem Pürierstab verquirlen. Den Vanillepudding mit

40 Min. normal 13.11.2014
 (11 Bewertungen)

köstliche, aromatische Basis für Desserts, Eiscremes, Pralinen, Espumas, Füllung für Pfannkuchen, und, und, und.....

15 Min. normal 14.09.2009
 (6 Bewertungen)

das leckerste und einfachste Zwetschgenmusrezept von meiner Omi - kommt ohne zusätzlichen Zucker aus

30 Min. simpel 15.12.2008
 (2 Bewertungen)

für ca. 3 Schraubgläser à 250 ml

20 Min. simpel 25.09.2018
 (5 Bewertungen)

leicht, Teig ohne Butter, WW - geeignet, low fat

45 Min. normal 13.08.2009
 (1 Bewertungen)

Fett mit Honig und Vanillearoma cremig rühren. Eier und Quark einrühren. Mehl, Backpulver und Müsli vermischen und unterrühren. Dabei so lange Wasser oder Saft zugeben, bis der Teig zähflüssig vom Löffel fällt. Teig 30 Minuten quellen lassen. Eventue

20 Min. normal 30.04.2002
 (2 Bewertungen)

im Backofen zubereitet

30 Min. normal 14.10.2014
 (1 Bewertungen)

Zwetschgen waschen und entkernen. In einem Topf mit dem braunen Zucker und dem Rotwein bei milder Hitze weich dünsten. Anschließend pürieren und nochmal auf den Herd stellen bei milder Hitze. 1 1/2 TL Kartoffelstärke mit 2 cl Wasser anrühren. Diese F

45 Min. normal 03.10.2010
 (1 Bewertungen)

Rezept für einen 3,5 l Slowcooker, 200 Watt

30 Min. simpel 08.09.2015
 (1 Bewertungen)

(Diabetiker geeignet)

20 Min. simpel 06.05.2007
 (2 Bewertungen)

ein uraltes Rezept - mit sehr wenig Zucker

45 Min. simpel 02.07.2007
 (3 Bewertungen)

ergibt 12 Stück

15 Min. normal 11.01.2014
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten in eine große Reine geben und zugedeckt über Nacht an kühlem Ort Saft ziehen lassen. Am nächsten Tag mit Deckel bei 150°C Umluft im Ofen 4 Stunden garen lassen. Nicht umrühren! Alsdann eine weitere Stunde bei gleicher Temperatur offen g

15 Min. simpel 21.01.2014
 (0 Bewertungen)

Zwetschgen halbieren und entsteinen. Ca. 6 Zwetschgenkerne in ein Teeei oder einen Teebeutel füllen und verschließen. Piment und Nelken im Mörser zerstoßen, mit den restlichen Gewürzen mischen und fein zermahlen. Zwetschgen in einen Bräter füllen.

30 Min. normal 21.10.2014
 (0 Bewertungen)

fruchtig, etwas herb und nicht zu süß.

45 Min. normal 25.08.2014
 (0 Bewertungen)

Zwetschgen, Zucker und Vanillezucker in einem Topf mischen und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag mit geringer Hitze ohne Deckel 3 Stunden auf dem Herd köcheln lassen ohne umzurühren. Zitronensäure zugeben, die Hitze höher schalten und 15 Minu

60 Min. normal 19.08.2019
 (1 Bewertungen)

im Brotbackautomat

5 Min. simpel 26.10.2009
 (1 Bewertungen)

Rezept mit nützlichen, praktischen Tipps

60 Min. normal 11.01.2012
 (1 Bewertungen)

ein Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

20 Min. simpel 21.01.2014
 (2 Bewertungen)

Die entsteinten Zwetschgen mit Zucker und Essig in einen großen Topf (am besten Bräter) geben und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag alles 4 Stunden ohne Deckel kochen lassen. Nicht rühren! Nach 4 Stunden umrühren und in Gläser füllen. Wer es

30 Min. simpel 28.11.2012
 (1 Bewertungen)

wird im Backofen zubereitet

40 Min. simpel 17.07.2012
 (0 Bewertungen)

Die Zwetschgen waschen und vierteln, mit dem Zucker mischen und in eine tiefe Fettpfanne geben. Auf der mittleren Schiene bei 200 Grad oder 180 Grad Umluft im Backofen ca. 3 Stunden backen, bis die Masse dicklich, dunkel und musartig ist. Das Mus in

35 Min. normal 08.06.2015
 (0 Bewertungen)

Dörrpflaumen waschen, in eine Schüssel geben und mit ca. 1 Flasche Rotwein übergießen, sodass die Früchte komplett bedeckt sind. Zwei Tage bei Zimmertemperatur marinieren, bei Bedarf Rotwein nachgießen. Die Rotweinpflaumen bis kurz vor dem Siedepunk

10 Min. simpel 11.01.2002