„Zucchinisalat“ Rezepte 95 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

Zucchinisalat, der sich mind. 10 Tage hält

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

Essig, Salz, Zucker, Pfeffer, Senfkörner und Dill gut miteinander vermengen. Die entkernten Zucchini und die Zwiebeln dazugeben und alles gut miteinander vermengen. 1 Tag durchziehen lassen und mehrmals umrühren.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

ein Rezept von Tante Ursel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

mein Original Rezept

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

z.B. als Beilage beim Grillen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Feste Zucchini auswählen und dünn schälen. Auf der Reibe in Stifte hobeln. Zucker, Salz, Essig und Öl zu einer Marinade verquirlen und den Salat damit anmachen. Zum Schluss Bohnenkraut unterheben. Das Bohnenkraut bringt die unvergleichliche Note.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Zucchini und Zwiebel in dünne Scheiben hobeln, Paprika in feine Streifen schneiden, Sellerie schälen und dünn hobeln. Das Gemüse miteinander vermengen. Wasser, Essig, Salz, Knoblauch, Gewürze und Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Das Gemüse beig

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (99)

Zucchini waschen, die Enden abschneiden und grob raspeln. Knoblauch schälen und dazureiben. Olivenöl mit Wein- oder Sherryessig, Salz, Pfeffer und Senf mixen und über die Zucchini geben. Kurz ziehen lassen. Mit Kresse garnieren.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zucchini, Zwiebeln und Salz gut mischen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag abgießen. Die restlichen Zutaten zugeben und untermischen, alles zusammen aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen. In (gut gereinigte) Marmeladengläser füllen und ve

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

für 20 Gläser à 220 ml

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

lauwarm serviert

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell und originell

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und in feine Streifen schneiden. Schalotte und Knoblauchzehen schälen und klein hacken. Für die Salatsoße Joghurt, Öl und Zitronensaft sämig verrühren und mit Salz, Pfeffer und gehacktem Dill abschmecken. Zu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit karamellisierten Walnüssen und gebratenem Halloumi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zucchini der Länge nach vierteln und in kleine Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in 3 EL Olivenöl kurz aber heiß 3 - 4 Minuten anbraten. Tomaten schälen, vierteln, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Frühlingszwiebeln put

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini grob raspeln, etwas Salz dazugeben, durchmischen und kurz Wasser ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Apfel entkernen und ebenfalls grob raspeln, die Nektarine in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie und die Minzblätter fein hacken

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

süß-sauer eingekocht

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

wunderbar leicht

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Alle Zutaten nacheinander in eine Schüssel, Vorsicht mit dem Tabasco, lieber am Anfang weniger, wer mag kann auch noch Knobi zugeben, einfach alles vermengen und fertig.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Couscous in 1/2 Esslöffel Öl bei schwacher Hitze etwa 1 Minute unter rühren anrösten, mit etwa 2/3 der Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt bei schwächster Hitze in etwa 25 Minuten garen. Abkühlen lassen und dabei immer wieder mit einer Gabel durchrüh

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mögen auch Kinder gern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Low Carb, Low Fat

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zucchini in Würfel schneiden und ca. 1 Stunde einsalzen, danach mit Wasser abspülen. Knoblauch durch eine Presse drücken, Ingwerwurzel sehr klein schneiden. Ingwer und Knoblauch mit den restlichen Zutaten mischen und einmal kurz in einem Topf zu eine

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

für die kalorienreduzierte, fettarme Ernährung geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schlank und preiswert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

erfrischender Salat

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schmeckt sowohl,warm als auch kalt

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini in dünne Scheiben oder flache Streifen schneiden, salzen und für ca. 20 Min. ziehen lassen. Dann die Zucchini je nach Wunsch noch in mundgerechte Stücke oder Streifen schneiden. Inzwischen die Oliven in Scheiben und die getrockneten To

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zucchini waschen und ungeschält in Scheiben (ca. 5 mm) und diese nochmals in Streifen schneiden. In einem Kochtopf etwas Wasser erhitzen und einen Dämpfkorb einlegen, die Zucchini darin zugedeckt bissfest garen. Sie werden schnell zu weich, also

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gut geeignet, um große Zucchini zu verarbeiten. Mit Kurkuma

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2012