„Zucchiniauflauf“ Rezepte 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 36 Bewertungen

Die Zucchini in 2 EL Öl anbraten und danach in eine Auflaufform geben. Nun die gewürfelten Zwiebeln in 2 EL Öl andünsten, das Gehackte dazugeben und anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, mit den passierten Tomaten ablöschen und kurz aufkochen

25 Min. normal 11.01.2006
bei 22 Bewertungen

Hackfleisch gut anbraten. Zucchini in dünne Scheiben hobeln; Tomaten in Scheiben schneiden. Zucchini in etwas Öl andünsten. Die Hälfte der Zucchinischeiben gibt man in eine Auflaufform, legt die Tomatenscheiben, dann das Hackfleisch und anschl. den g

20 Min. simpel 28.09.2004
bei 23 Bewertungen

low carb geeignet

15 Min. normal 14.05.2015
bei 19 Bewertungen

Die Zucchinischeiben nacheinander im heißen Olivenöl auf beiden Seiten 1 Minute braten, mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite legen. Die geschälten Kartoffeln grob raspeln und mit dem Rosmarin vermengen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel zu den Karto

20 Min. normal 12.11.2002
bei 7 Bewertungen

mit Hackfleisch, Kartoffeln, Schafskäse und Tomaten

45 Min. normal 25.11.2009
bei 16 Bewertungen

Trennkost geeignet

25 Min. normal 30.07.2006
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen, dann das Wasser abgießen. Die Milch erhitzen und zu den Kartoffeln geben, mit einer Prise Muskatnuss und einem Stich Butter verfeinern und alles zu Kartoffelpüree stampfen. Die Zucchini waschen un

30 Min. normal 23.10.2009
bei 5 Bewertungen

Den Fillo auftauen (Fillo ist griechischer, sehr dünner Teig; alternativ kann man auch Yufka - der ist dicker oder Blätterteig verwenden) und mit feuchtem Tuch abdecken. Zucchini in Scheiben zu etwa 1/2 cm schneiden und mit dem Mehl bestäuben. Tomat

20 Min. normal 10.01.2004
bei 2 Bewertungen

deftig - auch ohne Fleisch

40 Min. normal 12.08.2015
bei 20 Bewertungen

die frischen Kräuter sorgen für köstlich mediterranen Geschmack

20 Min. normal 14.07.2010
bei 1 Bewertungen

Zucchiniauflauf, Scampi und Olivenvinaigrette

35 Min. simpel 14.12.2017
bei 17 Bewertungen

Die Zucchini putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und dachziegelartig in eine Auflaufform schichten. Dabei salzen und pfeffern. Die Peperoni gut abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Thunfisch ebenfalls abtropfen lassen, mit einer Gabel gr

40 Min. simpel 01.10.2004
bei 7 Bewertungen

Die gewaschenen Zucchini in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben, geschälte Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch hacken, Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zucchini goldgelb backen, herausnehmen und beisei

30 Min. simpel 09.03.2004
bei 5 Bewertungen

Eigenkreation; leckeres, leichtes, vegetarisches Sommerrezept

30 Min. simpel 01.11.2006
bei 7 Bewertungen

Die Zucchini in sehr dünne Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben. Darauf das in Öl angebratene Mett geben. Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit der Gemüsebrühe ablöschen, dann die Sahne zugeben, aufkochen und über das

30 Min. normal 11.02.2012
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden (den Hokkaido kann man schälen, muss man aber nicht). Zwiebel würfeln, Chili in sehr kleine Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Chili darin anbraten. Die Steckrübe in feine St

30 Min. simpel 27.03.2010
bei 2 Bewertungen

Pflanzenöl erhitzen und die Zucchini kurz darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen durchpressen und zum Gemüse geben. Das Gemüse mit Essig und Wein ablöschen. Etwa 3 Minuten köcheln lassen. Die Zucchini heraus nehmen und beisei

30 Min. normal 04.01.2009
bei 2 Bewertungen

schnell, einfach, lecker!

25 Min. normal 21.10.2010
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in 3 El Öl andünsten, das Hackfleisch zufügen. Unter Rühren solange braten, bis es krümelig geworden ist und seine rote Farbe verloren hat. Mit Sojasoße und Currypaste würzen, dabei etwas Brühe und/oder Wein angießen, damit sic

30 Min. normal 02.11.2011
bei 2 Bewertungen

...mit xxxx Variationsmöglichkeiten!

40 Min. simpel 14.11.2012
bei 2 Bewertungen

einfach, lecker, mit wenig Zutaten

40 Min. normal 22.07.2016
bei 1 Bewertungen

3 - 5 Zucchini halbieren und in 4 mm dünne Scheiben schneiden. In der Pfanne etwas anbraten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, und anschwitzen, bis sie glasig sind. Zum Schluss gewürfelte Tomaten dazugeben. Aus 2 Eiern, etwas Sahne und 1 Becher Crem

30 Min. simpel 14.12.2008
bei 1 Bewertungen

Die Kapern und die Oliven fein hacken und mit Olivenöl mischen. Die Knoblauchzehe auspressen und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und gehackter Petersilie abschmecken. Die beiden Zucchini waschen, Endstücke abschneiden und der Länge nach i

20 Min. normal 26.06.2012
bei 1 Bewertungen

Die Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten salzen. In der Zwischenzeit aus den Tomaten eine Sauce zubereiten. Dazu die Tomaten in heißem Wasser überbrühen, enthäuten und in grobe Stücke teilen. In einem Topf die Tomaten m

35 Min. normal 18.11.2013
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln und Speck in Würfel schneiden und in Öl anbraten. Wenn die Zutaten schön angebraten sind, Hackfleisch und gepressten Knoblauch dazugeben und anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken. Vorsichtig mit Salz würzen, da der Speck sehr s

60 Min. normal 03.08.2017
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Die Zucchini waschen und in der Breite in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend die Zucchinischeiben in heißem Öl von beiden Seiten leicht anschwitzen. Die Zucchini aus der Pfanne nehmen un

30 Min. normal 20.10.2009
bei 2 Bewertungen

Die Zucchini waschen, Endstücke entfernen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in eine Auflaufform schichten. Für die Sauce die Zwiebeln schälen und würfeln, den Knoblauch hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dü

30 Min. normal 07.04.2014
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, Zucchini waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Ein Drittel der Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform geben, mi

30 Min. normal 02.06.2009
bei 1 Bewertungen

ein leichtes Sommeressen

10 Min. simpel 15.08.2012
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit fein gehacktem Knoblauch anbraten, salzen und pfeffern, dann beiseitestellen. Die Tomaten und die Zwiebel würfeln. Die Zucchini hobeln und in Öl anbraten. In eine Auflaufform das Hackfleisch, die Hälfte der Zucchini, die Zwiebeln

25 Min. normal 22.04.2016