„Zungenstück“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: zungensalat (5 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Rübstiel zieht der Bauer, indem er Mairübchen zu dicht sät. Die Pflanzen wachsen schnell und schlank. Die Rüben sind unbrauchbar, die Stiele allerdings lecker und knackig. Vorbereitung: Die dunklen Blattteile von den Rübstielen entfernen und wegwerfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wie es schon meine Urgroßmutter machte

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

muss nicht immer Speck sein

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gulasch braun anbraten im Öl. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit etwas von dem Rotwein ablöschen. Den Rosmarin und Thymian einlegen. Nach und nach immer wieder von dem Rotwein nachgießen. Das Ganze etwa 3 Std. langsam auf kleiner Hitze köcheln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln mit Knofi im Öl andünsten. Das Tomatenmark zugeben und anrösten. Den Rotwein zugießen und 10 Min. schmoren lassen Wenn die Soße etwas dicklich geworden ist, das Fleisch mit Salz und Pfeffer gewürzt, zugeben. Wasser aufgießen und schmore

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

unvergleichlich zart

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch im Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, die Zwiebel zugeben und braten lassen. Mit dem Madeira ablöschen, etwas einkochen lassen und etwas von dem Rotwein angießen. 3 Std. ganz langsam auf kleiner Kochstufe simmern lassen, dabe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch im Schmalz anbraten, dann würzen. Die Zwiebeln zugeben, 10 Min. schmoren lassen, dann die Brühe angießen und 40 Min. köcheln, bis das Fleisch ziemlich weich ist. Die Gemüse zugeben und den Kümmel einrühren, evtl. Brühe ergänzen. Alles auf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2011