„Zucchinisuppen“ Rezepte 146 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Suppe
gekocht
gebunden
einfach
Gemüse
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Schnell
Sommer
Hauptspeise
Herbst
Lactose
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
fettarm
kalorienarm
Eintopf
Low Carb
Studentenküche
Schwein
Einlagen
Vegan
Europa
Rind
spezial
kalt
Kinder
Italien
Paleo
Fleisch
Fisch
ketogen
Camping
Krustentier oder Muscheln
Mikrowelle
Party
Käse
klar
Snack
Deutschland
Reis
Festlich
Beilage
Getreide
Gluten
Geflügel
Hülsenfrüchte
Pasta
Winter
Mittlerer- und Naher Osten
Meeresfrüchte
Nudeln
Pilze
Trennkost
Resteverwertung
Frühling
Salat
 (66 Bewertungen)

einfach, ohne künstliche Zusätze

35 Min. normal 16.08.2007
 (231 Bewertungen)

Für die Hackbällchen den Knoblauch klein hacken, mit den anderen Zutaten gut vermischen und mit nassen Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen. Zucchini ungeschält in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken und mit der Brühe zum Ko

25 Min. normal 26.09.2007
 (236 Bewertungen)

Zucchini und Knoblauch in Scheiben schneiden und in einem Topf mit erhitztem Öl anbraten. Gemüsebrühe dazu geben, zum Kochen bringen und 10 Min. köcheln lassen. Die Suppe vom Herd nehmen und pürieren. Dann auf kleiner Flamme unter Rühren die Sahne

15 Min. simpel 05.05.2007
 (172 Bewertungen)

exotisch

15 Min. simpel 23.09.2008
 (87 Bewertungen)

schnell, einfach, und ww freundlich

10 Min. simpel 11.07.2011
 (72 Bewertungen)

kalorienarme Sommersuppe

20 Min. simpel 11.08.2008
 (137 Bewertungen)

Zucchini waschen, klein schneiden. Zwiebel schälen und vierteln. Beides in der Brühe 15 Minuten lang kochen. Petersilie und Creme Fraiche zugeben. Alles pürieren (Am besten gleich im Topf mit einem Pürierstab). Mit Salz und Pfeffer abschmecken und he

20 Min. simpel 21.02.2004
 (112 Bewertungen)

Zucchini in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und wie Zucchini zerkleinern. Zwiebeln in kleine Würfel zerteilen. Die Butter in einem ausreichend großen Suppentopf zergehen lassen und die Zwiebel darin goldgelb werden lassen. Jetzt

20 Min. normal 13.01.2003
 (54 Bewertungen)

Die Zucchini waschen, putzen und grob würfeln.100 g von den Zucchini fein für die Einlage würfeln. Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Die Kartoffel waschen, putzen und grob würfeln. Das oben genannte Gemüse - bis auf 100 g fein gewürfelten Zucchi

25 Min. simpel 26.11.2007
 (5 Bewertungen)

Diese leckere Suppe schmeckt nach Zucchini und Meer.

15 Min. normal 17.08.2016
 (10 Bewertungen)

Zucchini schälen, Kerne entfernen und würfeln. Zwiebel würfeln. In einem Topf etwas Butter oder Öl erhitzen. Zwiebeln hinzufügen und dünsten (sie sollten nicht braun werden, daher nicht so heiß). Nach zwei, drei Minuten die gewürfelten Zucchini dazug

20 Min. normal 01.01.2012
 (18 Bewertungen)

nach einem Herbstspaziergang das Richtige zum Aufwärmen

45 Min. normal 04.10.2013
 (6 Bewertungen)

vegetarisch, vegan abwandelbar, erste Hilfe bei zu groß gewordenen Zucchini

30 Min. simpel 08.07.2014
 (8 Bewertungen)

Zuerst die Scampis schälen, den Darm entfernen und in die Marinade bestehend aus Sojasauce, Tabasco, Zitronensaft und Salz/Pfeffer einlegen. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Mit einem Schus

30 Min. normal 26.07.2008
 (50 Bewertungen)

Zucchini putzen, waschen. Ca. 100 g Zucchini grob raspeln, Rest grob würfeln. Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Fett andünsten. Zucchiniwürfel darin andünsten. Mit 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen und Gemüsebrühe einrühren. Ca. 8 - 10 Minuten

15 Min. simpel 13.05.2001
 (23 Bewertungen)

Zucchini in Stücke schneiden und im Topf leicht anbraten, die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und mit anbraten. Nach 10 Minuten mit so viel Gemüsebrühe auffüllen, bis die Kartoffeln und Zucchini gut bedeckt sind. Ca. 20 Minuten auf kleiner

20 Min. normal 26.03.2007
 (7 Bewertungen)

Zucchinisuppe

15 Min. normal 10.11.2014
 (16 Bewertungen)

Scharfe Möhrensuppe und cremige Zucchinisuppe

60 Min. normal 04.01.2003
 (16 Bewertungen)

wird genau so im Hause Koelkast schon seit 15 Jahren gekocht

15 Min. simpel 08.07.2008
 (6 Bewertungen)

Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und im Olivenöl anbraten. Zwischenzeitlich die Zucchini waschen, halbieren und in Stücke schneiden. Die Zucchini kurz mit anbraten und pfeffern. Anschließend mit Brühe und Sahne ablöschen und ca. 10 Minuten koche

15 Min. normal 17.10.2013
 (8 Bewertungen)

lässt sich sehr gut einfrieren

30 Min. simpel 09.09.2011
 (8 Bewertungen)

schmeckt heiß oder kalt

15 Min. normal 23.11.2012
 (11 Bewertungen)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Nun das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen. Dann Thymian und die klein geschnittene Zucchini zugeben und mit anschwitzen. Mit Brühe oder Was

20 Min. simpel 04.11.2008
 (20 Bewertungen)

Die Zwiebel in der Butter anschwitzen. Knoblauch und Zucchini dazu und weich dünsten. Die Brühe zugeben und 10 min. offen leicht köcheln lassen. Sahne angießen und etwas eindicken lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. etwas Zucchini in kle

5 Min. simpel 29.05.2009
 (5 Bewertungen)

raffiniert

20 Min. simpel 25.05.2005
 (11 Bewertungen)

Zucchini putzen und klein schneiden und mit der Brühe aufgießen. Weichkochen und mit dem Pürierstab zerkleinern. Anschließend Brunch zugeben und noch mal durchmixen. Abschmecken und evtl. mit Kräutern bestreut servieren.

10 Min. simpel 18.06.2005
 (8 Bewertungen)

Die Zucchini in große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken und in Butter glasig dünsten. Zucchiniwürfel zugeben und mit wenig Zitronensaft beträufeln, dann die abgetropften Pfefferkörner und Majoran- oder Thymianblättchen einrühren. Mit der

40 Min. normal 02.05.2002
 (7 Bewertungen)

Asiatische Geschmacksrichtung

30 Min. simpel 17.09.2010
 (7 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in der ausgelassenen Butter in einem mittelgroßen Topf andünsten. Geriebene Zucchini und zerdrückte Knoblauchzehen zugeben und unter Rühren ca. 2-3 Min. weich dünsten. Dann die Gemüsebrühe angießen und einmal aufk

15 Min. simpel 01.06.2006
 (6 Bewertungen)

Die Kartoffel schälen, die Zucchini säubern und beide Enden abschneiden, die Schale belassen. Beides in Würfel schneiden und in klarer Fleischbrühe kochen. Die Hälfte der Brühe abschöpfen und beiseite stellen. Die Kartoffel/Zucchini mit einem Püriers

30 Min. simpel 07.12.2006