„Zucchinipfanne“ Rezepte 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 168 Bewertungen

In dem heißen Olivenöl die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel kurz andünsten. Die Zucchini waschen, halbieren (besonders große sollten auch noch geviertelt werden) und in Scheiben schneiden. Zu dem Olivenöl-Zwiebel-Gemisch geben und eine Weile m

20 Min. simpel 10.03.2005
bei 60 Bewertungen

einfach und schnell, vegetarisch, ideal für den Abend

5 Min. simpel 22.07.2015
bei 83 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Petersilie würzen, und mit Öl in einer Pfanne krümelig anbraten. Zucchini, Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben, kurz anbraten. Wasser angießen, Brühe einrühren, Kartoffeln

15 Min. simpel 01.07.2002
bei 11 Bewertungen

schmeckt auch Zucchinihassern

35 Min. simpel 22.07.2011
bei 31 Bewertungen

Das Hähnchenfilet in Würfel schneiden. Die Zucchini schälen, längs vierteln und eventuell die Kerne herausschneiden. Die geviertelte Zucchini in Spalten schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und grob würfeln. Den Saft einer halben Zitrone

15 Min. simpel 10.07.2015
bei 21 Bewertungen

fettarm

25 Min. simpel 05.05.2008
bei 44 Bewertungen

Die in Scheiben geschnittenen Bratwürste in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten, anschließend die ebenfalls in Scheiben geschnittenen Zucchini (ca. 0,5 cm) und die Zwiebelringe zugeben. Alles leicht bräunen lassen und mit der Brühe aufgießen. Be

15 Min. simpel 18.02.2004
bei 1 Bewertungen

Zucchinipfanne mit bunten Nudeln

10 Min. simpel 19.09.2012
bei 9 Bewertungen

Die Zucchini in Würfel schneiden. Einen Topf mit wenig Öl auspinseln, die Zwiebeln darin anbraten, dann das Hack dazugeben mit anbraten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten aus der Dose klein schneiden und mit ihrem Saft dazu geben.

20 Min. normal 04.11.2009
bei 9 Bewertungen

Schnelles und natürlich sehr leckeres Pfannengericht ohne Fleisch

20 Min. normal 13.12.2008
bei 13 Bewertungen

Zucchini putzen und in dünne Scheiben bzw. Stifte je nach Bedarf schneiden. In eine Pfanne mit heißen Öl geben und leicht anbraten. Wenn die Zucchini anfangen leicht braun zu werden, die Reisnudeln zugeben und einige Minuten mit andünsten. Mit Salz

30 Min. normal 15.11.2006
bei 10 Bewertungen

Olivenöl leicht erhitzen und das vorbereitete Gemüse zufügen, kurz anbraten, den Knoblauch und evtl. 1 kl. Zwiebel zufügen und alles bissfest schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Creme legere unterrühren. Dazu schmecken Bandnudeln oder

15 Min. simpel 21.02.2004
bei 5 Bewertungen

Zucchini in Stifte schneiden. Abgezogene Tomaten würfeln. Zwiebel und Knoblauch hacken. Thymianblättchen abzupfen. Alles in heißem Öl bei mittlerer Hitze anbraten. Tomatenmark, Salz und Cayennepfeffer untermischen und 5 Minuten schmoren. Verquirlte E

30 Min. normal 17.09.2002
bei 10 Bewertungen

Die Zucchini abbrausen, putzen und in Scheiben schneiden. Aus dem Kloßteig kleine Bällchen formen. Die Tomaten abbrausen und halbieren. Olivenöl erhitzen und die Zucchini darin abraten. Den Mais dazu geben und kurz mitbraten. Die Brühe angießen, di

15 Min. simpel 10.09.2008
bei 9 Bewertungen

Gewaschene Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden (nicht allzu dünn). Mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten, Knoblauch pressen und dazugeben. Wenn die Zucchinischeiben leicht weich sind, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Den R

20 Min. simpel 20.07.2007
bei 11 Bewertungen

Das Mett scharf anbraten. Nach und nach die anderen Zutaten zugeben und je nach Geschmack 10 bis 20 Minuten köcheln lassen. Noch mal abschmecken eventuell nachwürzen. Dazu passt Reis oder Kartoffelpüree. Wer mag, kann auch noch gewürfelte Zwiebeln z

30 Min. simpel 09.11.2006
bei 5 Bewertungen

Das Hack mit der Zwiebel, dem Ei, Semmelbrösel, Pfeffer und Salz vermengen und kleine Hackbällchen daraus formen. Diese in heißer Margarine knusprig anbraten. Die Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika putzen und würfel

25 Min. normal 15.04.2010
bei 4 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 30.01.2009
bei 2 Bewertungen

Low Carb

20 Min. simpel 07.08.2015
bei 2 Bewertungen

leichte Kost, kalorienarm

20 Min. normal 16.08.2017
bei 5 Bewertungen

Die Zucchini in Stücke schneiden. Den Speck fein würfeln und in einer Pfanne in etwas Öl anschwitzen. Anschließend die Zucchini zugeben und mitbraten. Mit den Tomaten und der Brühe ablöschen, fein abschmecken und aufkochen lassen. Dabei gelegentlich

20 Min. simpel 19.02.2010
bei 4 Bewertungen

schnell, leicht, ohne Fleisch, mit Ei

15 Min. simpel 21.10.2010
bei 10 Bewertungen

mit Ebly-Zartweizen

40 Min. normal 23.05.2005
bei 3 Bewertungen

Die Zucchini halbieren und dann in Scheiben schneiden. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Tomaten würfeln. Das Hackfleisch in einer Pfanne braten, dann die in Würfel geschnittenen Zwiebeln dazugeben. Weiter braten, bis die Zwiebeln glasig sind. Jetzt

30 Min. normal 13.10.2008
bei 3 Bewertungen

Kokosmilch und Kokosflocken SIS und Low Carb tauglich

10 Min. simpel 24.05.2013
bei 6 Bewertungen

superlecker und einfach

25 Min. normal 14.05.2008
bei 11 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden und anbraten. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In eine gefettete Auflaufform geben. Zucchini ebenfalls in Würfel schneiden und mit der in Ringe geschnittenen Zwiebel kurz in der Pfanne ans

15 Min. normal 23.03.2004
bei 1 Bewertungen

mit Speck

15 Min. simpel 08.09.2015
bei 7 Bewertungen

Zunächst den Speck in 1 TL Olivenöl anbraten bis er glasig und etwas braun ist. Danach herausnehmen. 3 EL Olivenöl hinzufügen und die gewaschene, ungeschälte, in Stifte geschnittene Zucchini dünsten. Öfter umrühren. (Achtung, nicht erschrecken, wenn

20 Min. simpel 13.01.2003
bei 3 Bewertungen

leichtes Sommergericht, vegetarisch, als Grillbeilage geeignet

15 Min. simpel 23.08.2009