„Zuchiniküche“ Rezepte 100 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Schnell
Gluten
einfach
Lactose
Hauptspeise
Herbst
Tarte
Snack
warm
Vorspeise
Vegan
raffiniert oder preiswert
Party
Europa
kalt
Beilage
Auflauf
Low Carb
Deutschland
Käse
Frucht
Ernährungskonzepte
fettarm
Geflügel
Resteverwertung
Fleisch
Türkei
Mehlspeisen
Babynahrung
Süßspeise
Schwein
Vollwert
Geheimrezept
Haltbarmachen
Ei
Schweiz
Griechenland
Dessert
Trennkost
 (341 Bewertungen)

Eier, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Das Öl während des Rührens langsam zugießen. Die geraspelten Zucchini, gemahlene Haselnüsse und Zimt langsam unter die Schaummasse - mit einem Gummischaber oder Kochlöffel - heben. Mehl, Natron, Ba

20 Min. normal 14.11.2006
 (33 Bewertungen)

süß und super saftig

30 Min. simpel 05.01.2008
 (198 Bewertungen)

Die Tasse fasst ca. 250 ml. Eier, Zucker, Vanillezucker, Öl und Zimt nach und nach verrühren. Geriebene Zucchini unterheben. Mehl und Backpulver vermischen und die Nüsse zum Schluss unterheben. Eine Napfkuchenform ausfetten und mit Paniermehl ausstr

20 Min. simpel 28.09.2004
 (139 Bewertungen)

... und Gelinggarantie!

20 Min. simpel 08.05.2007
 (29 Bewertungen)

schnell, einfach, supersaftig und lecker

20 Min. simpel 24.11.2007
 (34 Bewertungen)

vegan

20 Min. normal 31.05.2007
 (37 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einer Masse verarbeiten und den Teig auf ein gefettetes Backblech verteilen. Bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Der Teig lässt sich variieren, indem Cocktailtomaten, Champignonscheiben oder Mais zugegeben werden. Für Vegetarier einfach

30 Min. simpel 23.08.2010
 (45 Bewertungen)

Aus den ersten sieben Zutaten wird ein Rührteig hergestellt. Anschließend die geraspelten Zucchini sowie die gemahlenen Nüsse unterheben. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 M

25 Min. simpel 03.04.2007
 (52 Bewertungen)

Eier und Zucker schaumig rühren, dann Nüsse und Öl unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron und Zimt vermischen und löffelweise unter Rühren zur Schaummasse geben. Zum Schluss die geschälten und geraspelten Zucchini unterrühren. Den Teig auf ein mit Bac

15 Min. simpel 20.03.2003
 (40 Bewertungen)

Die Zucchini schälen und fein reiben. Eier und Zucker schaumig schlagen, dann Öl dazu geben. Dann die restlichen Zutaten nach und nach. In eine Form geben und bei 170° ca. 60 Minuten backen.

30 Min. simpel 07.07.2005
 (18 Bewertungen)

Weiche Butter mit Zucker gut verbinden, mit den Eiern cremig rühren – das mit Backpulver vermischte Mehl, Stärke, Salz, Zimt, Nelkenpulver, Zitrone und Mandeln einrühren, zuletzt die Zucchini dazu geben – Teig in eine vorbereitete quadratische Spring

25 Min. normal 01.09.2009
 (7 Bewertungen)

einfache Zubereitung

10 Min. simpel 23.08.2009
 (18 Bewertungen)

Zutaten verrühren. Zucchini unter die Masse mischen und den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Bei 170-180 Grad ca. 30 Minuten backen. Erkalteten Kuchen mit Johannisbeergelee bestreichen und mit Schokoglasur überziehen.

20 Min. simpel 12.07.2005
 (19 Bewertungen)

Erst alle trockenen Zutaten vermischen, dann die restlichen Zutaten hinzugeben und gut verrühren. Es soll ein sehr zähflüssiger Teig entstehen. Den Teig in eine gefettete Guglhupfform bzw. Kranzform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C Umluft c

30 Min. simpel 30.03.2007
 (13 Bewertungen)

Butter (Zimmertemperatur) und Zucker vermischen, Salz, Eier, Nüsse, Nelkenpulver und Zimt zugeben. Mischen. Zucchini schälen, entkernen und in kleine! Würfel schneiden. Mehl und Backpulver dazu sieben und alles gut vermengen. In gut eingefettete Cake

15 Min. simpel 01.05.2005
 (11 Bewertungen)

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die anderen Zutaten bis auf Zucchini und Butter nach und nach dazu geben. Butter zerlassen und erst lauwarm unterziehen. Zucchini grob raspeln und ebenfalls dazu geben. Eine gefettete Kastenform mit S

25 Min. normal 06.04.2006
 (43 Bewertungen)

Zucchini waschen, den Stielansatz entfernen und auf der Reibe raspeln. Die Mohrrübe waschen, schaben und ebenfalls raspeln. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine Tarteform mit Butter ausstreichen (es geht auch eine Springform!). Die Knobi

30 Min. normal 24.03.2004
 (27 Bewertungen)

Saftiger Rührkuchen mit Kuvertüre

80 Min. simpel 30.04.2002
 (15 Bewertungen)

Grieß, Mehl, Zimt, Salz und Backpulver miteinander verrühren. Die entstandene Flüssigkeit der geriebenen Zucchini abgießen oder ausdrücken. Zitronenschale, Nüsse, Zucchini und Rosinen mischen. Eier, Zucker und Öl schaumig rühren. Grießmischung unter

20 Min. simpel 04.05.2006
 (7 Bewertungen)

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Natronpulver mischen und unterrühren. Das Öl dazugeben und die Mandeln unterrühren. Zum Schluss die geraspelten Zucchini unterheben. Auf ein gefettetes Backblech streichen

25 Min. simpel 07.09.2009
 (8 Bewertungen)

Zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und anschließend das Öl zugeben. Dann das Mehl mit dem Backpulver, danach Zucchini und Nüsse und zuletzt Zimt und Natron unterheben. Den Teig auf ein Backpapier geben und bei 180°C (Umluft) ca. 40 Minu

20 Min. simpel 10.01.2006
 (3 Bewertungen)

schnell und lecker

30 Min. simpel 05.11.2008
 (4 Bewertungen)

als Kastenkuchen mit Schokoladenglasur

30 Min. normal 05.07.2013
 (3 Bewertungen)

Zucchini schälen, mit einem Löffel entkernen, raspeln und mit Salz bestreuen, stehen lassen und eventuell ausgetretene Flüssigkeit entfernen. Alle anderen Zutaten für den Teig nach und nach miteinander verrühren, zum Schluss die Zucchini unterheben.

30 Min. normal 24.07.2017
 (4 Bewertungen)

mit Honig und Vollkornmehl gebacken, mit Orangensaft getränkt

25 Min. simpel 16.06.2009
 (4 Bewertungen)

herzhafter Kuchen mit Käse

30 Min. simpel 30.04.2019
 (4 Bewertungen)

Alles in eine Schüssel geben und 3 Min. rühren. In eine Backform füllen und 1 Std. bei 190° backen.

15 Min. simpel 15.06.2006
 (3 Bewertungen)

leicht und lecker

15 Min. normal 12.02.2019
 (2 Bewertungen)

ohne Ei und Milch

15 Min. simpel 28.06.2018
 (5 Bewertungen)

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Öl, Haselnüsse und Zimt zugeben und kurz weiterrühren. Dann Mehl und Backpulver dazugeben am Schluss die Zucchini unterrühren. Bei 180°C 5 Minuten backen. Je nach Wunsch kann man dann noch einen Schok

20 Min. simpel 09.11.2005