„Zucchini%aubergine“ Rezepte 513 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Zucchini und Auberginen waschen, gut trocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen und Öl hineingeben. Die Zucchinischeiben darin anbraten und nach dem Anbraten abgezupften Thymian und Rosmarin hinzugeben und mit Salz und Pf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

ww 3 PP.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Vegetarisches Sommeressen, gut vorzubereiten, auch für Parties und als Grillbeilage

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

ideal für Sommerbuffet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Paprika halbieren, Kerne und weiße Stränge entfernen. Paprika waschen und in mittelgroße Würfel schneiden. Die Aubergine waschen, die Enden abschneiden und in ca 0,5 cm - 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese vierteln und dann salzen. Den Zucchini

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Salsa di pomodori con melanzane e zucchini

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Nudeln wie gewohnt kochen, abgießen und abtropfen lassen. Auberginen, Zucchini und Tomaten in Würfel schneiden. Zwiebeln in Scheiben schneiden und in Öl anbraten. Zucchini mit andünsten, dann die Auberginen zugeben und auch anschmoren. Nach ca. 10 Mi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini und die Aubergine längs aufschneiden und die Hälften in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Tomate ebenfalls in längliche Scheiben schneiden. Etwas Olivenöl und Salz über das Gemüse geben. Anschließend die Tomatensauce darüber gießen un

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Zucchini und Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, die Auberginen in etwas dickere Scheiben. Auberginen salzen, ziehen lassen und abspülen oder abtupfen, damit die Bitterstoffe entzogen werden. Währenddessen die Marinade zubereiten: Weißwein, Bals

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen, mit etwas Brühe aufsetzen, ca. 20 Minuten kochen und anschließend in Scheiben schneiden. Die Zucchini und die Aubergine waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles in eine große Auflaufform schichten. Den Feta klein sc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Auberginen und Zucchini in Längsstreifen schneiden, würzen und in Öl anbraten. Zwiebel, Karotten und Sellerie klein hacken. Knoblauch pressen und alles zusammen in Öl anschwitzen. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Sobald das Fleisch krümelig

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

vollwertig und lecker, wird auch von Kindern gerne gegessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Aubergine und Zucchini würfeln, eine mittelgroße Auflaufform mit Butter oder Margarine einfetten, die Hälfte der Zucchini einfüllen, dann die Hälfte der Auberginen darüber, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, das ganze wiederholen. Zum Schluss das P

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und gesund

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch oder vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vegetarisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Pflücksalat putzen und waschen. Die Zucchini und die Aubergine waschen und klein schneiden. Die Zucchini und Aubergine mit gepresstem Knoblauch und ein wenig Wasser sowie den gehackten Kräutern 5 Minuten dünsten (geht auch in der Mikrowelle). D

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

alles getrennt zubereitet

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zucchini und Auberginen waschen und in Scheiben schneiden. Die Auberginen beidseitig mit Salz einreiben, etwas ziehen lassen. Anschließend Zucchini- und Auberginenscheiben in Mehl wälzen und in Olivenöl beidseitig anbraten. Währenddessen den Mozzarel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Längliche Zucchini halbieren und aushöhlen (z. B. mit einem Grapefruitlöffel). Bei kleinen runden Zucchini einen Deckel ausschneiden und aushöhlen (sieht besonders gut aus). Die Zucchini mit etwas Olivenöl einreiben und leicht salzen, die halbe Zwi

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zu gegrilltem Gemüse und zum Raclette

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vegetarische Lasagne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept aus Lombok, Indonesien, Originaltitel: kue dadar zukini-terong-jamur dengan sos santan dan kacang tanah

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Mehlsorten vermischen und mit der Margarine zu einer homogenen Masse verkneten. Den Teig ca. 1 Stunde kalt stellen. Während der Teig ruht, das Gemüse vorbereiten. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Den Hokkaido waschen und entkernen, in

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Waschen sie die Zucchini und die Aubergine, entfernen sie den Stiel und Blütenansatz, schneiden längs jeweils vier etwa 3-mm-dicke Scheiben, die etwa gleich groß sein sollten, aus dem Gemüse und beträufeln die Auberginenscheiben sofort mit Zitronensa

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Suppe mit Kartoffeln, Zucchini und Auberginen, oft probiert und immer wieder super, eine sizilianische Suppe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini und Aubergine längs in dünne Scheiben schneiden und entweder in der Pfanne anbraten oder für 15 - 20 min. im Backofen bei 175 Grad backen. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Röllchen formen. Die Röllchen in die ferti

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

low carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2016