„Zucchini Marmelade“ Rezepte 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Gemüse
Aufstrich
Sommer
Haltbarmachen
gekocht
Vegetarisch
Frucht
Frühstück
Hauptspeise
Backen
Kuchen
Schnell
raffiniert oder preiswert
Herbst
fettarm
Geheimrezept
Schmoren
Geflügel
Kartoffeln
Basisrezepte
Vegan
Beilage
Dips
Saucen
Auflauf
Studentenküche
Vorspeise
Dünsten
Überbacken
Frittieren
Resteverwertung
Gluten
Lactose
cross-cooking
Salat
Weihnachten
Käse
Braten
Wild
Schwein
kalorienarm
Brotspeise
warm
Pasta
Europa
Italien
Nudeln
kalt
Low Carb
 (65 Bewertungen)

Zucchini putzen, waschen, in der Küchenmaschine klein raspeln. Ananas schälen, den harten Strunk entfernen, in kleine Stücke schneiden. 500g abwiegen. Beides in einem großen Topf mit dem Zucker mischen, Dann zugedeckt 4 Stunden stehen lassen. Zitron

15 Min. simpel 01.10.2002
 (77 Bewertungen)

Alle Zutaten in einem hohen Topf verrühren und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Pürieren und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Heiß in Gläser füllen und sofort verschließen.

20 Min. simpel 29.07.2005
 (15 Bewertungen)

mal was anderes, sieht toll aus und schmeckt lecker

45 Min. simpel 06.08.2007
 (3 Bewertungen)

Die Pflaumen entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Die Zucchini halbieren und die Kerne entfernen, an einigen Stellen die Schale dünn abschneiden und in schmale Streifen schneiden. Die Zucchini ebenfalls in Stücke schneiden und zusammen mit den

30 Min. simpel 22.09.2016
 (9 Bewertungen)

fruchtig, frisch und ganz einfach

15 Min. simpel 15.12.2009
 (0 Bewertungen)

Zucchini-Kiwi-Marmelade

20 Min. simpel 26.09.2017
 (0 Bewertungen)

"Yellow Submarine" herb-fruchtige Marmelade zur Zucchiniverwertung

45 Min. normal 20.12.2011
 (1 Bewertungen)

spicy Marmelade mit Pfiff

60 Min. normal 28.11.2017
 (0 Bewertungen)

mit Zucchini und Rum

10 Min. simpel 03.09.2015
 (1 Bewertungen)

Zucchini schälen, längs halbieren und anschließend aushöhlen, dann in einer Küchenmaschine klein schneiden. Zusammen mit dem Saft der ausgepressten Orangen in einen Topf geben, ausgepresste Zitronen und Gelierzucker ebenfalls unterrühren und unter st

30 Min. simpel 11.08.2009
 (0 Bewertungen)

Die Zucchini schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Apfelsaft leicht kochen. Äpfel ebenfalls schälen, entkernen und klein schneiden. Mit in den Apfelsaft geben und kochen. Wer die Marmelade nicht so stückig mag, kann mit einem Pür

45 Min. simpel 21.06.2013
 (0 Bewertungen)

Die Zucchini halbieren, aushöhlen, etwas vorkochen und mit einem elektrischen Hacker zerkleinern. Die Äpfel schälen und ebenfalls etwas vorkochen, mit dem Hacker zerkleinern. Die Brombeeren verlesen. Nun Zucchini, Äpfel und Brombeeren zusammen mit

30 Min. simpel 09.12.2008
 (0 Bewertungen)

ausgefallenes Geschenk aus der Küche

60 Min. simpel 11.08.2012
 (3 Bewertungen)

Marmelade - mal nicht so süß

30 Min. simpel 15.10.2009
 (1 Bewertungen)

leicht herbe Marmelade, schnell gemacht

20 Min. simpel 09.10.2010
 (1 Bewertungen)

Brombeeren putzen. Zucchini putzen (schälen ist nicht unbedingt nötig) und fein raspeln. Zusammen mit dem Gelierzucker nach Packungsanweisung kochen. Die Gelierprobe machen. Evtl. die Marmelade durch ein Sieb streichen. In vorbereitete Twist-Off-Gläs

10 Min. simpel 04.12.2008
 (0 Bewertungen)

aus dem Brotbackautomaten

10 Min. simpel 27.11.2012
 (1 Bewertungen)

Die Zucchini schälen und die Kerne ausschaben. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden oder mit einer groben Raspel reiben. Die Zitronen und die Birnen warm waschen, in Scheiben schneiden, mit warmem Wasser bedecken und bei schwacher Hitze ca.

30 Min. simpel 22.11.2008
 (1 Bewertungen)

ca. 6- 7 Gläser zu je 235 ml Inhalt

45 Min. simpel 30.10.2008
 (0 Bewertungen)

eine fruchtig-frische Marmelade aus gefrorenen Früchten

10 Min. simpel 23.09.2017
 (58 Bewertungen)

super saftig

20 Min. simpel 02.11.2007
 (12 Bewertungen)

mit Schokoguss

20 Min. simpel 07.05.2005
 (0 Bewertungen)

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und die geraspelten Zucchini unter den Teig rühren. Teig auf ein gefettetes Blech streichen. Im Backofen bei 200°C ca. 35-40 Minuten backen. Nach dem Backen mit Marmelade und Schokoguss besteichen.

30 Min. simpel 02.04.2009
 (0 Bewertungen)

Die Zucchini oder Aubergine waschen, trocken tupfen, den Stielansatz entfernen und in 10 dünne Scheiben schneiden. Die äußeren Scheiben werden nicht benötigt. Die übrigen 8 Scheiben von beiden Seiten mit etwas Olivenöl einpinseln und in einer Pfanne

20 Min. normal 14.10.2014
 (0 Bewertungen)

Eine Soße mit Tomate und Zucchini

15 Min. simpel 25.08.2014
 (1 Bewertungen)

mit Chinakohl, Zucchini, Schmelzkäse und Müsli: lecker!

15 Min. simpel 09.01.2016
 (0 Bewertungen)

Die Paprika und die Hälfte der Zucchini in grobe Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch in sehr kleine Stücke schneiden. Dies alles nun kurz in Gemüsebrühe andünsten und auf den Boden einer Auflaufform geben. Die Hälfte des Fetas in daumengroße Stück

20 Min. normal 03.09.2015
 (8 Bewertungen)

in Tempurateig ausgebacken - schmeckt herrlich frisch nach Sommer

30 Min. normal 19.03.2007
 (8 Bewertungen)

Zuerst die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und anschließend das Öl zugeben. Dann das Mehl mit dem Backpulver, danach Zucchini und Nüsse und zuletzt Zimt und Natron unterheben. Den Teig auf ein Backpapier geben und bei 180°C (Umluft) ca. 40 Minu

20 Min. simpel 10.01.2006
 (1 Bewertungen)

mit orientalischer Note

20 Min. normal 15.02.2016