„Zwetschgen-schoko-kuchen“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kuchen
Backen
Frucht
Herbst
einfach
Sommer
Vegetarisch
Gluten
Lactose
kalorienarm
Europa
Schnell
Dessert
Weihnachten
fettarm
Vollwert
Polen
USA oder Kanada
Party
Kinder
Winter
Vegan
Osteuropa
raffiniert oder preiswert
Creme
Festlich
Basisrezepte
Resteverwertung
Österreich
gekocht
 (9 Bewertungen)

schnell und einfach gemacht

20 Min. simpel 24.08.2010
 (2 Bewertungen)

mit Segen vom Kaloriengott

30 Min. normal 19.09.2017
 (1 Bewertungen)

schon fast eine Torte, für 8 Stücke

30 Min. normal 02.10.2014
 (3 Bewertungen)

Zwetschgen und Pudding auf schokoladigem Boden, aus einer Springform, ca. 12 Stücke

30 Min. normal 09.08.2018
 (18 Bewertungen)

fruchtiger Kuchen

30 Min. simpel 11.09.2010
 (2 Bewertungen)

saftiger Rührkuchen

30 Min. normal 15.09.2007
 (1 Bewertungen)

ganz ohne Backen

15 Min. simpel 18.11.2008
 (3 Bewertungen)

ein einfacher Kuchen mit Alkohol

30 Min. normal 15.02.2010
 (4 Bewertungen)

für eine Gugelhupfform von 22 cm

30 Min. simpel 07.09.2016
 (0 Bewertungen)

Die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Dann den Joghurt und das Öl unterrühren. Das Mehl mit Backpulver

15 Min. normal 22.09.2014
 (4 Bewertungen)

ww - tauglich

30 Min. normal 09.05.2008
 (1 Bewertungen)

Mehl und Haselnussgrieß gut miteinander vermengen. Für den Biskuit Eigelb mit 110 g Zucker aufschlagen. Butter schmelzen und beiseitestellen. Eiweiß mit 70 g Zucker aufschlagen. Nun das aufgeschlagene Eigelb und ¼ des aufgeschlagenen Eiweiß unter die

60 Min. normal 04.10.2019
 (3 Bewertungen)

Schoko-Pflaumen-Käsekuchen, ein Herbsttraum

15 Min. normal 06.10.2015
 (0 Bewertungen)

Die Pflaumen klein hacken, mit Apfelsaft verkneten, bis sie die Flüssigkeit aufgenommen haben. Eigelb, Butter oder Öl, 40 g Zucker, Salz und Vanillezucker zu einer Creme schlagen. Die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen, unter die Creme rühren.

20 Min. normal 12.11.2007
 (61 Bewertungen)

für Marillen-, Zwetschgen- oder Kirschkuchen

30 Min. normal 20.09.2007
 (7 Bewertungen)

Eiklar zu Schnee schlagen. Butter, gesiebten Zucker, Vanillezucker, geriebene Zitronenschale und 1 El Rum cremig schlagen. Eidotter einzeln dazurühren. Mehl und Backpulver vermengen und gesiebt abwechselnd mit dem Zimtjoghurt (150 ml Naturjoghurt, 1

30 Min. normal 01.10.2013
 (1 Bewertungen)

...wahlweise auch sehr lecker mit Kirschen

40 Min. simpel 29.12.2007
 (6 Bewertungen)

Mehl und Backpulver mischen und mit den übrigen Zutaten für den Teig verkneten; wird der Teig zu trocken, Milch zufügen. 2/3 des Teiges in eine gefettete Backform (26 cm Durchmesser) geben und flach andrücken. Die Hälfte der übrigen Streuselmasse an

30 Min. normal 10.06.2006
 (2 Bewertungen)

herbfruchtig, gelingt leicht

50 Min. normal 15.11.2019
 (1 Bewertungen)

Für den Hefeteig braucht kein Vorteig angefertigt werden. 700 g Mehl mit 1 TL Salz und 80 g Zucker in einer Schüssel vermischen. 80 g Butter darübergeben und kurz verkneten. Die Hefe darüberbröseln, bzw. Trockenhefe darüberstreuen und 250 ml lauwarm

40 Min. normal 25.08.2015
 (1 Bewertungen)

schneller, veganer Schokokuchen

25 Min. simpel 15.12.2013
 (1 Bewertungen)

ideales Weihnachtsmitbringsel

15 Min. normal 31.01.2011
 (1 Bewertungen)

für 18er Springform

45 Min. normal 20.09.2016
 (0 Bewertungen)

glutenfrei, vegan

95 Min. normal 28.09.2011
 (1 Bewertungen)

die Menge reicht für ein halbes Backblech

15 Min. normal 09.06.2018
 (3 Bewertungen)

Die Schokolade hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Die Butter mit dem braunen Zucker und dem Salz cremig rühren. 3 Eier trennen, die Eiweiße für den Baiser beiseite stel

80 Min. normal 29.05.2019
 (0 Bewertungen)

Wichtig: Es müssen Trockenfrüchte sein! Die Trockenfrüchte klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Kekse in eine Tüte geben und mit dem Nudelholz zerkleinern. Die Kekse in die Schüssel mit den Früchten geben. Die Schokolade etwas zerkleinern

15 Min. simpel 22.04.2012
 (1 Bewertungen)

der etwas andere Kuchenboden

20 Min. simpel 23.06.2010
 (2 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech (18 x 28 cm) fetten und mit Backpapier auskleiden. Datteln und Pflaumen in einen kleinen Topf geben, den Apfelsaft dazugießen. Aufkochen und mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze 10 Minuten wei

45 Min. normal 08.05.2006
 (3 Bewertungen)

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform mit dem Durchmesser von 25cm mit Anti-Haft-Backspray besprühen. Zur Seite legen. Pflaumen mit 2 Tassen Wasser in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze leiser stellen, bis die Pflaumen

40 Min. simpel 31.07.2004