„Zucker-zimt“ Rezepte 13.055 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
einfach
Kuchen
Vegetarisch
Dessert
Winter
Frucht
Weihnachten
Lactose
Herbst
Gluten
Europa
Schnell
Kekse
Süßspeise
gekocht
Sommer
Kinder
Hauptspeise
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Getränk
Festlich
Torte
Vegan
Gemüse
Haltbarmachen
Party
Mehlspeisen
Frühstück
Braten
Resteverwertung
Österreich
fettarm
Auflauf
USA oder Kanada
Saucen
Punsch
Frühling
Studentenküche
Frittieren
Beilage
Snack
Likör
Creme
Geheimrezept
Brot oder Brötchen
Basisrezepte
kalorienarm
Dips
Eis
Vollwert
Suppe
Tarte
Getreide
Reis
Aufstrich
Schmoren
Schwein
Geflügel
Asien
Vorspeise
Fingerfood
gebunden
Nudeln
Brotspeise
Rind
Dünsten
Konfiserie
Kartoffeln
Silvester
Italien
Kaffee Tee oder Kakao
Schweiz
Salat
warm
Mikrowelle
Pasta
Großbritannien
Skandinavien
Griechenland
Osteuropa
Frankreich
Ostern
spezial
Afrika
Schweden
Portugal
Überbacken
Spanien
Halloween
Indien
kalt
Mittlerer- und Naher Osten
Früchte
Ernährungskonzepte
Camping
Türkei
Amerika
Low Carb
 (170 Bewertungen)

Mehl, Backpulver, Vanille-Zucker, Salz und Zimt (Menge nach Belieben) in einer Schüssel gründlich verrühren. Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Dann mit Zucker, dem Ei, saurer Sahne und der Milch in einer zweiten Schüssel gut verrühren. Die

30 Min. simpel 24.07.2005
 (86 Bewertungen)

Den Ofen auf 190° Grad vorheizen, eine Muffinform fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Für den Zimt-Zucker beides in einem Schälchen mischen und zur Seite stellen. Für die Muffins das Mehl, Backpulver, Natron, Salz und den Zucker mischen. Die

20 Min. simpel 03.05.2009
 (110 Bewertungen)

ergibt ca. 50 Stück

25 Min. normal 06.11.2010
 (214 Bewertungen)

(Lieblingskuchen von Andrea)

20 Min. simpel 09.08.2008
 (18 Bewertungen)

Zunächst erst einmal einen Rührteig herstellen. Dafür Margarine und Zucker schaumig rühren, dann die Eier einzeln unterrühren, möglichst pro Ei eine Minute, dann erst das nächste Ei zufügen. 1 Tüte Vanillinzucker einrieseln lassen. Mehl, Backpulver

15 Min. simpel 29.05.2011
 (12 Bewertungen)

Die Butter zerlassen und mit Zucker, Vanillezucker, Salz vermischen. Am besten mit den Knethaken des Handrührgerätes. Als Nächstes die Eier hinzufügen. Das Mehl mit Backpulver mischen und in kleinen Mengen unterrühren. Anschließend gut verrühren und

20 Min. simpel 27.06.2012
 (35 Bewertungen)

Aus den ersten 7 Zutaten einen Germteig zubereiten, warm stellen und gut aufgehen lassen. Eine Kranzform ausfetten, Zucker+Zimt gut mischen, aus dem Teig mit den Fingern Stücke abreißen (ca 5 cm Durchmesser ) und kräftig im Zimt-Zucker wälzen und neb

30 Min. normal 03.07.2006
 (4 Bewertungen)

kleinere Menge für kleine Haushalte (10 Stück)

20 Min. simpel 25.08.2016
 (3 Bewertungen)

Die Margarine mit Zucker, Vanillezucker, dem Eigelb und Zitronenöl verrühren. Mehl mit Zimt und Backpulver mischen, dazu geben, verrühren und unterkneten. Den Teig ausrollen, viereckige Plätzchen ausrädeln. Mit steifgeschlagenem Eiweiß bestreichen un

15 Min. simpel 30.05.2004
 (6 Bewertungen)

Vom Toastbrot den Rand abschneiden und die Scheiben würfeln. Alle Zutaten miteinander mischen und in einer beschichteten Pfanne unter Rühren bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Auf Haushaltspapier auskühlen lassen. Passt gut zu Obstsalat. Tipp:

15 Min. simpel 06.11.2006
 (5 Bewertungen)

Die Kürbiskerne nach dem Herauslösen aus dem Kürbis über Nacht in Salzwasser einlegen, um sie von dem restlichen Fruchtfleisch zu trennen. Die Kerne am nächsten Tag abwaschen und auf Küchenpapier einzeln zum Trocknen legen. Den Backofen auf 180 Gr

15 Min. normal 08.09.2017
 (19 Bewertungen)

Blechkuchen

15 Min. simpel 16.03.2008
 (7 Bewertungen)

ergibt 15 Muffins

15 Min. simpel 27.04.2010
 (4 Bewertungen)

für 12 Muffins

10 Min. simpel 14.04.2015
 (7 Bewertungen)

exotische Gewürzmischung mit Pfiff!

5 Min. simpel 27.12.2006
 (9 Bewertungen)

Vegan und schnell zubereitet, ergibt 20 Muffins

10 Min. simpel 09.12.2015
 (6 Bewertungen)

ein altes aufgearbeitetes Rezept aus Schleswig - Holstein

30 Min. normal 16.11.2010
 (5 Bewertungen)

sehr lecker für Weihnachten

20 Min. normal 14.04.2008
 (4 Bewertungen)

zum Backen und Verfeinern von Desserts, Tee und Kaffee oder auf Milchreis

5 Min. simpel 14.02.2013
 (3 Bewertungen)

aus Naturreis, glutenfrei, eifrei

15 Min. simpel 16.04.2009
 (3 Bewertungen)

Zunächst wird die Butter erwärmt, bis sie flüssig ist. Nun werden einfach alle Zutaten in eine große Rührschüssel gegeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder des Handrührgeräts so lange durchgerührt, bis ein elastischer Teig entsteht. Die

40 Min. simpel 19.02.2015
 (32 Bewertungen)

Eier mit Salz, Zucker, Milch und geschmolzener Butter verquirlen. Mehl zugeben und gut verrühren. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 1/2 cm große Stücke schneiden, in den Teig einkneten. Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf zum Kochen b

30 Min. simpel 02.02.2006
 (1 Bewertungen)

Eiweiß steif schlagen. Aber noch so, dass es flüssig ist. Dann das Eiweiß mit den Salzbrezeln mischen. Zucker und Zimt vermengen und anschließend mit den Brezeln mixen. Alles auf zwei vorbereitete Backbleche verteilen. Im heißen Backofen bei 150 °C

10 Min. simpel 27.01.2020
 (4 Bewertungen)

Die Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Die Milch dazugeben und die Mischung mit dem Mixstab glatt pürieren. Mit Zimt und Zucker abschmecken und nochmal kurz aufmixen. Vor dem Servieren den Shake für 30-60 Minuten i

10 Min. simpel 07.10.2010
 (2 Bewertungen)

Den Ofen auf 190° Grad vorheizen und eine größere Auflaufform mit Butter fetten. Für die Füllung den Zucker, Speisestärke, Zimt und Salz in einer größeren Schüssel mischen. Die Heidelbeeren dazu geben und beides miteinander mischen. Den Zitronenabr

20 Min. normal 09.10.2011
 (1 Bewertungen)

Pflaumenklöße, ein geliebtes Familienrezept

60 Min. normal 04.12.2014
 (3 Bewertungen)

Die Chilis im Mörser zerreiben und anschließend mit dem Zucker und den anderen Gewürzen mischen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Den Chili-Zimt-Zucker kann man in verschiedenen Gerichten weiterverarbeiten. Man kann ihn z.B. vor allem zum

5 Min. simpel 25.08.2009
 (0 Bewertungen)

Dieses Rezept eignet sich gut, um Apfelschalen zu verarbeiten. Die Apfelschalen bei 150 °C ca. 10 - 15 Minuten im Ofen bei Heißluft trocknen lassen. Die getrockneten Apfelschalen und die 5 Zimtblüten im Mixer fein mixen. Das Apfel-Zimtblütenpulver

10 Min. normal 23.10.2016
 (1 Bewertungen)

Einfach und unkompliziert, aber dennoch lecker

90 Min. simpel 25.11.2016
 (2 Bewertungen)

süße Spätzle

30 Min. simpel 21.06.2002