„Zwetschgendatschi“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (450)

superlocker und saftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2009
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (157)

mit Mürbteigboden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (78)

350 g Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. 1 Packung Trockenhefe (entspricht 15 g Frischhefe) in die Mulde geben. Dann die Butter in Flöckchen zum Mehl geben, 125 ml Milch, 1 Ei, 1 Prise Salz, einen TL Zucker und die geriebene Zi

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (126)

Aus Quark, Öl, Ei, Milch, Zucker, Salz, Vanillezucker, Mehl und Backpulver einen schönen, glatten Teig rühren. Den Teig auf einem gefetteten Blech ausrollen und gut mit Butter bestreichen. Entkernte Zwetschgen dicht auflegen. Im heißen Backofen bei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

eine Kombination aus Germteig und Mürbteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

ein Klassiker

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

kann auch mit anderem Obst belegt werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (42)

Pflaumenkuchen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

ein Rezept meiner Resl - Oma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für die Streusel 350 g Mehl und 250 g Zucker mit 1 TL Zimt vermengen, 220 g zerlaufene Butter unterrühren und kaltstellen. Für den Teig 250 g Quark, 160 g Zucker, 2 Eier, 5 EL Milch, 9 EL Öl, Vanillezucker und Backpulver vermengen und mit 470 g Meh

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

aus Omas Zeiten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Boden aus Hefe- und Mürbeteig gemischt

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwetschgen waschen und entsteinen. Alle Backzutaten miteinander verrühren. Den Teig auf ein Backblech geben und mit Zwetschgen belegen. Bei 200°C ca 25 Min backen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für den Teig aus Margarine, Zucker, Vanillezucker, Ei, Mehl und Backpulver einen Teig herstellen. Diesen ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Für den Belag Quark, Margarine, Zucker, Citroback und Speisestärke verrühren

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckerer Kuchen für den Herbst

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Zucker mit dem Zimtpulver vermischen. Den Blätterteig ausrollen und in eine gefettete Springform (28 cm) geben. Den Teig mit Marzipanscheiben belegen und mit Semmelbröseln bestreuen. Darauf die Hälfte der Zwetschgen verteilen und mit dem Zimtzuc

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Zucker, Frischkäse, Milch und Öl zugeben und alles mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig auf ein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach zuzubereiten und saftig lecker, ohne Backpulver

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Hefe, Eigelb, Mandelaroma, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale in einer Schüssel vermengen. In einer weiteren Schüssel erwärmte Mandelmilch mit 50 g braunem Zucker und Margarine verrühren, bis sich Zucker und Margarine aufgelöst haben. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Hefeteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vollwert

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Quark-Ölteig: Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen und ca. die Hälfte unter die Quarkmasse rühren. Das restliche Mehl unterkneten. Sollte der Teig kleben, kan

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, 80 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Hefe mit der Milch verrühren. Mit weicher Butter und Ei zur Mehlmischung geben und mit Knethaken des Handrührers ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Mit etwas Mehl bestäuben und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zucker und die Marzipanrohmasse vermengen. Vanillezucker, Butter, etwas abgeriebene Zitronenschale, Zimt und Eier schaumig rühren. Das Mehl und die Haselnüsse unterrühren. Zucker und Marzipan dazugeben und vermengen. Den Rührteig auf ein mittle

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blechkuchen, ca. 20 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

500 g Mehl in eine große Schüssel geben und 1 Päckchen Hefe dazu bröckeln. Dann die Butter in Flöckchen zum Mehl geben, 250 ml warme Milch, 2 Eier, 1 Prise Salz und den Zucker hinzugeben. Alles mit einem Knethaken verrühren, bis der Teig nicht mehr k

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter in der Milch schmelzen. 375 g Mehl mit Hefe vermischen, Zucker, Zitronenschalenabrieb, Bittermandelaroma, Vanillemark, Salz und die Butter-Milch-Mischung zufügen und alles mit den Knethaken eines Mixers erst kurz auf niedrigster und dann 5 Min

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Leckere Alternative zum Zwetschgendatschi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2009