„Zucchini-spätzle“ Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Nudeln
Gemüse
einfach
Schnell
Braten
Sommer
Pasta
Vegetarisch
gekocht
Geflügel
Gluten
Schwein
Fleisch
Lactose
Studentenküche
Resteverwertung
Schmoren
Käse
Rind
Eintopf
raffiniert oder preiswert
Herbst
Saucen
Auflauf
fettarm
Dünsten
Camping
Geheimrezept
Frühling
Beilage
Europa
Party
Haltbarmachen
Pilze
Ei
Mittlerer- und Naher Osten
Getreide
cross-cooking
Mehlspeisen
Kartoffeln
Überbacken
Marokko
Afrika
gebunden
Kinder
Fisch
Dips
Vegan
kalorienarm
Reis
Suppe
Deutschland
 (39 Bewertungen)

einfach, schnell und vegetarisch

10 Min. normal 05.06.2016
 (7 Bewertungen)

in Gorgonzolasauce

35 Min. normal 15.07.2011
 (12 Bewertungen)

einfach und schnell

15 Min. simpel 17.08.2007
 (0 Bewertungen)

Die Zucchini in kleine Würfel schneiden, in eine Pfanne mit Öl geben und anbraten. Dann die Spätzle hinzugeben und bis auf die gewünschte Bräune braten. Zugleich in einer extra Pfanne die vorher aufgeschnittenen Wiener (an beiden Seiten längs aufsch

10 Min. simpel 19.05.2016
 (5 Bewertungen)

Die Spätzle kochen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Putenfleisch darin anbraten. Knoblauch, Zwiebel und Zucchini klein schneiden. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, Zucchini, Knoblauch und Zwiebelwürfel in der Pfanne kräftig anbraten, Fle

35 Min. normal 11.09.2005
 (5 Bewertungen)

Die Spätzle kochen. Das Putenfleisch (kleiner würfeln) inzwischen in einer großen Pfanne mit Öl anbraten. Knoblauch, Zwiebeln und Zucchini klein schneiden. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, die Zucchini, Knoblauch und Zwiebeln in der Pfanne kräfti

30 Min. simpel 23.03.2001
 (3 Bewertungen)

Die Spätzle werden wie gewohnt (ansonsten ist ein Zubereitungshinweis auf der Packung) in kochendem Wasser ca. 10-15 Minuten gekocht und anschließend abgeschreckt. Paprikaschote putzen. Zucchini waschen. Beides in kleine Stücke schneiden. Das Öl in

20 Min. normal 17.07.2006
 (1 Bewertungen)

Die dicken Rückenfilets eines Fisches, auch Loin genannt, sitzen oberhalb der Mittellinie und sind absolut grätenfrei. Möhre und Zucchini putzen und mit dem Universalhobel in feine Juliennestreifen hobeln. 2 EL Rapsöl in einer Pfanne mit hohem Rand

30 Min. normal 26.02.2008
 (7 Bewertungen)

Für den Spätzleteig Mehl, Eier, Wasser und Salz zu einem Teig verrühren. Für ca. 30 Minuten rasten lassen. Mit dem Spätzlehobel in reichlich Salzwasser schaben, kurz aufkochen lassen und abgießen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein hacken und i

30 Min. simpel 27.08.2010
 (2 Bewertungen)

Spätzle mit Pesto aus Paprika, Zucchini, Aubergine und Tomate. Wer nur das Pesto mag, kann die Spätzle, die Butter und den Emmentaler weglassen.

40 Min. simpel 06.12.2012
 (0 Bewertungen)

Gesund, vegetarisch

30 Min. simpel 29.05.2018
 (1 Bewertungen)

Den Spätzleteig aus Wasser, Mehl, Eiern und Salz so anfertigen, dass er leicht zähflüssig ist. Dann entweder in einen Spätzlehobel geben und langsam in leicht gesalzenes, siedendes Wasser hobeln. Oder eine kleine Menge Teig auf ein nasses Brett geben

30 Min. normal 16.01.2002
 (24 Bewertungen)

Als erstes müsst ihr die Paprika, die Gemüsezwiebel und die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Im Anschluss daran die Zucchini sowie die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Dann schneidet ihr das Hüftsteak in Streifen und würzt es mit Salz und

20 Min. simpel 05.07.2006
 (12 Bewertungen)

Gemüse putzen und zusammen mit dem Feta-Käse würfeln. Außer den Tomaten und dem Feta-Käse alles andere in etwas heißem Öl in einer Pfanne andünsten. Mit Mehl und Gemüsebrühe bestäuben und mit soviel Wasser ablöschen, bis eine dickliche Sauce entsteht

30 Min. normal 26.03.2007
 (9 Bewertungen)

Die Hähnchenschnitzel in Streifen schneiden. Die Hälfte des Öls mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kräutern der Provence mischen. Die Hähnchenstreifen dazugeben und für ca. 10 Minuten zum Marinieren in den Kühlschrank stellen. Die Spätzle in reich

25 Min. normal 12.02.2013
 (9 Bewertungen)

Die Spätzle nach Packungsanweisung kochen und gut abtropfen lassen. Das Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Bratfett in der Pfanne erhitzen, und dann das Gemüse nacheinander anbraten, länger garendes zuerst, aber so, dass es noch Bi

30 Min. simpel 19.03.2014
 (1 Bewertungen)

Gemüse waschen und in ca 1 cm große Stücke schneiden. Mit den Spätzle in Olivenöl anbraten und je nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Chilipulver und Sojasauce würzen. Fleisch in kleine Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Backr

25 Min. simpel 06.10.2011
 (0 Bewertungen)

vegetarisch, schnell zubereitet

20 Min. simpel 24.01.2014
 (0 Bewertungen)

einfach

45 Min. normal 02.12.2015
 (4 Bewertungen)

Spätzle in Salzwasser kochen. Das Fleisch in einer großen Pfanne im heißen Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen, Zucchini, Knoblauch und Zwiebeln im restlichen Fett anbraten, Fleisch wieder zufügen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, Minze

15 Min. normal 07.12.2007
 (1 Bewertungen)

Superlecker und leicht

20 Min. normal 04.10.2017
 (3 Bewertungen)

Gut für die Party oder ein Familienfest vorzubereiten!

120 Min. normal 21.07.2015
 (3 Bewertungen)

Die Zucchini in Olivenöl mit Pfeffer, Salz, Oregano, Thymian und Rosmarin gewürzt mindestens 3 Stunden marinieren. Die Hühnerbruststreifen in einer Mischung aus Sesamöl, Hühnerbrühe, Sojasauce, Pfeffer und Knoblauch ebenfalls 3 Stunden marinieren (a

30 Min. normal 17.06.2010
 (1 Bewertungen)

Schinken und Zwiebeln in einer ofenfesten Pfanne in etwas Öl anbraten, dann wieder aus der Pfanne nehmen. Die Tomaten und Zucchini in die Pfanne geben und anbraten. Schinken und Zwiebeln wieder dazugeben, ebenso die Spätzle und alles gut verrühren. M

20 Min. simpel 16.01.2010
 (1 Bewertungen)

Das Gulasch portionsweise im heißen Butterschmalz anbraten. Salzen und pfeffern. Herausnehmen. In der Pfanne noch einmal Butterschmalz zerlassen und Möhren, Sellerie und Zwiebeln darin andünsten. Dann das restliche Gemüse (bis auf Frühlingszwiebeln

30 Min. normal 19.05.2016
 (1 Bewertungen)

Die Spätzle nach Packungsweisung garen und abtropfen lassen. Butter und Olivenöl erhitzen, darin Putenstreifen bei starker/mittl. Hitze 1-2 Minuten braten. Hitze etwas reduzieren, das Gemüse zugeben und 5-7 Minuten weiter braten. Mit Salz, Zucker, Ca

20 Min. simpel 29.11.2003
 (0 Bewertungen)

frisches für den Sommer. Schnell und einfach. Oder auch Resteverwertung für übersehene Maxi - Zucchini aus dem Garten

10 Min. simpel 31.07.2010
 (0 Bewertungen)

traditionell, vegetarisch und leicht variierbar

30 Min. normal 06.12.2013
 (3 Bewertungen)

mit Putenfleisch, Karotten und Zucchini in Sahnesoße

30 Min. simpel 02.09.2013
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebeln klein schneiden und in dem Öl glasig anschwitzen. Die Zucchini waschen, in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Ein bisschen anbraten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Nach drei bis vier Minuten die klein geschnittenen Tomat

20 Min. simpel 08.02.2010