„Zitronentorte“ Rezepte 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Torte
einfach
Sommer
Festlich
Gluten
Lactose
Vegetarisch
Europa
Frucht
Schnell
Deutschland
Frühling
Dessert
Kuchen
Eis
raffiniert oder preiswert
fettarm
USA oder Kanada
Amerika
Tarte
Italien
Österreich
 (672 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Den Boden einer 26er Springform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Auf keinen Fall den Rand einfetten, sonst steigt der Teig nicht hoch. Biskuitteig: Eigelb mit Wasser und 60 g Zucker schaumig rühren.

60 Min. normal 18.07.2008
 (49 Bewertungen)

fruchtig, gut vorzubereiten, festlich

90 Min. normal 04.02.2011
 (87 Bewertungen)

Eigelb mit dem Wasser und 60 g Zucker schaumig rühren. Vanillezucker mit dem Eiweiß und 65 g Zucker steif schlagen, mit der Eigelbmasse vermischen und dann das Mehl, Backpulver und die Stärke unterheben. Die Masse in eine Springform geben und 25 min.

45 Min. normal 07.09.2011
 (6 Bewertungen)

sehr zitronige Creme

45 Min. normal 11.04.2013
 (13 Bewertungen)

schnell, erfrischend, simple Zutaten

20 Min. simpel 29.07.2009
 (11 Bewertungen)

Tarte au citron meringuée

45 Min. normal 13.07.2005
 (4 Bewertungen)

erfrischend

40 Min. normal 30.05.2010
 (5 Bewertungen)

Für 12 Stücke

20 Min. normal 15.03.2010
 (14 Bewertungen)

Den Rührteig herstellen und auf zwei Springformböden verteilen. Die Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und je zur Hälfte auf dem Rührteig verteilen und mit je 40g gehobelten Mandeln bestreuen. Jeden Boden ca. 30 Min. bei 200°C backen. (Umluft etwa

20 Min. normal 06.06.2007
 (9 Bewertungen)

Den Biskuitteig von "Käferblau" ("Biskuitteig hell oder dunkel", in der Datenbank) herstellen, nur anstelle von Kakaopulver oder Vanillepuddingpulver die geriebene Zitronenschale (Finesse) hinzufügen. Kann auch schon am Vortag gebacken werden. 4 von

60 Min. normal 23.07.2008
 (4 Bewertungen)

Für den Knetteig Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillinzucker, Zitronenaroma, Eigelb und Butter hinzufügen. Die Zutaten mit dem Handrührgerät mit Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe

80 Min. normal 08.10.2010
 (3 Bewertungen)

Rezept aus DDR Zeit

60 Min. normal 23.07.2013
 (10 Bewertungen)

Wein, Eigelb, Zitrone und Zucker unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen zum Kochen bringen. Die eingeweichte, aufgelöste Gelatine dazurühren. Die Masse kalt werden lassen. Die Sahne steif schlagen und mit der kalten Masse unterheben. Den Biskuitb

30 Min. normal 13.01.2005
 (4 Bewertungen)

herrlich erfrischend

30 Min. normal 22.02.2019
 (5 Bewertungen)

Eine Torte wie eine Wolke aus Zitronen

40 Min. normal 27.01.2008
 (12 Bewertungen)

Sehr erfrischend im Sommer

20 Min. normal 10.09.2010
 (2 Bewertungen)

geht schnell und gelingt immer

20 Min. normal 01.09.2010
 (2 Bewertungen)

perfekt für kleine Anlässe

30 Min. simpel 12.01.2015
 (9 Bewertungen)

nicht nur an heißen Tagen heißgeliebt

50 Min. pfiffig 23.09.2006
 (4 Bewertungen)

DDR - Rezept, für 12 Stücke

15 Min. simpel 02.01.2010
 (9 Bewertungen)

Für 16 Stücke

50 Min. normal 13.01.2009
 (3 Bewertungen)

Eine Springform (ca. 24 cm Durchmesser) an einigen Punkten mit Butter bestreichen und mit Backpapier möglichst glatt auskleiden. Die Schokolade mit 3 EL Wasser über Dampf schmelzen, vom Dampf nehmen, die Butter dazu mischen. Die Form mit Schokolade

60 Min. normal 08.08.2008
 (9 Bewertungen)

Aus den Teigzutaten einen Knetteig bereiten. 2/3 davon als Boden in einer vorbereiteten 26er Springform auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Min. vorbacken. Erkalten lassen. Den restlichen Teig al

45 Min. normal 07.03.2001
 (11 Bewertungen)

Die Schlagsahne mit dem Vanillinzucker und dem Sahnesteif schlagen. Den Schmand separat mit dem Getränkepulver verrühren. Diese Masse dann unter die Sahne heben und auf dem Wiener Boden verteilen, so dass eine glatte Oberfläche entsteht. Tortenguss n

30 Min. simpel 10.10.2006
 (1 Bewertungen)

Biskuit: Die Eier trennen. Das Eiweiß mit lauwarmen Wasser steif schlagen, dann die Hälfte des Zuckers und den Vanillezucker während des Rührens in den Eischnee einrieseln lassen. Mit der anderen Hälfte des Zuckers das Eigelb sehr schaumig rühren. Di

45 Min. normal 23.08.2012
 (1 Bewertungen)

Für den Biskuit Eigelb mit Wasser und 60 g Zucker schaumig schlagen (ca. 20 Minuten!). Eiweiß mit Vanillezucker und 65 g Zucker zu steifem Schnee schlagen. Die Eimassen vermischen und Mehl, Backpulver und Stärke unterheben. In eine Springform füllen

50 Min. normal 15.09.2014
 (1 Bewertungen)

für eine Form mit 20 cm Durchmesser

40 Min. simpel 31.08.2015
 (1 Bewertungen)

Mit Zitronenbiskuit und Joghurt

45 Min. normal 03.06.2016
 (1 Bewertungen)

Öl, Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl und Backpulver mischen, nach und nach unterrühren und die Milch zufügen. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In eine gefettete Springform (26 cm) füllen und bei 175° Umluft ca. 15 min backen. Auskühlen l

30 Min. normal 31.07.2006
 (2 Bewertungen)

Aus Fett, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Mehl, Backpulver und Wasser einen Rührteig herstellen und auf 2 Springformen verteilen. Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Mandeln unter den Eischnee ziehen, auf die Böden vert

30 Min. normal 20.06.2007