Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Zucchini-hack-kartoffel“ Rezepte 214 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Rind
Kartoffeln
Schwein
Auflauf
einfach
Sommer
Fleisch
gekocht
Eintopf
Herbst
Lactose
Europa
Braten
Schnell
Schmoren
Resteverwertung
raffiniert oder preiswert
Käse
Low Carb
Party
Überbacken
Griechenland
Pilze
Backen
Gluten
Studentenküche
Lamm oder Ziege
Suppe
Winter
Hülsenfrüchte
Deutschland
Paleo
Saucen
Geflügel
Camping
Dünsten
gebunden
Dips
Mittlerer- und Naher Osten
warm
Snack
Vorspeise
Reis
Getreide
Ei
Türkei
Einlagen
fettarm
Vegetarisch
Frankreich
Beilage
Fingerfood
ketogen
Frittieren
Babynahrung
Festlich
Kartoffel
Kinder
Vegan
Grillen
spezial
Geheimrezept
kalt
Römertopf
Vollwert
cross-cooking
Klöße
Osteuropa
Marokko
Fisch
Spanien
Halloween
USA oder Kanada
klar
kalorienarm
Schweiz
Österreich
Wok
Innereien
Mexiko
Meeresfrüchte
Pasta
Afrika
Frucht
Nudeln
Asien
 (34 Bewertungen)

Die Zucchini waschen und längs halbieren. Mit einem kleinen Löffel aushöhlen.Die Schiffchen mit etwas Salz bestreuen und 2 Stunden ziehen lassen. Das ausgeschabte Zucchinifleisch beiseite stellen. Das Hackfleisch scharf anbraten, mit Salz und Pfeffe

40 Min. normal 25.11.2008
 (8 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, die Zucchini waschen, die Enden abschneiden, halbieren und dann in Scheiben schneiden. Größere Zucchini besser in Würfel schneiden. Knoblauchzehe und Schalotte schälen und fein hacken, Petersilie wasche

30 Min. normal 27.10.2013
 (17 Bewertungen)

Die rohen Kartoffeln schälen, in kleine Würfelchen schneiden und in einer Pfanne bzw. zwei Pfannen in reichlich Sonnenblumenöl so lange braten, bis sie goldbraun und knusprig sind. Mit einer Schaumkelle aus der Pfanne nehmen. In die Auflaufform ausbr

50 Min. normal 23.01.2008
 (50 Bewertungen)

Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln kurz im heißen Olivenöl anbraten. Dann das Gehackte dazugeben, krümelig anbraten. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Einige Minuten mitschmoren lassen. Die Zucchini in Scheiben und den Porree in Ring

25 Min. normal 08.05.2005
 (25 Bewertungen)

mit viel Gemüse

45 Min. normal 05.04.2012
 (3 Bewertungen)

Hackfleisch krümelig anbraten, nach zwei Minuten Zwiebeln grob gewürfelt und Chilis gewürfelt hinzugeben, mit Pfeffer, Thymian und Oregano würzen. Alles in eine große Auflaufform geben. Abwechselnd reihenweise Kartoffel- und Zucchinischeiben von 3 Z

40 Min. normal 05.11.2010
 (22 Bewertungen)

Moussaka Art

50 Min. normal 17.08.2009
 (2 Bewertungen)

preiswert und einfach

20 Min. simpel 21.09.2016
 (4 Bewertungen)

Zuerst werden die Zwiebel gekocht. Dann werden die Zwiebel angebraten. Dann kommt das Hackfleisch dazu. Währenddessen werden die Kartoffeln geschält und geschnitten und die Zucchini geschnitten. Dann wird alles zusammen in die Pfanne gegeben und gut

20 Min. normal 10.09.2003
 (0 Bewertungen)

kann für Vegetarier auch mit Tofu oder Seitan zubereitet werden

30 Min. simpel 30.06.2019
 (7 Bewertungen)

schnell gemacht und lecker

20 Min. normal 23.11.2006
 (1 Bewertungen)

Griechische Art mit Metaxasoße

50 Min. simpel 26.03.2015
 (1 Bewertungen)

mit Möhren und Zucchini, gekrönt von einer Kräutersoße

40 Min. normal 09.04.2014
 (0 Bewertungen)

Zwiebel schälen und würfeln, Knoblauch schälen und hacken bzw. pressen. Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch in etwas Öl kräftig anbraten und kräftig würzen. Zucchini in dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln. Kartoffeln schälen und in dünne Scheib

45 Min. normal 23.09.2020
 (2 Bewertungen)

mit Kartoffeln, Zucchini, Hack und Thymian

30 Min. normal 11.05.2010
 (59 Bewertungen)

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten in der Schale kochen. Schälen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In einer Pfan

45 Min. normal 18.10.2005
 (40 Bewertungen)

Ohne Hackfleisch ein vegetarisches Gericht für 2 - 3 Personen

30 Min. normal 28.02.2009
 (21 Bewertungen)

deftig, auch als Hauptgericht geeignet

25 Min. normal 01.02.2007
 (25 Bewertungen)

Die Kartoffeln in reichlich Wasser kochen, bis sie gar sind. Die Kartoffeln anschließend pellen und in Scheiben schneiden. Währenddessen die Zwiebel schälen und in halbe Scheiben schneiden, die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Die Zwiebel mi

30 Min. normal 03.07.2001
 (10 Bewertungen)

Die Speck- oder Schinkenwürfel in einer Pfanne anbraten und in eine Schüssel geben. In derselben Pfanne das Hackfleisch anbraten und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Kartoffeln schälen und in mitteldicke Scheiben schneiden. Die Schlagsahne

30 Min. normal 21.02.2014
 (4 Bewertungen)

aus Kartoffelknödeln, Hackfleisch, Möhren und Zucchini

50 Min. normal 08.03.2013
 (16 Bewertungen)

lässt sich sehr gut abwandeln oder einfrieren

45 Min. simpel 28.06.2006
 (2 Bewertungen)

Kartoffeln und Zucchini schälen und in kleine Würfel schneiden. Rindfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Bei Rindfleisch kann man evtl. auf sehr mageres Hackfleisch zurückgreifen. Kartoffeln, Zucchini und Rindfleisch mit dem Wasser in einem Topf

12 Min. normal 15.10.2013
 (26 Bewertungen)

Rapsöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Zuchinistücke darin scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben und mitbraten, dann die Schupfnudeln zugeben und mitbraten. Wenn diese leicht braun werden, das Brühepulver, Salz und Pfeffer zugeben, kurz m

5 Min. simpel 21.02.2013
 (53 Bewertungen)

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Hack zugeben, scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen (wer mag, kann auch noch etwas Petersilie mit darunter geben). Ajvar zugeben und verrühren

30 Min. normal 08.09.2016
 (152 Bewertungen)

mit Hackfleisch und Tomaten

30 Min. normal 18.11.2008
 (6 Bewertungen)

Die Zwiebel in feine Ringe, das Gemüse in Würfel schneiden. Die Kartoffeln, wer mag mit Schale, in Scheiben schneiden. Alles in eine große Schüssel geben und das rohe Hackfleisch untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer kleinen Schüssel d

20 Min. normal 08.11.2013
 (0 Bewertungen)

wie bei Oma

20 Min. simpel 28.06.2011
 (6 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in einer Pfanne mit 2 EL Öl anbraten. Auflaufform mit 2 EL Öl einfetten und die Kartoffelscheiben dachziegelartig in die Form legen. Zucchini w

25 Min. normal 19.11.2004
 (11 Bewertungen)

Kartoffeln abbürsten, waschen und ca. 15 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken, eventuell schälen und dann abkühlen lassen. Inzwischen saure Sahne mit Quark glatt rühren, Knoblauch und Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalt stell

15 Min. normal 01.08.2007