„Zuccini-nudelauflauf“ Rezepte 153 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Backen
Deutschland
Ei
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Käse
Lactose
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
bei 206 Bewertungen

Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Paprikaschoten abbrausen, putzen und in Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Nudeln und das Gemüse mische

30 Min. normal 04.03.2007
bei 36 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel und Peperoniwürfel dazugeben und mitbraten. Vom Herd nehmen und Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln bissfest k

15 Min. normal 16.05.2010
bei 7 Bewertungen

Die Nudeln kochen. Dann die Tomaten halbieren und in eine Auflaufform geben. Die mediterranen Kräuter, Knoblauch, Petersilie, Oliven, Pfeffer und Salz dazugeben. Mit Olivenöl begießen und gut verrühren. Nun die gekochten Nudeln unterheben. Jetzt geh

15 Min. simpel 03.05.2016
bei 32 Bewertungen

ein Auflauf für jeden Tag

20 Min. simpel 16.07.2007
bei 16 Bewertungen

einfach und genial lecker

45 Min. normal 02.10.2006
bei 17 Bewertungen

Die Nudeln al dente kochen, abschrecken, abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform geben. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Oregano, Paprikapulver und Backpulver vermengen. In einer heißen Pfanne krümelig anbraten. Knoblauchscheiben und Zucchi

30 Min. normal 18.06.2008
bei 22 Bewertungen

mit Zucchini, Tomaten, Feta und Kapern

30 Min. normal 03.12.2008
bei 12 Bewertungen

auch für Vegetarier

25 Min. normal 21.05.2007
bei 6 Bewertungen

Nudeln bißfest garen. Zwiebeln und Zucchini in Öl anbraten. Mit den Nudeln mischen und in eine feuerfeste Form geben. Räucherlachs in Streifen schneiden und darübergeben. Sahne darüberträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluß den geriebene

20 Min. simpel 20.12.2002
bei 5 Bewertungen

Die Bandnudeln kochen. Das Hackfleisch mit der kleingewürfelten Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten, salzen und pfeffern. Die Tomaten und die Zucchini in kleine Stücke schneiden. Die fertigen Nudeln mit den Tomaten und Zucchini in eine Auflaufform geb

25 Min. normal 16.02.2005
bei 7 Bewertungen

Karotten und Zucchini in Würfel schneiden. Karottenwürfel in der Brühe ca. 5 Minuten andünsten. Zucchiniwürfel dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Schinken in Streifen schneiden, mit den gekochten Nudeln und dem Gemüse vermengen. Alles mit Salz

30 Min. normal 30.11.2005
bei 11 Bewertungen

vegan, eigene Kreation

25 Min. normal 23.12.2006
bei 9 Bewertungen

mit Zucchini, Tomaten und Schafskäse

30 Min. normal 19.11.2013
bei 7 Bewertungen

Pastizio mit Hackfleisch, Patros und Zucchini

60 Min. normal 31.03.2015
bei 3 Bewertungen

serviert mit Tomatensalat

30 Min. normal 03.09.2016
bei 7 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 16.08.2009
bei 7 Bewertungen

Die Knoblauchzehe abziehen und anschließend mit dem Olivenöl pürieren. Eine Auflaufform mit etwa der Hälfte des Knoblauchöls einfetten. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zucchini waschen und in Stücke schneiden, anschließend

15 Min. normal 06.09.2008
bei 3 Bewertungen

Die Spirellis bissfest kochen. Im Öl den klein gewürfelten Speck bei geringer Temperatur langsam ausbraten, die in halbe Ringe geschnittenen Zwiebeln dazugeben, Temperatur erhöhen, das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Die Zucchini in Wür

30 Min. simpel 14.12.2003
bei 5 Bewertungen

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Zucchini und Feta in Würfel schneiden, Nudeln, Zucchini und Feta in einer Auflaufform mischen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl anbraten, Hackfleisch mit dazu geben und durchbraten.

50 Min. normal 15.09.2010
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 01.07.2016
bei 8 Bewertungen

Zucchini und Karotte schälen, in Scheiben schneiden und leicht in etwas Öl anbraten. Danach in eine Auflaufform legen, salzen und pfeffern. Die Nudeln bissfest kochen, auf die angebratenen Gemüse legen. Pilze und Zwiebeln in Würfel schneiden, anbra

30 Min. normal 09.12.2008
bei 1 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 13.08.2015
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. simpel 14.09.2017
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung garen, abgießen und abtropfen lassen. In eine große Auflaufform geben. Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch darin bra

40 Min. normal 27.11.2013
bei 1 Bewertungen

Zuerst den klein geschnittenen Speck anbraten. Zwiebeln und Zucchini (beides klein geschnitten) dazugeben und mit anbraten. Tomatenmark dazugeben und mit den Tomaten übergießen, kurz einkochen und den Frischkäse unterrühren. Evtl. würzen. Währendde

15 Min. simpel 24.05.2016
bei 3 Bewertungen

Wasser für die Nudeln zum Kochen aufsetzen, in der Zeit kann man die Zwiebel in kleine Würfel, Schinken in 1x2 cm lange Streifen und den Zucchini der Länge nach halbieren und 1 cm große Stücke schneiden. In der Zwischenzeit sollte das Wasser kochen.

25 Min. normal 29.03.2013
bei 3 Bewertungen

Lachs in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Ca. 1 Std. ziehen lassen. Zucchini halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. In etwas Wasser etwa 15 min. bei kleiner Flamme köcheln lassen. Nudeln nach Packungsanweisung

30 Min. normal 01.09.2010
bei 3 Bewertungen

mit zweierlei Käse überbacken

30 Min. normal 19.09.2008
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln - keine Bandnudeln oder Spaghetti, eher Spirelli oder Penne - in Salzwasser al dente kochen und abgießen. Zwiebel schälen und würfeln. Paprikaschote entstielen, entkernen, Trennhäute entfernen und grob würfeln. Zucchini an den Enden besch

30 Min. normal 19.10.2015
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, dann abgießen. Öl erhitzen und Zucchini und Zwiebeln darin, ohne Farbe nehmen zu lassen, anschwitzen. Den Knoblauch, den Schinken und Kräuter nach Geschmack dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine

25 Min. normal 01.09.2008