„Zuckercouleur“ Rezepte 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Zucker unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, bis er flüssig und dunkelbraun ist. Wenn die Masse flüssig ist, das Natron zufügen, dann mit dem heißen Wasser ablöschen. Achtung spritzt und sprudelt stark! Einige Minuten unte

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eine Beilage wie vom Schlachter

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2010
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für Glutenallergiker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

wenig Aufwand, toller Geschmack

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal für Partys

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schalotte sehr fein hacken. Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Schalotte hinzufügen, leicht dünsten, mit Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen, ca. 15 Sek. Danach alles mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 30 Sek. einkochen. Die Zuckerc

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (47)

schnell und einfach

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für die Hähnchenschenkel den Backöfen auf 180°C vorheizen (egal, ob Ober-/Unterhitze oder Umluft). Die Hähnchenschenkel schön waschen, abtrocknen und anschließend das überflüssige Fett abschneiden. Danach ein Backblech mit Öl einfetten und die Hähnc

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für die Akku-Eismaschine, geht aber, glaub ich, auch ohne

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

zu Fleisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schmort im Backofen, gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die gehackten Walnüsse mit dem Essig in einem kleinen Topf auf dem Herd kurz erhitzen (ca. 40°C), anschließend die Masse im Topf im Kaltwasserbad im Spülbecken unter Rühren abkühlen lassen. Gewürznelken und Zimtstange (je nach Länge der Stange evtl.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfache und schnelle Zubereitung

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten, außer Cola und der in Achtel geschnittenen Limette, mit zerkleinertem Eis im Shaker mischen und kräftig schütteln. Nun ins gekühlte Glas gießen und mit Cola auffüllen und langsam umrühren. Mit den Limettenachtel garnieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2017
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Champignons sehr fein in Scheiben schneiden, die Zwiebel fein würfeln. Den Speck in einer Pfanne im Fett auslassen, die Zwiebeln hinzugeben und kurz anschwitzen. Die Champignons dazugeben und so lange braten, bis alles Wasser verdampft ist und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten der Reihe nach zusammenrühren, dann eine Weile gehen lassen, bis sich der Teig deutlich vergrößert hat. Ich gebe den Teig immer in die "Pengschüssel" von Tupper, wenn die aufspringt, ist der Teig soweit. Aber man kann es natürlich auch i

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Margarine/Butter zerlassen, evtl. abschäumen und darin das Mehl langsam unter ständigem Rühren anrösten. Das Ganze muss eine cremige Konsistenz haben und schön braun sein. Mit der Brühe ablöschen und die übrigen Zutaten beifügen. Ca. 15 Minuten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2009
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sehr einfach und schnell

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Omas Küche

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bratensauce für alle Fleischsorten ideal

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.07.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Klassiker aus den 1970ern

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schalotten- und Knoblauchwürfel und den Thymian in Öl leicht dünsten. Mit Fond und Rotwein ablöschen und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Anschließend durch ein Sieb passieren und mit Zuckercouleur, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Lammfilets pfeffern, gering salzen und mit Knoblauchgewürz kräftig einpudern. Die Zwiebeln in Butterschmalz kräftig anbraten, die Lammfilets dazugeben und ebenfalls sehr scharf anbraten. Anschließend mit der Sangria ablöschen, Zuckercouleur dazu,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 140 Grad vorheizen. Das Fleisch kräftig würzen und gut mit dem Senf einstreichen. In einem Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch kräftig von allen Seiten anbraten. Währenddessen ca. 2 Liter Wasser erhitzen. Während des Anbratens da

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Römertopf ca. zwei Stunden wässern. Die Schwarte des Schulterbratens rautenförmig einritzen, von beiden Seiten pfeffern und salzen und anschließend mit Ketchup einreiben. Mit der Schwarte nach oben in den Römertopf legen. Ein bis zwei Zwiebeln un

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Sauce machts!

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rinderherz, mal anders

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst wird der Teig zubereitet. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Butter in einem Topf schmelzen, die Milch hinzufügen und die Hefe darin auflösen. Vorsicht, die Milch darf nur lauwarm sein, sonst stirbt die Hefe. Zum Mehl den Zucker, die Eier,

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ww-geeignet 9 P pro Person

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rouladen mit Spezialfüllung, eine saftige Variante

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2010